Grießmehlfladen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gaby2704, 22.01.09.

  1. 22.01.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo,


    hab folgendes Rezept für Euch:


    Grießmehlfladen:

    Hefeteig für 2 Torten

    560 gr. Mehl
    85 gr. Zucker
    175 ml Milch
    1 Würfel Hefe
    85 gr. Butter oder Margarine
    1 Ei
    1 Prise Salz


    Grieß für 1 Torte:

    ¾ ltr. Milch
    100 gr. Grieß
    50 gr. Zucker
    2 Eigelb
    2 Eiweiß
    1 Vanillezucker
    50 gr. Rosinen - wir mögen die nicht, daher lasse ich sie weg


    Den Würfel Hefe mit 1 Tl. Zucker in der lauwarmen Milch auflösen - 2 1/2 Minuten / 40°C / Stufe 2. Die restlichen Zutaten dazugeben und alles 2 1/2 Minuten / Brotstufe. Gehen lassen.

    Grieß: Die Milch mit dem Zucker und Vanillezucker zum Kochen bringen. Den Grieß reingeben und langsam andicken lassen. Das Eigelb mit 1 Tl. Wasser verrühren und mit den Rosinen unter den Grießbrei geben. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und ebenfalls unter den Grießbrei rühren.

    Den Hefeteig ausrollen und in die gefettete Form geben. Den Grießbrei darauf verteilen. Abbacken: 160°C ca. 20-25 Minuten.


    Für Apfelriemchen muss man nur Apfelmus auf den Hefeteig geben und die Riemchen drüber. Apfelriemchen hab ich noch nie gemacht. Bei uns wird mehr Kirschstreusel und Aprikosenriemchen gegessen.


    Schönen Sonntag

    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Bemerkung von Möhrchen: Habe das Rezept aus einem anderen Thread hierher verschoben!
     
    #1
  2. 23.01.09
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Gaby,


    den könnte ich auch noch mal machen. Ist doch immer wieder lecker. Nehme nur ein wenig mehr Zucker. Meinen Männern war es nicht süß genug. Ansonsten :thumbup::thumbup::thumbup::thumbup::thumbup:
     
    #2
  3. 25.05.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,
    schubbs nach oben. Immer wieder lecker.
     
    #3
    Gaby2704 gefällt das.
  4. 27.05.15
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sansi,

    für meinen Vater muss ich sogar 125 gr. Rosinen dazu geben, für ihn sind 50 gr. zu wenig. Hab ich vor 2 Wochen noch für meine Enkel gemacht, damit die auch die alten Kuchen kennen lernen.
     
    #4
    sansi gefällt das.

Diese Seite empfehlen