Glasur fuer Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von yoyobubu, 21.02.07.

  1. 21.02.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    Guten Morgen,

    habe gestern eine Karottentorte gemacht (gelbe Rueben)
    nur bei der Glasur habe ich nichts verstanden.:confused: :confused:
    Ich habe den Kuchen mit einem Hauch fluessiger Marillenmarmelade nass gemacht.
    Dann 150 gr Staubzucker mit 2 El Rum verduennt und mit dem Pinsel auf den Kuchen gestrichen. Ist aber nicht schoen weiss geworden, so eine Art schmutziger Schnee.
    Muss der Kuchen ganz kalt sein? Muss die Marmelade erst trocknen oder gibt es einen anderen Trick fuer die weisse Glasur.?

    Die Mandeln habe ich auch zu fein gerieben und man hat sie wenig gespuert im Kuchen, aber der Geschmack war gut.

    Ciao:) Bubu
     
    #1
  2. 21.02.07
    Backfan
    Offline

    Backfan

    AW: Glasur fuer Kuchen

    Hallo,
    die Marmelade sollte abgetrocknet sein und welchen Rum hast du verwendet weißen oder braunen? Bei braunen Rum wird die Glasur nicht so weiß bleiben, mit Milch angerührter Puderzucker ist schön weiß hat aber keinen Alkoholgeschmack.

    Liebe Grüße
    Backfan
     
    #2
  3. 21.02.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Glasur fuer Kuchen

    hallo backfan

    Natuerlich habe ich BRAUNEN Rum verwendet, deshalb so schmutziger Schnee.=D

    Ciao:) und danke
    Bubu
     
    #3

Diese Seite empfehlen