Götterspeise im Thermomix?

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Clara12, 05.01.03.

  1. 05.01.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallöli,

    zu meinem Geburtstagsbrunch würde ich gerne das machen, was die Amerikaner "Jell-O-Shots" oder "Jello Shooters" nennen. Das ist Götterspeise, bei der ein Teil der Flüssigkeitsmenge durch Alkohol ersetzt wird. Es gibt sogar ganze Cocktails, die auf diese Art zubereitet werden, also z.B. "Sex On The Beach Jello Shooter" oder "Strawberry Margarita Jello Shooter" "*Hicks*

    Die noch flüssige Masse wird in Papiermuffinsförmchen gegeben. Wenn sie starr ist, kann man die Portion einfach herauslösen und mit einem Happs essen. Sehr praktisch. :p

    Sodele, die Rezepte habe ich, aber da ich noch nie Götterspeise gemacht habe, würde ich gerne wissen, ob Ihr mir mit Tipps helfen könnt? Muss die Flüssigkeit kochen? Wenn ja, denn nur einmal kurz oder über einen längeren Zeitpunkt?

    Danke und Gruß,
    Camilla
     
    #1
  2. 06.01.03
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Clara

    Götterspeise habe ich schon öffter gemacht, aber noch nie im James, das wäre eigentlich die Idee. Götterspeise darf NIE kochen sondeern nur erwärmen bis sie aufgelöst ist. Auf den Packungen ist es ganz gut beschrieben.Zuerst das Pulver in das kalte Wasser mit dem Zucker geben und ca 5 Minuten quellen lassen, dann erwärmen, nicht kochen ,bis keine
    Kristalle mehr zusehen sind und dann kaltstellen, am Besten im Kühlschrank sonst wird sie nicht richrig fest.

    So nun würden mich die besagten Rezepte auch noch Intressieren, vielleicht könntest Du ja? :wink:

    Einen schönen Sonntag wünscht Moni :p
     
    #2
  3. 06.01.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    #3

Diese Seite empfehlen