Glänzende Küchenfront, mit welchem Haushaltshelfer reinigen

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Nachtengel, 03.07.12.

  1. 03.07.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen!:p

    Ich habe seit kurzem Hängeschränk im graue Ikea-Verschnitt ( Folie ).

    Daher wird nun dringend ein Tip in Sachen Reinigung gesucht.. Ich traue mich nicht mit Mikrofaser ran ( das soll man nicht..habe ich zumind. gehört )
    Die Griffe sind aus Edelstahl...


    Es eilt ein kleines bisschen :laughing9:, denn sie rufen bereits ganz deutlich nach mir "Reinige uns..reinige uns.. reinige uns. ;)"

    Herzliche Grüsse Tatjana
     
    #1
  2. 03.07.12
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Ebenfalls einen wundervollen Guten Morgen liebe Tatjana,
    unsere Küche ist kompl. in glänzend gehalten und dann auch noch in creme-grau. Bin auch so manches Mal am Verzweifeln gewesen, auch weil die Griffe, wie Deine, aus Edelstahl sind.
    Ich reinige sie seit Jahren !!! wirklich nur mit einem guten Mikrofasertuch. Es ist gaaaaanz weich und ich nehme einfach nur Spülmittel. Es glänzt alles wundervoll und es gibt keine Streifen, die habe ich nämlich sonst immer.
    Probier doch erst an einer kleinen Stelle aus, bevor Du die gesamte Front in Angriff nimmst.
    Hab noch einen schönen Tag.
    Gruß
    Karla
     
    #2
  3. 03.07.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Hallo Karla,

    vielen Dank für Deine Mühe!

    Dann werde ich mal ganz vorsichtig ausprobieren!

    Bis dann, sommerliche Grüsse Tatjana
     
    #3
  4. 03.07.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Tatjana,

    von proWIN gibt es ein speziell für Hochglanzflächen entwickeltes Mikrofasertuch, nennt sich Hochglanzzauber. Damit putzt man nur nebelfeucht über die Fläche und alles ist streifenfrei sauber ohne Nachtrocknen :p
     
    #4
  5. 03.07.12
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hi Tatjana

    Ich würde mal bei Ikea anrufen und fragen was sie für die Reinigung empfehlen.
    Vielleicht wohnst ja auch in der Nähe von Ikea, dann könntest direkt in der Abteilung fragen ;)
     
    #5
  6. 03.07.12
    Krümmelmonster
    Offline

    Krümmelmonster

    Hallo,

    unsere Küchenfront ist in Hochglanz rot und ich war auch echt am verzweifeln bis ich das Mikrofasertuch von Prowin entdeckt habe. Nebelfeucht abwischen und fertig.

    LG
     
    #6
  7. 03.07.12
    Sylvi
    Offline

    Sylvi *

    Hallo zusammen,
    ich hab auch eine rote Hochglanzküche und putze nur noch mit Jemako Dustar. Ich bin absolut begeistert.
    Da kommt mir kein wie weich auch immer Mikrofaser ran.....
     
    #7
  8. 03.07.12
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    ich habe auch eine Hochglanzküche und benutze dafür Jemako. Bin absolut zufrieden.

    Gruss
    Tanja
     
    #8
  9. 03.07.12
    corell
    Offline

    corell

    hallo,

    wie heißt denn das Microtuch von Prowin?
    Habe auch eine Hochglanzküche .
     
    #9
  10. 03.07.12
    knobi
    Offline

    knobi

    Hallo anilipp,

    das von dir genannte Tuch würde mich sehr interessieren. Reicht es da wirklich, nur nebelfeucht und ohne Reinigungsmittel über die Hochglanzflächen zu gehen und bekommt man so die Fingerabdrücke weg? Und natürlich wichtig, wie teuer ist es?

    LG knobi
     
    #10
  11. 03.07.12
    corell
    Offline

    corell

    Ja, anilipp
    ich möchte auch gern wissen wieviel das Tuch kostet und wie bekomme ich es?
     
    #11
  12. 03.07.12
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo ihr Lieben,

    das Tuch kostet 19,90€ und ihr könnt es bei jeder Beraterin bestellen, auch ohne Vorführung ;)

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    hab vergessen zu schreiben daß es "Hochglanzzauber" heißt. Und ja, einfach nur nebelfeucht drüber wischen und gut :p
     
    #12
  13. 04.07.12
    LaToya
    Offline

    LaToya

    Hallo zusammen,

    ich hab auch das Tuch von Prowin und putze damit meine Hochglanzflächen (Lack) in der Küche. Das Tuch ist wirklich klasse: die Fingerabdrücke (vor allem gerne an der :rolleyes: Kühlschranktür) gehen auch ohne Reinigungsmittel weg und man braucht eigentlich nicht nachpolieren. Ich "wedel" nur kurz mit einem weichen Baumwolltuch nach. Würde es mir jederzeit wieder kaufen!
     
    #13
  14. 04.07.12
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen !

    Vielen, vielen, vielen Dank für all Eure Mühe:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:!!!!!

    Herzlichst Tatjana
     
    #14
  15. 04.07.12
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Guten Morgen!
    Ich bin davon überzeugt, dass man auch jedes andere MF-Tuch nehmen kann.
    vielleicht nicht gerade das gröbste Bodentuch, aber ein Glastuch oder ein anderes zum Beispiel für das Geschirrabtrocknen.
    Diese Warnung der Hochglanzmöbelhersteller vor MF-Tüchern halte ich für eine der heutzutage üblichen Warnungen, um nicht in Haftung genommen zu werden (weiße Baumwollunterwäsche bitte nur bei 40° waschen, da kann dann ganz sicher nichts passieren)
    Ich kenne einige Menschen, die seit Jahren Hochglanz-Küchen haben und die seit Jahren mit ganz normalen MF-Tüchern von Aldi, Lidl&Co putzen und da weder zerstörte Oberflächen noch sonst was haben.
     
    #15

Diese Seite empfehlen