Grand Prix -Entscheidung

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.05.06.

  1. 21.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    habe mal im Internet die Grand Prix Lieder angehört (alle gingen nicht, hat mich mein Computer rausgeworfen). Das Lied aus Dänemark fand ich nicht schlecht. Beim Lied aus Finnland dachte ich:toimonster: .

    Hat das wirklich gewonnen???? :shock_big:
     
    #1
  2. 21.05.06
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo Ihr,

    ich habe mir heute auch die Sendung angeschaut, die Auswertung leider verschlafen. Jetzt bin ich wieder wach und ganz schön entsetzt. Sooo schlecht war Texas Lightning doch auch nicht. Im Grunde war es wie jedes Jahr, mit Musik hatte das zum Teil wenig zu tun, mehr ein Tanz- und Showprogramm. Bestimmte Nachbarländer schieben sich die Punkte zu, nur wir scheinen bei unseren Nachbarn nicht sehr beliebt zu sein. Bei unserer Gruppe kam der Spaß und die Freude an der Musik rüber, so hat es sich allein schon für sie gelohnt. Na gut, das wars dann mal wieder. Vielleicht ändert sich ja im nächsten Jahr etwas, man soll die Hoffnung ja nicht aufgeben.

    Ein schönes Wochenende
    wünscht Euch noch
    Bärchen
     
    #2
  3. 21.05.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo Susi,

    ich habe am Freitagabend zufällig eingeschaltet als gerade der finnische Beitrag im Semifinale kam und dachte, ich wäre im falschen Film :-O . Mein Mann und ich waren uns einig, dass die keinesfalls weiterkommen würden. Und jetzt: Sieger :eek: . Ich kann's nicht fassen.

    Kopfschüttelnde Grüße

    Ute
     
    #3
  4. 21.05.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo,

    also mein Sohn kannte die Gruppe schon länger und fands toll, daß die dabei sind. Persönlich fand ich das Lied nicht schlecht nur das Aussehen der Gruppe war natürlich schon ein bißchen irritierend:rolleyes:. Allerdings hab aber vielleicht ingesamt einen anderen Musikgeschmack, weil ich den sonst jahrelang üblichen Tralala- Liedchen nicht wirklich was abgewinnen konnte. Wobei mir das Lied von Texas Lightning auch ganz gut gefällt.

    Aber ganz egal was die Musik selber anbelangt, egal wie gut oder wie schlecht ein Lied ist, diese Punktezuschieberei durch die Nachbarländer ist das, was mich an dieser Veranstanltung am allermeisten nervt:evil:. Und daß unsere Nachbarländer uns nicht mögen, daß weiß ich nicht erst durch den Grand-Prix. Ganz besonders bewußt wird es einem aber erst dadurch. Genau aus diesem Grund war mir schon von vornherein klar, daß Texas Lightning entgegen der Aussage in der Presse keine Chance auf den Sieg hatte.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 21.05.06
    Clara12
    Offline

    Clara12

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Meine Güte - die Finnen haben wirklich gewonnen! Das hätte ich ja im Leben nicht gedacht.

    Die gesamte Show war nicht schlecht, weil sie sehr abwechselungsreich war, allerdings waren viele wirklich grottenschlechte Titel dabei, finde ich.

    Dass "wir" nur auf denn 15. Platz gekommen sind, hätte ich auch nie gedacht, das ist wirklich schade. Russland und Dänemark fand ich sehr gut und witzig (aber mehr auch nicht) war auch dieses "We are the winners". :)
     
    #5
  6. 21.05.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo,

    bin auch entsetzt über den Gewinner aus Finnland!!!!!Allein optisch schon ein Graus und dann dieser UraltRock.......Mit Musikgeschmack hat die ganze Veranstaltung wirklich nix zu tun, über den Bewertungsmodus sollten sich die Veranstalter mal Gedanken machen.
    Mir gefällt Texas Lightning nach wie vor sehr gut, denen macht ihre Musik Spaß, uns auch, und ich denke, dass Olli Ditrich diese Episode seiner Karriere bestimmt irgendwo verarbeiten wird.
    Hoffentlich kommen die mal auf Tournee in unsre Nähe, leider habe ich am letzten Montag den Rockpalast um 0.50 Uhr mit ihnen verpasst!! Wer kommt auch auf solch einen Sendeplatz...nur die ARD!! und dann noch ohne Vorankündigung....
     
    #6
  7. 21.05.06
    vanille
    Offline

    vanille

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo,
    ich bin zwar nicht entsetzt über den Sieger Finnland ( ich habe die Sendung mit Jugendlichen geguckt, die fanden das ganz gut!), aber diese gesamte Veranstaltung hat, meiner Meinung nach, wenig mit Musik zu tun.
    Es scheint, dass man gute Nachbarn benötigt und auch eine Show, die irgendwie verrückt ist oder viel Fleisch zeigt oder laut ist.
    Der Gesang und die Qualität der Musik sind Nebensache. Einige haben so schief gesungen, dass es in den Ohren weh tat.
    Texas Lightning hat mir gut gefallen und ich finde, sie hätten mehr Punkte verdient, vor allen Dingen war der Gesang richtig gut (live!)
    Das Bewertungssystem müsste dringend überarbeitet werden. Na ja, jetzt habe ich mir vorgenommen, beim nächsten Mal wirklich nicht zu gucken.
    Wollte ich eigentlich dieses Jahr auch nicht, da ich mich im letzten Jahr über die gleichen Dinge geärgert habe.
    Gruß
    vanille
     
    #7
  8. 21.05.06
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Genau, so geht es mir auch... Immer wieder glaube ich an die Gerechtigkeit und das Gute und der Bessere / Beste wird gewinnen. mein Mann und mein 16jähriger Sohn haben mich wieder mal nur ausgelacht und gemeint, ob ichnoch an den Weihnachtsmann glauben würde... Nein! Tu ich nicht! Oder vielleicht ;) ;)

    Ich bin masslos enttäuscht, dass unser tolles Lied nicht weiter vorne gelandet ist, aber wenn sich an dem Konzept nicht grundlegend etwas ändern wird, wird es weiterhin solche Bewertungen geben. Von daher brauche ich es eigentlich nächstes Jahr nicht mehr schauen...

    Schönen Sonntag, noch

    Petra
     
    #8
  9. 21.05.06
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo!

    Mein Mann und ich haben gestern Abend auch nur noch gezweifelt...der BundesvisionSongcontest (oder wie auch immer der heisst...) hat uns auch schon nicht gefallen (nichts gegen Stefan Raab, den finden wir ganz gut)...sind wir den schon reif für denn Musikantenstadl ;) ??? Oh graus...ich bin doch noch U40:cool: :cool: :cool: .

    Liebe Grüße - anja
     
    #9
  10. 21.05.06
    Utchen
    Offline

    Utchen

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo,

    auch ich habe bis zum Schluss geguckt, Leider. Es waren einige sehr gute Lieder mit dabei. Ich hatte eigentlich für den deutschen Beitrag mehr Punkte erhofft. Mich wurmt jedes Jahr, dass sich die Nachbarländer so viele Punkte zuschustern. Vorallem wenn ich daran denke, dass wir für jeden Furz und Feuerstein spenden und dann als Dank nicht mal ein mickriges Pünktchen abbekommen (wenn schon nach solchen Kriterien bewertet wird, was ich absolut nicht o.k. finde). Denn so schlecht war unser Lied auch wieder nicht. Ich hätte auch nicht gedacht das Finnland der Sieger wird.

    Vielleicht sollten alle mal wieder in ihrer Landessprache singen, denn das ist eigentlich, meiner Meinung nach, Sinne der ganzen Veranstaltung. Und dann sollten die Bewertungen nicht nach den Motto erfolgen: Das Land mag ich, das Land mag ich nicht. Wer ist mir nützlich und wer nicht. Sondern ganz einfach nach der Musik an sich.

    Ich habe mir fest vorgenommen, dass ich das nächste Jahr keinen Grand Prix mehr anschau. Schade für die Zeit!!!
     
    #10
  11. 21.05.06
    Engel11
    Offline

    Engel11

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo!

    Ich fand auch sehr schade und ungerecht, daß Olli und co. nicht weiter vorne gelandet sind. Schweden und Rumanänien fand ich persönlich auch sehr gut und das Gewinnerlied an sich finde ich auch gar nicht so schlecht. Halt die Verkleidung war etwas daneben... Aber in Anbetracht der ganzen nachbarschaftlich-politischen Punkte-Hin-und-Herschieberei der Skandinavier bzw. Ostblockstaaten, ist mir der Ausgang so ganz recht, war wohl auch sehr viel Protestwahlverhalten dabei...
     
    #11
  12. 21.05.06
    Babsi Brause
    Offline

    Babsi Brause Babsi Brause

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallöchen, diese Punkteschieberei geht mir auch auf den Keks. Nächstes Jahr werde ich mir das nicht mehr antun. Meistens weiß man doch sofort welches Land wem die twelve points zuschustert. Schade das unsere Gruppe nicht weiter vorne gelandet ist. Über die Gewinner läßt sich wie immer streiten, die einen findens gut , die anderen unter aller S.....! Liebe Grüße Babsi
     
    #12
  13. 21.05.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Oh mein Gott

    Gibt es ein Wort für so etwas ???

    Wie soll man jetzt diesen Grand Prix definieren ? Wir waren gestern Abend
    auf einem Geburtstag und haben nicht schauen können. Jedoch hat mein
    Sohn für uns aufgenommen und mir heute morgen den Titel von Lordi
    vorgeführt. Ich dacht nur; sorry du bist im falschen Film.

    Bei der kurzen Vorstellung der Gruppe sagte der Kommentator; sagen sie
    ihren Kindern das sie sich die Augen zuhalten sollen. Dachte nur oh Gott
    warum das denn die sahen doch normal aus im Film. Dann der Kommentar
    das 40 % der Finnen sich für diese Gruppe entschieden haben und er das
    auch nicht verstehen was diese Gruppe hier soll.

    Ich kann ihm nur recht geben.

    OK wir hatten ja schon in ein paar Threads darüber diskutiert das die
    Jahre von damals nicht zurück kommen. Muss ja auich nicht. Denke mal
    das mich Nicole mit "Ein bischen Freiden" auch nicht vom Hocker holt.

    Welche Emotionen kamen doch in mir hoch als ich das Lied von Texas
    Lightning das erste mal hörte. Ich war gleich gut gelaunt und dachte
    nur, das ist es, das ist ein wahres Lied für den Grand Prix. Also ein
    Lied das zu Ursprung wieder zurück kehrt, jedoch der heutigen Zeit voll
    und ganz gerecht ist. Für mich waren sie unter den ersten 6 gesetzt.

    OK habe mir die Aufnahme noch nicht angesehen, jedoch ist mir der
    Appetitt schon etwas vergangen nach dem so eine Gruppe den Grand
    Prix gewonnen hat.

    Die Punkte zuschusterei habt ihr ja schon angesprochen. Die Musik ist
    leider in den letzten Jahren immer mehr in den Hintergrung gerückt.

    Denken wir doch mal an "Wadde hadde du denn da". Stefan hatte doch
    recht, eigentlich wollte er uns allen mehr die Augen öffnen als sich lustig
    machen und er belegte sogar einen guten Platz, wie auch schon Meister
    Horn vorher.

    Die Gruppe Lordi will ich nun nicht schlecht machen denn es wird ja Leute
    geben die sie mögen (wie man sieht) nur sie sind nicht mein Geschmack
    und ich bin der Meinung sie gehören mit ihrer Musik und ihrem Auftreten
    nicht zum Grand Prix.

    Das es gute und schlechte Musik gibt, daran muss ja nichts geändert
    werden denn auch die Musik die ich als schlecht empfinde hat sicher-
    lich ihre Anhänger und das akzeptiere ich ja.

    Fazit:

    Die wahren Gewinner für mich bleiben Sänger und Gruppen wie es
    eben Texas Lightning sind. Sie sind der Grand Prix. Sie machen gute
    Musik zum mitwippen.

    Ob für mich der Grand Prix in Zukunft noch ein Höhepunkt im Mai
    bleiben wir, das bezweifel ich nun leider immer mehr.

    Ich wünsche mir das es bald wieder einen Grand Prix geben wird bei dem
    die Leistung, die Musik, der persönliche Flair wieder in den Vorgrund
    rücken. Das wird nur durch eine andere Bewertungsart gehen.

    Das ist meine Meinung und es gibt auch andere hierzu die ich akzeptiere,
    jedoch wünsche ich mir ABBA`s, Jonny Logan`s und Co wieder zurück.

    LG Buddy

    PS.
    Denke mal ich werde mir heute Abend die Aufnahme ansehen aber ich weis
    das ich den Beitrag aus Finnland überspulen werde, einmal ansehen reicht.
     
    #13
  14. 21.05.06
    Swyma
    Offline

    Swyma Sponsor

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Das ganze ist doch nur noch auf Performance abgestimmt und das Singen steht unter ferner liefen.
    Die sollten das ganze mal nur im Radio übertragen, dann hätten vielleicht Leute die noch singen wollen und auch können ne Chance aber so...

    Ich fühl mich mit dem ganzen nur verar...... und tu mir so etwas nicht mehr an, das letzte Mal 1989 und danach nur noch mal kurz reingezappt und gegraust wieder weg.
     
    #14
  15. 21.05.06
    Tobby
    Offline

    Tobby

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo!

    Wir haben uns nur die Bewertung angesehen, weil wir doch neugierig waren, wo Texas Lightning landet. Und soooo:-O:-O haben wir geguckt!!!! Diese Punkte-Hinundherschieberei war ja wirklich ein Witz!!! Wir haben schon immer geraten, wer wem wieviel Punkte gibt und hatten fast immer den richtigen Treffer!!;)=D
    Die Musik ist ja wirklich Geschmackssache - und ich kann nicht soviel dazu sagen, weil wir die Interpreten nicht gesehen/gehört haben. Aber ich denke, man sollte sich auf eine Musikrichtung einigen - "früher" (jaaa, ich hasse dieses Wort auch....:rolleyes:;)) waren es halt anspruchsvollere Chansons (oh je, schreib man das so? - wahrscheinlich nicht). Und es ist doch logisch, wenn ich eine "fetzige" Gruppe höre und daneben ein "seichtes" Liedchen, da wird doch immer die Gruppe gewinnen, oder? Also, wenn es schon einen Grand Prix gibt, dann getrennt nach den jeweiligen Musikrichtungen (gibt ja auch einen Grand Prix der Volksmusik, oder???:cool::p:p). Noch zur Info: wir hören immer noch AC DC, Queen, Stones, Abba etc. - die guten Alten halt - und KEINE Volksmusik!!!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #15
  16. 24.05.06
    Steffi26
    Offline

    Steffi26

    AW: Grand Prix -Entscheidung

    Hallo zusammen,

    mein Mann und ich haben den Grand Prix auch gesehen, auch komplett! Und ich kann dazu nur sagen:

    1. Texas Lightning war besser als Platz 15

    2. Lordi waren neben Texas Lightning die einzigen die ein besonderes Lied hatten.

    3. habe ich das Gefühl gehabt (und das mehrfach) den Siegertitel vom letzten Jahr nochmal zu hören

    4. ich hätte auch für Lordi angerufen, erstens hat mir das Lied gefallen [ich bin ja auch erst 26] und die Masken....naja die gehören halt irgendwie zu der Art Musik und für Deutschland kann man ja nun leider nicht stimmen

    und letztens kann sich Deutschland diese Veranstaltung auch sparen. Meiner Ansicht nach können wir da sowieso nur was reißen wenn die Länder nach der Abstimmung bekannt gegeben werden. Bis dahin trennt sich aber einige Länder noch 3 mal!!!
     
    #16

Diese Seite empfehlen