Glücksschweinchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von asterix0203, 03.01.09.

  1. 03.01.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    ich hab zu Neujahr für meine Family dieses Jahr statt Marzipanschweinchen diese süßen Schweinchen gemacht. Fast zu schade zum Essen, aber lecker waren sie trotzdem =D=D

    Glücksschweinchen (ca.10 Schweinchen)

    250g Milch ……………………………………………….. 3 Min. / 37° / Stufe 1

    500g Mehl
    30g Hefe
    60g Zucker
    60g Butter
    1 Ei
    1 abgeriebene Zitronenschale (von 1 Zitrone)……… 2 Min. / Teigstufe


    ● Den Teig 30 Min. gehen lassen.

    Eine Füllung aus:

    150g Haselnüsse …………………………………………. 20 Sek. / Stufe 10

    100g Marzipan
    100g Zucker
    3 Eiweiß ……………………………………………….. 15 Sek. / Stufe 5


    ● Den Teig ausrollen und 20 Plätzchen mit ca. 8cm Ø und 10 Plätzchen mit ca. 4cm Ø ausstechen. Aus dem restlichen Teig dreieckige Öhrchen ausschneiden. Auf 10 der Plätzchen die Füllung verteilen, die Ränder mit Eigelb bestreichen, ein zweites Plätzchen draufsetzen und die Ränder fest zusammendrücken. Aus den kleinen Plätzchen Nasenlöcher ausstechen, mit Eigelb bestreichen und auf die großen Plätzchen drücken. Alles mit Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 15 Min. backen. Auskühlen lassen.

    ● Aus Milch und Puderzucker Augen aufspritzen und mit Schokolade (oder Zuckerschrift) die Pupille malen.

    [​IMG] [​IMG] [​IMG]


    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 04.01.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Astrid,
    die sehen ja toll aus. Schöne Idee. Schade das ich das Rezept nicht schon Silvester hatte, sowas wäre ein schöner Gag für Feier gewesen. Werde das aber beim nächsten Mal ausprobieren.
     
    #2
  3. 04.01.09
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hi Astrid,

    die sehen ganz klasse aus, sehr lustig und ein schöner Gag!
    Die mach ich mal für meine Freundinnen!

    LG [​IMG]

    Jutta
     
    #3
  4. 05.01.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo Jutta und flinke Maus,

    freut mich, dass Euch die Schweinderl gefallen :p Bin leider nicht vor Silvester dazu gekommen, das Rezept einzustellen, aber so Glücksschweinderl kann man ja auch unterm Jahr mal brauchen, oder??

    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 05.01.09
    Pünktchen
    Offline

    Pünktchen

    Hallo Astrid,

    bin eben zufällig über Deine Schweinchen gestolpert, finde sie ganz süß und habe mir das Rezept ausgedruckt.
    Danke dafür, werde sie alsbald nachmachen.
     
    #5
  6. 06.01.09
    Mama Maus
    Offline

    Mama Maus Inaktiv

    Die Glücksschweinchen sind ja toll!!!

    Hallo,
    die sehen ja echt toll aus - und klingt auch superlecker!
    Das werde ich bald mal ausprobieren!!!
    :tongue8:
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    Liebe Grüße
    Ulli
     
    #6
  7. 07.01.09
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    HAllo Astrid,

    :thumbup: sehr schön sehen die ja aus, schade dass Neujahr vorbei ist, aber zum Geburtstag sind die auch klasse.
     
    #7
  8. 08.12.09
    Edler_Maik
    Offline

    Edler_Maik

    Hallo,

    in bin gerade über dieses tolle Rezept gestolpert und will es ein bischen hochschupsen, schließlich ist bald wieder Neujahr.:_lol:
    Rezept ist kopiert und wird bald ausprobiert:_applauso:.
    Danke fürs einstellen.:cuoricini:
     
    #8
  9. 08.12.09
    leasstern200808
    Offline

    leasstern200808 BabaLea

    Hallo Edler-Maik,

    danke für's Hochschupsen - das werde ich diese Jahr auch machen. Oh ich freue mich...

    DANKE
    LG
    Lea
     
    #9
  10. 17.12.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallihallo,

    Danke für`s Schubsen, ich hab selber nicht mehr an die Schweinderl gedacht =D. Nehm ich gleich wieder in meine Planung =D

    Liebe Grüße und viel Spaß beim Backen,
     
    #10
  11. 18.12.09
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Astrid,

    die sehen echt gigantisch gut aus, vielleicht schaffe ich es welche fürs Neujahr zu backen.
    lg
    dora
     
    #11
  12. 30.12.09
    ankatofa
    Offline

    ankatofa

    Hallo,

    diese Schweinchen sehen einfach zum Anbeißen aus.
    Ich werde sie heute backen, um sie morgen mit zu einer Sylvester/Hauseinweihungsparty zu nehmen.

    Kann mir bitte jemand sagen, ob sie auch morgen noch schmecken und wie ich sie am besten aufbewahre bzw. transportiere??

    Ich glaube, ich werde sie noch jeweils mit einem Zahnstocher und einem kleinen Schildchen versehen auf dem steht irgendetwas wie:
    Alles Gute und viel Glück in 2010.

    Euch auch allen einen guten Rutsch und alles Gute für 2010, mögen sich all eure Wünsche erfüllen!

    LG
    Karin
     
    #12
  13. 30.12.09
    ankatofa
    Offline

    ankatofa

    Hallo noch einmal,

    gerade kommt mir so eine Idee:
    Könnte man diese Schweinchen nicht auch ganz einfach als herzhafte Variante backen?? Und es sich ganz einfach machen und für den Teig fertigen Blätterteig nehmen und für die Füllung Mett?? Aber wie mache ich dann die Augen?

    Oder aber auch als süße Variante mit Blätterteig und Marmelade oder Pflaumenmuss als Füllung?

    Was haltet ihr davon?

    LG
    Karin
     
    #13
  14. 30.12.09
    dokoe
    Offline

    dokoe

    Hallo Karin!
    Die Idee ist auch super, ich war gerade totel begeistert von dem Foto von Astrid, dass ich wir das REzept sofort ausgedruckt habe.
    Was hälst Du von Frischkäse Augen (natürlich erst nach dem Backen und Abkühlen).
    Ich mache dieses Jahr erstmalig (gerade beschlossen) die süße Variante!
     
    #14
  15. 30.12.09
    hanny29
    Offline

    hanny29

    Hallo,

    das ist ja ein super Rezept zur Silvester die werde ich machen

    Danke für die Anregung

    hanny29
     
    #15
  16. 30.12.09
    Fruchttiger 1
    Offline

    Fruchttiger 1

    Hallo,

    wow, gute Idee. Werd ich nachmachen!
    Einen guten Rutsch und ganz viel Schwein =D
    Julia
     
    #16
  17. 30.12.09
    Ibylle
    Offline

    Ibylle

    Hallo Astrid,

    deine Schweinchen sehen ja echt toll aus. werde ich gleich morgen mal ausprobieren.
    Guten Rutsch
    Birgit
     
    #17
  18. 30.12.09
    Cremehase
    Offline

    Cremehase

    @Ankatofa !
    Sicher kann man solche Glücksschweinchen auch aus Blätterteig herstellen und pikant füllen. In diesem Falle würde ich die Augen vllt. aus gefüllten Oliven, in Scheiben geschnitten, machen. Oder Haselnüsse nehmen - die passen ja auch durchaus zu herzhaften Gerichten. Oder vielleicht Lauchringe? Müßte man mal ausprobieren ...
    Allerdings werden die Schweinchen sicher von der Oberfläche her (da Blätterteig ja eben immer etwas "aufblättert") vllt nicht ganz so schön glatt wie beim Hefeteig.

    Meine Glücksschweine mache ich nach einem ähnlichen Rezept wie Asterix ... dieses Jahr allerdings in "großer" Variante ... der Teig reichte für 2 Schweine und 2 Brötchen. =D

    LG
    Cremehase
     
    #18
  19. 30.12.09
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    freut mich, dass Euch die Schweinderl so gefallen. Ich werd mich heut Abend auch dran machen. Vielleicht probier ich mal ne Quarkfüllung aus, hab das Gefühl unsere kleine Madam reagiert auf Nüsse und das kann ich ihr wohl kaum antun, so süße Schweinderl zu backen und dann darf unser Schleckermäulchen keins haben.:-(

    Mal sehen, was rauskommt =D

    Liebe Grüße, bin schon gespannt auf Eure Schweinderl =D
     
    #19
  20. 30.12.09
    ankatofa
    Offline

    ankatofa

    Hallo,

    so nun sind auch meine Schweinchen fast fertig. Ich habe sie heute nicht so lange gebacken, damit ich sie morgen abend nochmal kurz aufbacken kann.
    Ich versuche mal ein Bild hier hochzuladen:[​IMG]

    Gefallen sie euch?

    LG
    Karin
     
    #20
: hefeteig, silvester

Diese Seite empfehlen