Gorgonzola-Lachs-Soße

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Clara12, 05.08.02.

  1. 05.08.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo,

    ich muss mich hier mal outen: Ich bin eine "Pastaholic" und könnte mich eigentlich nur von Fussili & Co ernähren. Genau das habe ich heute auch wieder getan und folgendes im James gemixt.

    Gorgonzola-Lachs-Soße

    1 Zwiebel ==> aufs lfd. Messer / Stufe 5

    1 TL Öl dazu ==> 3 Minuten / 100°C / Stufe 1 anbraten

    1 Tasse Milch (ca. 250 ml)
    1 Scheibe Blauschimmelkäse
    2 EL Parmesan
    1 Stück TK-Lachs (Aldi, in 4 grobe Stücken zerkleinert, unaufgetaut)
    wenig Salz, viel schwarzer Pfeffer ==> hinzugeben und 8 Minuten / 80°C / Stufe 1 erhitzen.

    Der Lachs gart gut und zerfällt in mundgerechte Stücke. LECKER!

    LG,
    Clara :p
     
    #1
  2. 05.08.02
    Inge
    Offline

    Inge Inaktiv

    Hallo,

    hört sich wieder verdammt gut an.
    Lecker!
     
    #2
  3. 06.08.02
    Sanne W.
    Offline

    Sanne W.

    Clara, dass hört sich super gut an.
    Werd ich bestimmt bald mal nachkochen!!!
    LOL Sanne
     
    #3
  4. 07.08.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Mmmmm, lecker :lol: :lol:
     
    #4
  5. 18.08.02
    Alex
    Offline

    Alex Inaktiv

    Hallo Clara,

    bin auch mal wieder da!

    Das Rezept hört sich ja klasse an!!!
    Wie bekomme ich denn gefrorenen Lachs in 4 Teile geteilt<???
     
    #5
  6. 18.08.02
    Sanne W.
    Offline

    Sanne W.

    Hallo Alex,
    am besten geht das mit einem Brot- oder Tomatenmesser, also eins mit Zacken.
    Geht wirklich gut.
    Das Rezept hört sich toll an, ich werd es auch bald mal ausprobieren.
    LOL Sanne
     
    #6
  7. 18.08.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Alex,

    ich mache es auch so, wie Sanne sagt - mit einem Brotmesser. Du kannst aber auch ein elektrisches Messer oder eine Brotschneidemaschine nehmen, oder den Lachs vorher einfach auftauen lassen. :lol:

    Gruß und laßt es Euch schmecken,
    Clara
     
    #7

Diese Seite empfehlen