Griechischer Schichtsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von madi1811, 09.07.07.

  1. 09.07.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    ... sollten wir in diesem Sommer einmal Grillwetter bekommen, habe ich hier ein tolles Salatrezept für Euch:

    Griechischer Schichtsalat
    350 g Rinderhackfleisch (halb und halb geht natürlich auch, Rind schmeckt uns aber besser) in 2 EL Öl krümelig anbraten, mit Gyros Gewürz, Pfeffer und Salz (wer mag kann auch eine Tüte M*aggi Fix Pfannen Gyros verwenden) gut würzen, abkühlen lassen, dann in eine Salatschüssel geben.
    Darüber einschichten:
    4 - 6 Tomaten in Würfel geschnitten
    1 - 2 Gemüsezwiebeln in feine Ringe geschnitten
    3 Pepperoni in feine Ringe geschnitten
    3 EL Oliven halbiert oder je nach Größe auch geviertelt

    Darüber kommt eine Tzatziki-Schicht aus:
    250 g Quark 20 %
    150 g Magermilchyoghurt
    Salz, Pfeffer, Salatgewürz nach Geschmack
    - läßt ich im TM super gut verrühren, geht aber auch ruck-zuck mit einem normalen Löffel -

    1 Salatgurke (keine Ahnung, ob man die auch im TM stifteln kann) in Stifte geschnitten unterziehen.

    Diese Tzatziki Masse über den Salat geben, gut gekühlt über Nacht durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Cocktailtomaten, Oiven und Peperoni garnieren.

    Dazu schmeckt ganz toll ein frisches Fladenbrot

    Guten Appetit
    Marion:rolleyes:
     
    #1
  2. 09.07.07
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Marion,
    der Appetit kommt beim Lesen! Hört sich super lecker an!Rezept ist gespeichert und wird beim nächsten Gartentreff gleich ausprobiert!
     
    #2
  3. 09.07.07
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Mhmmmmmmm,
    lecker.
    Wird die Tzatzikischicht wirklich ohne Knobi gemacht?
    Dann könnte ich das ja gleich morgen machen. (Ich mag es nämlich nicht, wenn ich bei der Arbeit nach Knobi rieche und mache alles mit Knoblauch nur am Wochenende).
     
    #3
  4. 09.07.07
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo,
    ich denke auch, dass dieser Salat mal was anderes ist - und kann bestimmt mit oder ohne Knobi zu machen sein.
     
    #4
  5. 09.07.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Jutta, im Original-Rezept wird die Tzatziki Schicht wirklich ohne Knobi gemacht - wundert mich jetzt auch, wenn ich darüber nachdenke. Ich glaube, als ich letztes Jahr den Salat gemacht habe, habe ich aber eine Knobizehe mit verwendet - einfach einmal ausprobieren.
    Marion
     
    #5
  6. 31.08.07
    Ulrike
    Offline

    Ulrike

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Marion,

    ich habe vor kurzem Deinen Salat für einen "griechischen Abend" (ohne Knobi) zubereitet. Alle waren begeistert.

    Danke für das Rezept.
     
    #6
  7. 31.08.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo,

    habe so einen ähnlichen Salat auch schon mal zubereitet. Ist immer gut angekommen. Werde das nächste Mal Dein Rezept verwenden. Vielen Dank.

    Werde jedoch das Hack mal durch selbst eingelegtes Gyrosfleisch ersetzen.
     
    #7
  8. 31.08.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Griechischer Schichtsalat

    oh, wie lecker.........

    aber bei diesem K...-wetter wird das wohl dieses Jahr nix mehr mit Grillen. ABer der passt ja wirklich auch prima zu einem griechischen Abend....
     
    #8
  9. 01.09.07
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Marion,

    super, wieder ein Rezept, das ich schon am Vortag zubereiten kann. Solche Rezepte liebe ich. Herzlichen Dank.

     
    #9
  10. 01.09.07
    audrey680
    Offline

    audrey680 Leseratte

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo zusammen,

    @Marion.... ein Super-Rezept, probiere ich aus (leider ohne Grillwetter)
    nur wieder eine Frage für Doofe........
    wird der Schichtsalat vor dem Servieren umgerührt........also zusammengemischt?? Oder wie funktioniert das???

    Grüße

    Sabine
     
    #10
  11. 01.09.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Sabine,
    ich habe ihn bei meiner Fete nicht umgerührt, sondern, wegen der Optik, so aufs Buffet gestellt. Jeder sticht quasi von oben nach unten eine Schicht ab - dem Geschmack wird aber auch ein Umrühren nicht schaden ... liebe Grüße Marion
     
    #11
  12. 01.09.07
    Hetti
    Offline

    Hetti

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Habe auch mal eine Frage,nimmst du die Pepperonis aus dem Glas? Heike
     
    #12
  13. 02.09.07
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Ja, je nach Geschmack die milderen oder auch die scharfen, das kommt ganz auf den persönlichen Geschmack an. Mir reichen immer die milderen Sorten ...
    Marion
     
    #13
  14. 01.06.08
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo,

    ich hab statt Rinderhack Geschnetzeltes nach Gyros Art genommen, ansonsten alles wie im Rezept. Dazu gabs aufgeblasene Fladenbrötchen, die ich mit dem Salat gefüllt habe. Super zum Vorbereiten, einfach lecker!
     
    #14
  15. 26.06.08
    Nikolausine
    Offline

    Nikolausine Inaktiv

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo!

    Habe das Rezwpt gelesen und am gleichen Tag noch probiert. Uns hat es super geschmeckt. Ich habe allerdings, da wir nicht sehr scharf essen, das Rezept ein wenig abgewandelt.
    Peperoni und Oliven habe ich durch Paprika ersetzt. Als Beilage gabs ein Baguette.....

    Einfach nur lecker........................

    Da ein Rest übrig war (warum auch immer) kam meine Nachbarin auch noch in den Genuß. Die war auch begeistert.
     
    #15
  16. 26.06.08
    Summerbee
    Offline

    Summerbee Inaktiv

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Marion,
    du schreibst "1-2 Gemüsezwiebeln", das sind die ganz dicken, oder täusche ich mich da?
    Gruß Summerbee
     
    #16
  17. 30.06.08
    Lavender
    Offline

    Lavender

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hej Summerbee,

    jau: das sind die "ganz dicken" Wenn ich sie auf dem Markt kaufe, weiß die marchande welche es sind. Im Supermarkt hängt bei uns das entsprechende Schildchen drüber. (Ich weiß wie sie aussehen, aber es gibt ja auch Leute, die's nicht wissen... für die ist das dann hilfreich.)

    Ich benutze sie u. a. auch für Zwiebelkuchen, wir empfinden sie wesentlich milder und angenehmer im Geschmack

    Viele Grüße,
    Nicole
     
    #17
  18. 02.07.08
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo Summerbee,
    war in Urlaub und habe Deinen Beitrag erst heute gelesen aber Du hast ja schon Hilfe bekommen.
    herzliche Grüße und guten Appetit
    madi1811
     
    #18
  19. 20.07.08
    Küchenmausi
    Offline

    Küchenmausi Inaktiv

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Bohhh eyyyy,hört der sich super lecker an,habe mir ihn gerade ausgedruckt und werde ihn nächste woche 1ooo% machen.Habe die zutaten nicht,und gerade eine pizza im ofen.Schaaade...gruß küchenmausi
     
    #19
  20. 14.08.08
    Zuckerschnute85
    Offline

    Zuckerschnute85

    AW: Griechischer Schichtsalat

    Hallo,
    mein Salat zieht gerade im Kühlschrank durch ich habe mehr Zatziki mit viel Knobi gemacht und noch eine Schicht 0,5 Eisbergsalat in Streifen hineingegeben, ach genau ich hab an einer Spezialiteten Theke eingelegte Peperoni und schwarze und grüne Oliven genommen .
    Bin morgen Abend auf eine Einweihungsfeier unsers neuen Reiterstübchens eingeladen und hoffe der Salat kommt gut an.:rolleyes:
     
    #20

Diese Seite empfehlen