glühendes Gulasch

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 07.11.10.

  1. 07.11.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ich hatte mal wieder eine Idee: :rolleyes::rolleyes:

    glühendes Gulasch (4 Portionen)


    im TM:
    2 helle Zwiebeln
    1 rote Zwiebel (zusammen 180gr)
    1 Knoblauchzehe
    5sek/St.5 zerkleinern
    10gr Olivenöl
    1min/Varoma/St.1 erhitzen
    600gr Rindergulasch, in kleinere Stücke
    10min/Varoma/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB dünsten
    (evtl. Garsieb als Spritzschutz)

    dazu dann:
    gut Pfeffer
    280gr Wasser
    200gr Glühwein
    1/2 EL Brühpulver
    1/2 TL Paprika scharf
    1 TL gerieben Zitronenschale (Dr. Oetker Finesse)
    15gr Tomatenmark
    60min/100°/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB
    mit Garsieb auf dem Deckel als Spritzschutz

    dazu: 1/2 EL Balsamico-Creme (oder gekaufte)

    30min/100°/Linkslauf/Sanftrühren ohne MB
    mit Garsieb als Spritzschutz

    mein Mann machte ganz viel :_applauso:
     
    #1
  2. 07.11.10
    betty1801
    Offline

    betty1801

    Hallo Tani,
    mit Glühwein?????? Hört sich oberlecker an. habe ich gerade ausgedruckt.
    Liebe Grüsse
    Betty
     
    #2
  3. 07.11.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Tani,

    es hört sich recht interessant an. Jetzt ist ja wieder Glühweinzeit. Bin gespannt auf die Antworten.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #3
  4. 18.11.10
    Lany84
    Offline

    Lany84

    Hallo Tani,
    Das Rezept hört sich lecker an. Koennte man auch auf der Varoma Stufe kochen und dann gleichzeitig Kartoffeln garen? Oder verbrennt es dann oder hätte man dann nicht mehr genug Fluessigkeit?
    Wuerde es gerne morgen kochen...
     
    #4
  5. 18.11.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    du bist wohl gerade im Glühweinrausch.......... ;) hört sich aber lecker an...
     
    #5
  6. 18.11.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Kerstin!

    Die Flüssigkeit reicht nicht für die Varomastufe! Kannst aber die Kartoffeln vorher machen, zur Seite Stellen, doppelte Menge Soße und später untermischen!

    @Susanne: jep... hab den Keller voller Flaschen, die müssen mal weg. =D
     
    #6
  7. 18.11.10
    Lany84
    Offline

    Lany84

    Danke fuer die schnelle Antwort. Dann werd ich meinem Schnellkochtopf auch nochmal das Vergnuegen des Kochens gönnen ;)
     
    #7

Diese Seite empfehlen