Granatsplitter

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Deira217, 16.02.08.

  1. 16.02.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Guten Morgen,

    ich hatte einen verunglückten, weil zerbrochenen dunklen Biskuitboden aus 4 Eiern, der für ne Rolle gedacht war und den ich dann erst mal trocknen ließ.
    Da ich Granatsplitter liebe, aber keine mehr kaufe, weil meine Freundin in ner Bäckerei gearbeitet hat und mir berichtet hat, dass hier die ganzen (uralten) Reste aufgebraucht werden, wollt ich nun mal selber welche ausprobieren.

    Den Biskuit habe ich klein gebröckelt und mit ca. 3 EL Rum und etwas Wasser durchziehen lassen.

    Für den Boden hab ich dieses Rezept verwendet: http://www.wunderkessel.de/forum/weihnachten/19867-granatsplitter.html
    und daraus mit einem Trinkglas Plätzchen ausgestochen, ergab 20 Stück - ca. 13 min. bei 160° backen.

    Für die Füllung:
    2 Becher Sahne oder Creme fine im TM auf Stufe 3 schlagen, 1 P. Paradiescreme Vanille kurz unterrühren und dann die Biskuitbrocken mit dem Spatel unterheben. Die Masse bergartig auf die Plätzchen geben - dies ergab bei mir 16 Stück - und ca. 2 Stunden trocknen lassen. Dann mit Schokoguß überziehen. Schmecken am nächsten Tag noch besser.

    Ich könnt mir auch gut vorstellen, dass ein heller Biskuitboden gut mit ner Paradiescreme Schoko harmoniert. Und sicher gehen auch Rührkuchenreste, das werd ich bei Gelegenheit auch noch probieren.

    Die Creme mit Sahne und Paradiescreme ist auch als einfache und schnelle "Buttercreme" zu verwenden.

    Viele Grüße

    Deira
     
    #1
  2. 16.02.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Granatsplitter

    Hallo Deira,
    auf so ein Rezept hab ich schon lange gewartet.
    Leider hab ich jetzt gerade keine "Reste".
    Wird aber bald mal probiert.

    Danke!=D
     
    #2
  3. 16.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Granatsplitter

    Hallo Deira,

    da muß ich mich in Zukunft ja nicht mehr ärgern, wenn mir ein Boden zerbricht!

    Vielen Dank und liebe Grüße
     
    #3

Diese Seite empfehlen