GoChef Rezepte?

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von sansi, 14.07.14.

  1. 14.07.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    bin seit heute Besitzerin eines GoChef. Gekauft allerdings bei ebay.

    Hat jemand von Euch erprobte, gelingsichere Rezepte, mit denen man unbedingt starten sollte?

    Freue mich über Tipps jeglicher Art.
     
    #1
    shopgirlps gefällt das.
  2. 14.07.14
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Sansi,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen "Helferlein".
    Auch bei mir hat heute der Packetbote geklingelt und den "GoChef" gebracht :)
    Als Beilage findest Du das kleine Rezeptbuch um Dich zu orientieren.

    Ansonsten rate ich Dir zu den Rezepten die hier für den "Morphy" zu finden sind.
    Leicht abgewandelt sollten sie sich ohne Probleme auch im "GoChef" verwenden lassen.
    Soweit ich Zeit finde werde ich aber immer mal wieder ein erprobtes Rezept für den "GoChef" umschreiben und hier einstellen.
     
    #2
    shopgirlps und sansi gefällt das.
  3. 15.07.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Andreas,

    Dankeschön!

    Heute gab es die Spaghetti mit Kirschtomatensauce. Vor dem Tomaten und Knobi unterheben musste ich allerdings 150 ml Wasser abschöpfen. Ansonsten aber supereinfach. Gewürzt habe ich hiermit.

    Gestern habe ich eine Malzbiersoße darin zubereitet und anschließend Bratwurst gebraten. Hat auch sehr gut funktioniert. Vor allen Dingen ist das Fett nicht, wie üblich bei Benutzung einer Üfanne, aus dem Topf gespritzt.

    Bisher bin ich sehr zufrieden.
     
    #3
    Confix und shopgirlps gefällt das.
  4. 17.07.14
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo sansi,

    na, das hört sich doch alles sehr gut an! (y)
     
    #4
    sansi gefällt das.
  5. 17.07.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Andreas,

    ich denke, niemand wird den Kauf bereuen.

    Das müsste auch super im GoChef funktionieren.
     
    #5
    shopgirlps gefällt das.
  6. 18.07.14
    mitnal111
    Offline

    mitnal111

    Hallo Multikocher!

    Ich habe mir auch einen Go Chef bestellt und er müsste heute ankommen. Nun stellen sich mir allerdings (mindestens ;) ) 2 Fragen:

    Bezüglich der Rezepte lese ich immer, dass man auch Rezepte "für den Morphy" benutzen kann, das freut mich ja natürlich - allerdings kann ich ja mit den Programmangaben des Morphys nichts anfangen, da dort steht "Nun lassen Sie das Braten-Programm 2x durchlaufen" - darum würde ich gerne wissen:

    Die Programme beim Morphy (oder auch den anderen Geräten) entsprechen welchen Temperaturen und welcher Zeit am Go Chef?
    Denn am Go Chef hat man ja diese zwei Räder.

    Dann würde ich noch gerne wissen, ob ihr eine Idee habt, wie ich gleichzeitig ein Fleisch- und ein Vegetarisches Gericht im Go Chef zubereiten kann? Meine Freundin ist Vegetarierin möchte auch nicht, dass zum Beispiel ein Stück Fleisch oder Fisch im oberen Rost zubereitet wird - spontan kam mir da die Idee von Alufolie, geht das? Oder habt ihr vielleicht noch andere Ideen? Zumal Alufolie ja auch nicht gerade gesund sein soll...
    Eine weitere Idee wäre, erst Fleisch anzubraten / fertig zu machen und es dann rauszunehmen, das Gerät zu säubern und nach dem Kochen das Fleisch für meine Portion wieder hinzufügen....

    Jedenfalls freue ich mcih auf das Kochen mit dem Go Chef, meinem ersten Multikocher.... Doch besonders die erste Frage ist sehr wichtig, da ich als Laie und chaotischer Kocher stark auf Rezepte angewiesen bin. ;)

    Danke schonmal!
     
    #6
    Confix, sansi und shopgirlps gefällt das.
  7. 18.07.14
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo mitnal111,

    da hast Du ein Problem bei der Umsetzung der "Morphy" Rezepte auf den "GoChef" gut erkannt.
    Hier haben die "Morphy" Besitzer einen Vorteil, denn sie kennen die Zeiten und die Arbeitsweise des "Morphys" natürlich gut.

    Das hilft Dir aber nicht weiter, darum versuche ich mal eine Lösung zu finden, die den nicht "Morphy" Besitzern hilft.

    1. Zuerst schau doch mal in das Kochbuch, das beim "Go Chef" mit dabei ist. Hier sind Beispielrezepte ausführlich beschrieben, bis hin zur Temperaturwahl und passender Kochdauer. Da hier eine vielfältige Auswahl an Gerichten (Fleisch, Fisch, Gemüse, Nudeln...) enthalten ist, hilft Dir das bestimmt weiter.
    2. Hier http://shop.kitchenking.de/out/oxbaseshop/html/0/images/wysiwigpro/morphyRichards/MR48810.pdf findest Du eine Kurzanleitung des "Morphy" mit einer Programmübersicht. Wenn Du jetzt die Temperaturangaben aus der "GoChef" Anleitung mit der Programmdauer der "Morphyrezepte" kombinierst hast Du die entsprechenden Angaben.
    Ansonsten bekommst Du beim selber kochen schnell ein Gefühl für die richtigen Einstellungen. Einfach ausprobieren, das wird schon.

    Das Problem mit deiner Freundin hast Du schon selbst beantwortet. Erst Fleisch anbraten, warmstellen, Topf spülen (geht ja schnell) und das Vegetarische zubereiten, anders wirst Du kaum verhindern, dass die Speisen den Fleischgeruch annehmen.

    Ich hoffe, ich konnte Dir ein bisschen helfen.
     
    #7
    shopgirlps, mitnal111 und sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen