Goldener Leinsamen als Eierersatz

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 17.06.05.

  1. 17.06.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe immer eine Dose gemahlenen Leinsamen im Kuehlschrank, die Koerner im Gefrierschrank, stehen. Schmeckt, finde ich, nach Marzipan.

    200g / 15 Sek. / St. 9


    Wenn ich keine Eier benutzen, weniger nehmen moechte oder nicht genug habe, mische ich fuer Pancakes, Kekse, Kuchen oder Muffin

    pro Ei:

    1 EL ( 15ml ) mit
    3 EL ( 50ml ) Wasser verruehren und ca. 2 - 3 Minuten quellen lassen.


    In Pfannkuchenteig z.B. kann man gemahlenen Leinsamen direkt dazugeben. Ich gebe ihn auch gerne unter Frischkornbrei oder Milchshakes.

    Liebe Gruesse :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
    Elli
     
    #1
  2. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Diese Portion ist fuer 5 Tage im Kuehlschrank haltbar:

    30g goldenen Leinsamen ...........................30 Sek/St.10

    auf St. 5 schalten und langsam 210ml Wasser durch die Deckeloeffnung, mit aufgesetztem Messbecher, laufen lassen

    weitere 5 Min auf St.5 ruehren um umfuellen.

    PRo Ei 1 EL Eiersatz

    [​IMG]

    LG,
    Elli
     
    #2
  3. 16.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Elli,

    210 ml ? Meinst du da Wasser?
     
    #3
  4. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Admins,

    kann man das Rezept vielleicht verschieben?

    LG,
    Elli
     
    #4
  5. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Ulli,

    ups..... Wasser =D

    Danke, ich hab es korrigiert

    LG,
    Elli
     
    #5
  6. 16.01.08
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Elli,

    ich noch mal ;)
    wohin möchtest du es denn verschoben haben?
     
    #6
  7. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Sorry Ulli,

    ich dachte, ich haette es damals falsch eingestellt :rolleyes: Ich denke, wir lassen es doch hier.

    LG,
    Elli
     
    #7
  8. 16.01.08
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Tebasile
    Gibt es beim Leinsamen verschiedene Sorten?
    Oder was speziell ist goldener Leinsam?
    Habe ich noch nie gehört.
    Gruß gigi
     
    #8
  9. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo gigi,

    es gibt goldgelben und braunen Leinsamen. Ich nehm immer den goldgelben, der waechst hier bei uns.

    LG,
    Elli
     
    #9
  10. 16.01.08
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Das war mal ne Schnelle Antwort. :)
    Den goldgelben habe ich bei uns noch in keinem Geschäft gesehen.
    Oder meinst du Sesam?
    Wohnst du in Canada?
    Dann sind meine Chancen den zu bekommen vermutlich schwindend gering.
    Grüßle gigi
     
    #10
  11. 16.01.08
    Elflein
    Offline

    Elflein

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Elli,

    das ist ja ein super Tip, vielen Dank, das werde ich auf jeden Fall probieren!!!

    Hallo Gigi,

    Goldenen Leinsamen gibt es bei "dm"!
     
    #11
  12. 16.01.08
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Danke Elflein.:sunny:
    Jetzt muß ich nur noch einen dm ausfindig machen.
    Ich wohne in einer kleinen Stadt.
    Da gibt es leider keinen.
    Aber evtl könnte ich ja mal bei Schleck** nachschauen.
     
    #12
  13. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo gigi,

    ich weiss, dass es frueher diesen Leinsamen im Reformfhaus von Granufink gab.

    Gerne Elflein :rolleyes:

    LG,
    Elli
     
    #13
  14. 16.01.08
    gigi
    Offline

    gigi

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Danke Elfilein ,
    dann werde ich morgen mal suchen.
    Wenn ich das richtig verstanden habe verwendest du den Eierersatz hauptsächlich zum backen, oder für was nimmst du den sonnst noch??
     
    #14
  15. 16.01.08
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Tebasile,

    jetzt muss ich mal ganz irritiert fragen. Leinsamen kenn ich nur als ein Mittel um dem Darm "Schmierstoff" zu geben, also eigentlich ein leichtes Abführmittel.

    Meinst Du das wirklich als Eiersatz???
     
    #15
  16. 16.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Amelie,

    Du hast recht: ungeschrotet als ganzes Korn koennte man Leinsamen als mildes Abfuehrmittel verwenden ;). Ich brauch keines, vielleicht deshalb :rolleyes: Wenn man es einweicht, wird es schlonzig. Wiederrum getrocknet ein herrlicher Brotersatz.


    LG,
    Elli
     
    #16
  17. 17.01.08
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo Elli,

    dann werde ich mal schauen ob ich goldenen Leinsamen im Reformhaus kriege und dann probier ich das mal. Mal schauen was mein Darm dazu meint. ;)
     
    #17
  18. 17.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallihallo liebe Elli!!!

    Jetzt habe ich auch mal eine Frage: Wofür kann man das alles ersetzen? Aber nicht komplett, wenn dort 3 Eier stehen oder doch? Entschuldige für die komische Frage, aber ich bin immer neugierig auf solch tolle Ideen!!! Vielen Dank schon einmal für die Antwort.....=D
     
    #18
  19. 17.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallöchen,

    habe mir erst letzte Woche goldenen Leinsamen (ganz oder geschrotet) bei DM gekauft. Der kommt bei mir ins Müsli, welches ich mir selbst zusammenstelle, da ich die fertigen Mischungen nicht mag. Die sind mir viiiiiel zu süß, süß bin ich selber ;).
     
    #19
  20. 18.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Goldener Leinsamen als Eierersatz

    Hallo gigi und Marion,

    ich benutze den Eiersatz zum Binden und backen. Bei veganen Ruehrkuchen z.B. verzichte ich komplett auf Eier.

    LG,
    Elli
     
    #20

Diese Seite empfehlen