glühendes Rotkraut

Dieses Thema im Forum "Beilagen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von lilo&stitch, 17.11.10.

  1. 17.11.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Schnelles und voll " Lecker" Rotkraut:

    glühendes Rotkraut (4 - 6 Portionen)


    im TM:
    1 Zwiebel, geviertelt
    5sek/St.5 zerkleinern, runterschieben
    1 TL Schmalz (hatte mit Grieben)
    4min/Varoma/St.1 andünsten ohne MB, dazu

    810gr Rotkraut im Glas (z.b. Hengstenberg)
    70gr getrocknete Kirschen (Rewe)
    50gr. Johannisbeersaft
    50gr. Glühwein
    1 TL Zucker
    Salz und Pfeffer nach Geschmack
    30min/90°/Linkslauf/St.1 köcheln

    der Glühwein gibt den Kick, ohne kann es dann natürlich anderst schmecken!


     
    #1
  2. 17.11.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    ach deshalb "glühend"........... das probier ich mal beim nächsten Braten!
     
    #2

Diese Seite empfehlen