Granatapfel-Creme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Schneckenbimmel, 09.12.06.

  1. 09.12.06
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    Zutaten:

    4 Blatt weiße Gelatine
    1 Granatapfel
    4 EL Orangensaft
    200 ml Sahne
    100 ml Joghurt
    2 EL Zucker

    Zubereitung:

    Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Danach gut ausdrücken.
    Granatapfel halbieren (einige Kerne zum Verzieren zurückhalten) und auf der Zitruspresse auspressen oder Kerne entfernen und im Mixtopf 5 Sekunden / Stufe 8 zerkleinern. Orangensaft dazugeben und 3 Minuten / 70° / Stufe 1 erwärmen. Ausgedrückte Gelatine dazugeben und auflösen (15 Sekunden / Stufe 2). Saft-Gelatine-Mischung umfüllen und abkühlen lassen.

    Topf spülen.

    Sahne und Zucker im Mixtopf schlagen (1 Minute / Stufe 4) . Sahne von den Seiten nach unten in den Mixtopf schieben und bei Sichtkontakt steif (böses Wort) schlagen. Joghurt unterrühren und die Saft-Gelatine-Mischung vorsichtig unterheben. Im Kühlschrank fest werden lassen.

    Zum Servieren Nocken abstechen und auf Dessertschalen anrichten.

    Lasst es Euch schmecken


    Wolfgang
     
    #1
  2. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatapfel-Creme

    WARUM BRINGST DU MICH IMMER ZUM LACHEN?????
     
    #2
  3. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatapfel-Creme

    Habe ich vor Lachen vergessen:

    Hallo Schneckenbimmel,

    das hört sich aber super an. Ich liebe Granatäpfel (allerdings nur den Geschmack und nicht das Geglibber (darf ich das so schreiben???)). Habe mir das Rezept gespeichert!!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 09.12.06
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo boqueria,

    ist doch so. Man muss aupassen was man (frau) schreibt.
    Könnte ja anstössig, ehrverletzend oder sonstwas sein.

    Viele Grüße;)

    Schnecken***mel
     
    #4
  5. 09.12.06
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    AW: Granatapfel-Creme

    Hey Wolfgang,

    hab noch nie Granatapfel gegessen - nach was schmeckt der denn?
    Bekommt man den "beim Obst" zu kaufen?

    Das Rezept liest sich echt lecker, Könnte man den Granatapfel evtl. durch etwas anderes Ersetzen?
     
    #5
  6. 09.12.06
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo Susanne,

    Hier Granatapfel - Wikipedia einige Infos zum Granatapfel.

    Schmeckt süß und hat so einen leichten "Knalleffekt" im Mund (finde ich).

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #6
  7. 09.12.06
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Granatapfel-Creme

    Hi,

    @Sigrid - mensch bist DUUU wieder albern - er hat doch nur ein Rezept eingestellt.......

    @Wolfgang - ist ja jetzt gut - es gibt doch auch wirklich nette "Damen" hier

    Aber das Rezept klingt wirklich lecker - probiere ich aus -

    bis bald

    Sabine
     
    #7
  8. 09.12.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo, ohne irgendwas anderes nehme ich nur Bezug auf den Granatapfel;)
    Habe zwei Stück in meiner Obstschale liegen und irgendwie hab ich immer Horror die zu zubereiten, jetzt bei diesem leckeren Rezept werd ich sie aber sicher ratz- fatz aufbrauchen.
    Wie zerteilt ihr denn die Granatäpfel, ich quäl mir da immer einen ab.
    Weil die immer so spritzen.
    Danke fürs Rezept
    lG redhexe
     
    #8
  9. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo Redhexe,

    den Granatapfel gut anritzen (ich mache Viertel) und unter Wasser (in einer Schüssel) aufbrechen, die Kerne fallen nach unten.:p
     
    #9
  10. 09.12.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Granatapfel-Creme

    Hi Susi,
    unter Wasser????(ich weis ja, Marine) Jetzt bin ich wieder blond!!! Irgendwie kapier ichs nicht.
    Aber ich hab schon einen Fehler gemacht, hab den Apfel immer nur halbiert und dann angefangen die Kerne mirt einer Gabel rauszupo.. mh, mh, mh, puhlen, kratzen na irgendwie so halt. Und wenn ich fertig war, wars mein
    T-shirt auch.
    Bitte nochmal für blonde erklären, Danke
    redhexe
     
    #10
  11. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo Redhexe,

    eine Schüssel mit Wasser füllen. Den Granatapfel anritzen als wenn Du eine Apfelsine schälen würdest. Dann den Apfel unter Wasser aufdrücken, dabei fallen die Kerne auf den Boden, der Rest schwimmt oben.:rolleyes:
     
    #11
  12. 09.12.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo Susi,

    meine Güte, was für Tricks!!! Das habe ich noch nie gehört. Ist ja echt klasse.
     
    #12
  13. 09.12.06
    Balnea
    Offline

    Balnea Balnea

    AW: Granatapfel-Creme

    huhu redhexe

    wenn du den Granatapfel halbierst und mit einem kleinen Hämmerchen oder dem Messerstiel auf die Schale haust, fallen die Kerne ganz leicht nach unten. Spritzt auch nur wenig und ist kaum aufwendig.
     
    #13
  14. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo Balnea,

    das hab ich neulich auch bei Tim Mälzer gesehen.
    Fand ich praktisch und hab ich nachgemacht.
    Hat gespritzt wie Sau, jetzt liegt da noch ein Granatapfel und gammelt vor sich hin.
     
    #14
  15. 09.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatapfel-Creme

    Hallo Ihr Lieben,

    unter Wasser geht es wirklich besser!!;)
     
    #15
  16. 10.12.06
    Balnea
    Offline

    Balnea Balnea

    AW: Granatapfel-Creme

    hallo Betsy

    das tut mir leid, daß es so gespritzt hat. Vielleicht doch mal die Variante unter Wasser ausprobieren? Ich werd das auch mal testen
     
    #16
  17. 10.12.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Granatapfel-Creme

    Hiiiiiiiiiiiiilfe, ich versteh das nicht "mit unter Wasser"!!!
    Dann ist ja der Saft und die Kerne verwässert?
    Bin ich wirklich so bl.....d.
    Bitte um Aufklärung.
    Jetzt wollt ich gleich losrennen und das mit dem klopfen wie @Balnea geschrieben hat probieren und jetzt lässt du liebe @heiligsblechle meinen Traum wieder platzen.
    Also muss ich das mit dem wasser verstehen lernen.
    Heut ist ja 2. Advent, vielleicht geht mir ein Licht auf:p
    LG redhexe
     
    #17
  18. 10.12.06
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    AW: Granatapfel-Creme

    Die Kerne haben ja so ein Häutchen außen rum, wenn du also die Wasserschüssel mit den Granatapfelkernen drin dann durch ein Sieb schüttest, bleiben die Kerne im Sieb zurück. Und, nein, sie können nicht verwässern, da das Wasser ja nicht in die Kerne eindringt. Erst wenn du die Kerne zerkleinerst, kommt der Saft zum Vorschein. Das Saftspritzen entsteht ja auch nur, weil man meist beim Zerteilen des Granatapfels halt meist ein paar Kerne zerstört.
     
    #18
  19. 10.12.06
    redhexe31
    Offline

    redhexe31

    AW: Granatapfel-Creme

    Stümmt:p Vivian, danke das du erbarmen mit mir hattest, jetzt hab ichs glaub ich begriffen.
    Ich geh jetzt und versuch es, dann berichte ich wieder:thumbup:
    herzlichst redhexe
     
    #19
  20. 10.12.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    #20

Diese Seite empfehlen