Grillmarinade

Dieses Thema im Forum "Marinaden und Öle" wurde erstellt von DanaBiene, 28.07.06.

  1. 28.07.06
    DanaBiene
    Offline

    DanaBiene

    Hallo,
    da meine Männer die von Metzger eingelegten Grillsteaks nicht so mögen, finde selbst oftmals vollkommen überwürzt, hab ich gestern beim ausmisten meines Kühlschrankes folgende Marinade hergestellt.

    Also, ich hatte 6 Schweinerückensteaks natur. Die hab ich mit ner Gabel eingestochen und mit Fleischzartmacher eingerieben. Da dieser Fleischzartmacher ja schon sehr salzig ist hab ich in die Marinade kein Sal mehr zugefügt.

    Also

    5 Knoblauchzehen
    1 Schalotenwiebel
    1 Frühlingszwiebel mit dem Grün
    1/2 rote Paprika
    1 Rote frische Chilischote

    1/2 Teelöffel Chilipulver
    1 Teelöffel scharfes Paprikapulver
    1 Teelöffel süssen Paprikapulver
    1/2 Teel. Rosmarin oder mehr
    1/2 Teel. Oregano oder mehr
    1/2 Teel. Thymian oder mehr
    einen Schuß Essig
    3 Schüttelspritzer Worcester Sosse
    dann Sonnenblumenöl
    Genaue Menge weiß ich nicht, halt soviel das die Steaks bedeckt sind.

    Alles auf Stufe 5-6 für ein paar Sekunden, halt nach Gefühl, zerkleinern und übers Fleisch geben.
    War super lecker und schmeckt sogar auf Brot.
     
    #1
  2. 28.07.06
    Poison2802
    Offline

    Poison2802

    AW: Grillmarinade

    Werd ich bald mal ausprobieren.....

    Hört sich echt klasse an.

    DANKE
     
    #2
  3. 13.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Grillmarinade

    Hallo Bine
    werd ich bestimmt mal propieren aber nicht dieses Wochenende hab mir mein Fleisch schon eingelegt hätte ich es früher gelesen wärs schon propiert.
    Lieber Gruß Eva
     
    #3

Diese Seite empfehlen