Griespuffer

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von zauberhexe, 28.02.08.

  1. 28.02.08
    zauberhexe
    Offline

    zauberhexe

    Hallo,
    habe heute inspiriert von einer Fertigpackung herumexperimentiert.
    Heraus kamen

    Griespuffer
    Habe aus dem roten Kochbuch den Griesbrei hergestellt, allerdings mit 150 ml
    weniger Milch. Nach dem Kochen den Brei in eine Schüssel umfüllen und nach
    kurzem erkalten 2 verquirlte Eier dazu geben.
    Nun in eine Pfanne mit etwas heissem Fett oder Öl pro Puffer einen gut
    gehäuften Esslöffel Griesbrei geben und etwas "platt" drücken. Die Puffer
    von beiden Seiten goldbraun backen. Wir haben Apfelmus und Zimt mit Zucker
    dazu gegessen :rolleyes:

    Gruss
    Zauberhexe
     
    #1
  2. 29.02.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Griespuffer

    Hallo zauberhexe,

    das Rezept ist so lecker, nicht nur für Kinder geeignet.
     
    #2
  3. 29.02.08
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    AW: Griespuffer

    Hallo Zauberhexe,

    bei uns werden diese Teilchen Griesschnitten genannt. Ich streiche den festen Griesbrei in eine rechteckige Auflaufform und schneide ihn dann nach dem Erkalten in Rauten, wenn man es ganz aufwändig machen will, wendet man die Schnitten in Eigelb und halb/halb Mandel/Semmelbrösel und backt sie dann im Butterschmalz aus. Wir machen sie immer nur naturell mit Zimt und Zucker und essen dazu, wie ihr auch, ein leckeres Apfelmus.
     
    #3

Diese Seite empfehlen