Griechisches Gyros aus dem Multikocher

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von kitty79, 10.10.15.

  1. 10.10.15
    kitty79
    Offline

    kitty79

    Hi ihr,

    Zutaten:

    500 g Schopfbraten/Schweinenacken
    3 große Gemüsezwiebeln
    1 EL Oregano
    1 EL Majoran
    1 TL Thymian
    1 TL Zwiebelpulver
    1 EL Knoblauchpulver
    1 TL Grillgewürz oder anderes Paprikagewürz
    1 Msp. Kreuzkümmel
    Salz
    Pfeffer aus der Mühle
    2 EL Pflanzenöl

    mein Mann liebt es, das muss ich dann ja auch mit Euch teilen :)

    Das Schweinefleisch putzen und in Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren, und in Streifen schneiden. Das Fleisch in eine Schüssel geben, mit dem Öl überziehen und die Gewürze unterrühren. Gut vermengen.

    Das Fleisch in den Multikocher geben. Auf dem Fleischprogramm 1 Stunde einstellen auf "high". Die Zwiebeln nach ca. der Hälfte der Garzeit hinzugeben. Die letzte halbe Stunde immer wieder mal umrühren, damit es nicht zu dunkel wird. Die letzten 5 Minuten offen fertig braten.

    Wer mag, kann mit einem Spritzer Limette verfeinern.

    Mit griechischen Zitronenkartoffeln servieren.

    Mega Lecker und sau einfach!
     
    #1
    Lumpine, Seepferdchen, Sayana und 2 anderen gefällt das.
  2. 11.10.15
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Lissy,

    tolle Rezepte stellst du hier ein, vielen Dank dafür!
    Da mein Crocky immer "Sommerschlaf" im Vorratsraum macht, habe ich jetzt richtig Lust bekommen, ihn aufzuwecken.
    Ich freu mich auf noch weitere Rezepte von dir.

    Hab einen schönen Sonntag und
    liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 22.10.15
    Gänseliesl
    Offline

    Gänseliesl

    Hallo Lissy,
    sieht ganz toll aus. Wie machst Du denn die Zitronenkartoffeln dazu? Würde dies gerne komplett nachkochen.
    LG Liesl
     
    #3

Diese Seite empfehlen