Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zauberlehrling, 05.05.06.

  1. 05.05.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hab auch noch ein türkisches Rezept, hab es allerdings noch nicht im Jaques gemacht. Die Füllung kann man austauschen zB mit Hack und Zwiebeln oder süß mit Zucker und Zimt ; Apfelmus oder Schokoladenstücken usw

    Teigtaschen aus der Pfanne (GözlemeTürkei)
    150 g Mehl + Mehl zum Ausrollen
    1.5 TL Salz
    300 g Blattspinat
    150 g Schafskäse
    1 Bund Petersilie
    100 ml Öl (Sonnenblumenöl)
    100 ml Wasser, warmes

    Mehl mit Salz und 100 ml warmes Wasser rasch bei Brotstufe ca 1 min zu einem glatten, weichen Teig verkneten. Daraus 12 Bällchen formen, diese auf ein bemehltes Brett legen und mit einem feuchten Tuch bedeckt etwa 30 Min. ruhen lassen.
    Inzwischen Spinat verlesen, die Blätter putzen, gründlich waschen, abtropfen lassen und in dünne Streifen schneiden.

    Schafkäse in einem tiefen Teller mit der Gabel fein zerdrücken. Petersilie waschen und trockenschütteln, die Blättchen fein hacken und unter den Käse mischen. Spinat hinzugeben und alles gut miteinander vermengen.
    (Bei Jaques würde ich die Petersilie kurz auf Stufe 5 zerkleinern und dann den Käse dazu und kurz Stufe 4 vermengen.)
    Auf einer gut bemehlten Arbeitsfläche Teigbällchen zu dünnen runden Blättern von 20-22 cm Durchmesser ausrollen, überschüssiges Mehl vorsichtig abschütteln. Auf jede Blatthälfte 2 EL Käse-Spinatmischung geben. Die andere Hälfte darüber klappen, Ränder mit einer Gabel festdrücken.
    In einer Pfanne 1-2 EL Öl erhitzen. Taschen portionsweise von jeder Seite bei mittlerer Hitze in etwa 5 Min. goldbraun braten.
     
    #1
  2. 05.05.06
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Zauberlehrling,

    Rezept klingt gut, aber wieviel Mehl soll ich nehmen? Und was gibt´s noch dazu? Eine Sauce? Oder vielleicht einen Salat.
    Schreib doch mal, ob bei Euch was dazu gegessen wird.
    Freue mich auf Deine Antwort!!
    Liebe Grüße Anita
     
    #2
  3. 05.05.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Anita


    uups hab ich doch glatt die Zutaten vergessen :oops:

    Die Taschen ist man so ohne Soße In der Türkei gabs die an jeder Straßenecke zu kaufen und in unserem Hotel saß eine Frau die hat die immer auf einer riesigen heißen Platte gebacken. Wenn man sie gar nicht kennt : Man kann sie sich ein bißchen wie Crepe vorstellen, nur halt mit Hefeteig.
     
    #3
  4. 05.05.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    #4
  5. 05.05.06
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo, Zauberlehrling, =D

    das ist aber schon sehr fortschrittlich: elektrisch! ;)

    In unserem Hotel (wir waren vor Ostern zwei Wochen in der Türkei - und ich fliege in 14Tagen wieder für eine Woche - Hurra) hat die Frau das mit dem Holzkohlen-was-auch-immer gemacht. Der war auch oben noch gewölbt. Was hab' ich die Frau bewundert.
     
    #5
  6. 05.05.06
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo, könnte jemand mit PC-Erfahrung mal im Netz nach ner animierten Anleitung zum Hefeteigausrollen suchen?So a la Faltding oder japan. Kartoffelschälen?Dann probiere ich das Rezept gerne aus...Klingt nämlich lecker!
    Wellholzgeschädigte Grüße Meli
     
    #6
  7. 06.05.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Meli
    die Türkinnen nehmen einen langen dünnen Holzstab und das sieht einfach irre aus wie die das ausrollen.
     
    #7
  8. 06.05.06
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Zauberlehrling,

    danke für die Berichtigung des Rezeptes und ich werd mal versuchen, diesen Fladen im Alfredo zu backen, denn so dünn wie der ausgerollt wird, müßte das klappen. Ich hab das mal vor Jahren in der Türkei gesehen. Die Frauen sind total schnell und geschickt mit dem Rundholz, aber ob und mit was die gefüllt waren, das hab ich vergessen, ich weiß nur noch, dass wir alle begeistert waren vom Geschmack.

    Liebe Grüße Anita
     
    #8
  9. 06.05.06
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Anita !
    Erstmal herzlich willkommen :)

    Berichte mal wie das im Alfredo geworden ist.
    Mir ist grad eingefallen das meine Tochter den am liebsten mit Zucker und Zimt ist, habs grad oben editiert.
    Ich mag am liebsten Schafskäse und Spinat oder Hackfleisch und Käse.
     
    #9
  10. 08.05.06
    Petra*
    Offline

    Petra*

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Zauberlehrling,

    ich denke das ist das gesuchte Rezept!

    Vielen Dank ich werde es bald am ausprobieren!!!!;) ;)
     
    #10
  11. 08.05.06
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    AW: Gözleme Teigtaschen aus der Pfanne (Türkei)

    Hallo Zauberlehrling,
    habe soeben eine Teigtasche im Alfredo gebacken. Ist etwas knusprig und schmeckt super.
    Allerdings war der Teig sehr flüssig, 150 g Mehl und 100 g Wasser, das ist zu dünn, also hab ich noch etwas Mehl dazu. Dann auf Backpapier dünn ausgewellt, 2 Eßlöffel Spinat mit Feta darauf verteilt und rein in den auf Stufe 1 vorgeheizten Alfredo. Nach ca. 30 Sekunden das Papier wieder entfernt, die Hälfte des Teiges übergeklappt und auf Stufe 3 fertiggebacken.
    Das nächste Mal probier ich die Teigtasche mal in der Pfanne. Bin gespannt, wie sie da schmeckt. Kalorienärmer ist sie allerdings im Alfredo.
     
    #11

Diese Seite empfehlen