Griechische Hackfleischrolle

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von zauberhexe, 01.03.06.

  1. 01.03.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe



    Griechische Hackfleischrolle

    Zutatenliste

    1 kleine Zwiebel
    1 Knoblauchzehe
    20g Öl
    500g gem.Hackfleisch
    1/2 TL Salz
    1/4 TL Pfeffer
    1 TL Zitronenschale
    1/2 TL Majoran
    1/2 TL Thymian
    Füllung
    300 g Frischkäse mit Kräutern
    2 Stangen Bleichsellerie
    1 rote Paprika
    100 g Oliven, grün o. schwarz, entsteint und im TM grob zerkleinert
    100 g Reis, gegart

    Backofen auf 200° vorheizen.
    Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und auf Stufe 5 /4 Sek. zerkleinern. Öl dazu geben und Stufe 2/Varoma 3 min. lang dünsten.
    Die restlichen Zutaten für den Teig zugeben, und auf Teigstufe/1 min
    mit Hilfe des Spatels vermischen.

    Alufolie mit 1 EL Olivenöl einpinseln und Teig darauf ausrollen. 2/3 des Frischkäses darauf verteilen.
    Bleichsellerie und Paprika in dünne ca 3 cm große Streifen schneiden.
    Gemüse mit Reis vermischen, und auf der Hackfleischmasse verteilen.
    Den Fleischteig von der Längsseite her mit Hilfe der Alufolie vorsichtig
    aufrollen. Eteas Olivenöl in einem Bräter erhitzen und die Hackfleischrolle ohne Alu vorsichtig hineinsetzen. Bei 200°C ca. 40 min im Backofen braten, dann herausnehmen und restlichen Frischkäse auf der Hackfleischrolle verteilen. Danach noch weitere 15 min überbacken.

    Also die Alufolie nur zum erleichtern des Aufrollen benutzen, dann entfernen!!!!!!!!!

    Ich hoffe es schmeckt Euch!!!!!!!!

    Gruß

    Zauberhexe
    Sandra
     
    #1
  2. 02.03.06
    tinchenimtal
    Offline

    tinchenimtal WK-Rezeptetopf

    Hallo, Sandra.

    Das ist bestimmt sehr lecker. Ich habe das Rezept gespeichert und in meine lange Liste "To cook" eingereiht.

    Vielen Dank für das Einstellen des Rezeptes.
     
    #2
  3. 03.03.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Sandra,


    da bekommt Frau ja beim Lesen schon Appetit ich setze es auch auf die Liste,ist schon ausgedruckt.

    Liebe Grüße Anne :p
     
    #3
  4. 03.03.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Danke Anne,

    ich hoffe sie schmeckt euch, wir lieben allgemein fast alle Hackfleischgerichte, und da dieses Jahr unser Urlaub ins Wasser fällt :cry:
    essen wir halt Griechisch zu Hause. Ich hoffe wirklich dass das Denkmalamt uns nicht noch lange nervt, dank denen ist unser Urlaub nämlich futsch :evil:

    Machs gut und ein schönes Wochenende

    Zauberhexe

    Sandra
     
    #4
  5. 09.03.06
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Zauberhexe,


    inzwischen habe ich die Hackfleischrolle gemacht, aber eher mit ital. Füllung, hab das genommen was weg musste, war sehr lecker. Den Fleischteig habe ich auf Frischhaltefolie ausgebreitet, das ging super und ganz ohne einfetten und die Rolle ließ sich noch wunderbar bearbeiten.
    Vielen Dank fürs Rezept,


    liebe Grüße Anne :p
     
    #5
  6. 09.03.06
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo Anne,

    freut mich, dass die Rolle gut bei euch ankam, und danke für Deine Tipps

    Gruss

    Zauberhexe
    Sandra
     
    #6
  7. 16.03.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    oh

    Also hört sich sehr gut an. Muss gestehen das da Zitronenschale
    rein kommt hätte ich nie gedacht.

    Kenne die Zitronenschale eigentlich nur zum backen.....

    Wieder was gelernt, danke zauberhexe.....

    LG Buddy
     
    #7

Diese Seite empfehlen