Griechische Brötchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zauberlehrling, 20.06.11.

  1. 20.06.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    gestern abend gab es bei uns Resteessen und das ist dabei herausgekommen:

    5 Brötchen (bei uns vom Vortag -frisch geht auch)
    1 Pkg Feta
    1 Becher Schmand
    1/2 Pkg geriebener Gouda (ca 100g)
    Salz Pfeffer Knobi(pulver) wer mag kann noch Petersilie dazugeben.
    100g magere Speckwürfel

    Den Feta bei Stufe 3-4 kurz krümelig schreddern, dann die restlichen Zutaten dazu und bei Linkslauf Stufe 3 alles vermengen. Brötchen durchschneiden und mit der Masse bestreichen. Bei 175 ° ca 10-12 Minuten überbacken. Das war sooo lecker.
    Nächstes Mal probier ich noch rote Paprika mit rein zu tun, weiß nur nicht ob die in der kurzen Zeit garen. Vielleicht probiert es ja einer vor mir aus =D
     
    #1
  2. 20.06.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Zauberlehrling!

    Mmmmhhh, das hört sich sehr lecker an. Super Idee! Das nächste mal, werde ich die Pizzabrötchen durch Deine griechischen ersetzen ;)

    Danke für die tolle Idee!
     
    #2
  3. 20.06.11
    Roula
    Offline

    Roula

    Ich lebe zwar in Griechenland, aber diese Brötchen wurden mir noch nie angeboten ....
    Zu der roten Paprika: nimm die eingelegten aus dem Glas, die kann man überall kaufen!
     
    #3
  4. 20.06.11
    Winja1973
    Offline

    Winja1973

    Hallo Zauberlehrling,

    dein Rezept hört sich sehr gut an.Wird schnellstens ausprobiert.

    Grüße,
    Patty
     
    #4
  5. 20.06.11
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo roula !
    Man muß dem Kind ja einen Namen geben =D daher ist alles was mit Feta ist, griechisch =D:rolleyes:
     
    #5
  6. 21.06.11
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    die lachen mich aber auch an.......... werde ich diese Woche mal machen, wenns schnell gehn muss!
     
    #6

Diese Seite empfehlen