Gnocci mit Tomaten und Morzarella

Dieses Thema im Forum "Rezepte Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Reni, 21.05.06.

  1. 21.05.06
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo,

    ich habe heute mal was probiert !!
    Es war so lecker dass ich das bestimmt bald wieder mache.
    Leider ist es aber kein Thermomix Rezept.

    Also,
    ich habe 2 Tomaten und 1 Morzarella in kleine Würfelchen geschnitten und alles ein einen tiefen Teller gegeben.
    Dazu habe ich noch einige Basilikumblätter kleingeschnitten alles mit etwas Pfeffer und Salz gewürzt.
    (Da mein Göga meinte, ich könnte mit dem Mittagessen noch etwas warten, stand die Masse bestimmt noch eine halbe Stunde in der Küche. Ich weiß nicht ob das noch was ausgemacht hat :-O )

    Dann habe ich frische Gnocci in Butter in der Pfanne angebraten bis sie braun wurden und habe dann die Masse von oben mit Tomaten, Morzarella und Basilikum einfach mit in die Pfanne dazugegeben, öfters umgerührt und noch ein paar Minuten aufkochen lassen.

    Durch dass Wasser der Tomaten und auch etwas von Morzarella gab es so eine hell-rote Soße. Der Morzarella zog zwar einige Fäden, aber das war so was von lecker, das mache ich bestimmt bald wieder.
    Ich könnte mir vorstellen dass mach so auch Nudeln weiterverwerten kann.
     
    #1
  2. 21.05.06
    ati
    Offline

    ati

    AW: Gnocci mit Tomaten und Morzarella

    Hallo Reni,

    das hört sich aber sehr gut an, ich liebe Tomaten über alles und werde es die Tage bistimmt mal ausprobieren. Vielen Dank für deine Rezept!

    Liebe Grüße
    Ati =D
     
    #2
  3. 21.05.06
    BrigitteBW
    Offline

    BrigitteBW

    AW: Gnocci mit Tomaten und Morzarella

    Hallo Reni,

    ich kenne das und es gehört auch zu meinen Lieblinbgsrezepten.

    Bei unserem Italiener gibt es das auch.

    Kennst Du Gnocchis mit Salbeibutter?

    Butter zerlassen, Salbeiblätter in Streifen schneiden und in Butter anrösten.
    Die Butter sollte nicht braun werden. Dann mit Salz und Pfeffer würzen, über die Gnocchis geben und frischen Parmesan drüber reiben.
    Schmeckt uns auch sehr lecker und geht schnell.
    Mach ich auch mit Spagetthinis.


    Liebe Grüße
    Brigitte
     
    #3
  4. 27.05.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Gnocci mit Tomaten und Morzarella

    Hallo Reni=D
    ich kann Dir nur sagen, es schmeckt total gut!! Ich habe es heute Mittag mit Gnocci probiert; dieser Tage mit Tortellini und das ist so richtig nach meinem Geschmack. Den Basilikum habe ich aber erst zum Schluss dazugegeben und nicht mitkochen lassen. Irgendwo habe ich gelesen, dass man das nicht soll.

    Danke fürs Rezept, kommt in meinen Ordner.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 27.05.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Gnocci mit Tomaten und Morzarella

    Hallo Marion,

    das freut mich aber dass er Dir geschmeckt hat =D

    Manchmal doch erstaunlich wie einfach ein leckeres Gericht sein kann :cool:
    Na, das mit dem Basilikum merk ich mir dann auch ;)
     
    #5

Diese Seite empfehlen