Grillparty mit 70 Personen - was soll ich nur alles grillen???

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von lahme_schnecke, 30.05.09.

  1. 30.05.09
    lahme_schnecke
    Offline

    lahme_schnecke Inaktiv

    Hallo!

    Ich plane an meinem 30. Geburtstag eine Grillparty. Es werden so ca. 70 Personen da sein.

    Ich möchte nicht unbedingt nur Steaks und Würstchen machen. Ich dachte noch an Hähnchenkeule, Frikadellen, verschiedene Würste, etc.

    Hat jemand eine Idee was man alles machen könnte?

    Und wieviel brauche ich für soviele Personen?

    Ich freue mich auf Eure Tipps!

    Grüße
    lahme_schnecke
     
    #1
  2. 30.05.09
    Lillisi1
    Offline

    Lillisi1

    Hallo lahme schnecke,
    wenn Du auch was für Leute grillen möchtest die nicht so gerne Fleisch essen hätte ich da was für dich:

    Tomaten in Scheiben schneiden, Schafskäse auf Alufolie legen, Tomatenscheiben obendrauf, mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen. Päckchen schließen und auf den
    Grill

    Am besten erkundigst Du dich mal beim Metzger, wieviel Fleisch du pro Person rechnen sollst, da hilft man Dir bestimmt weiter.
     
    #2
  3. 30.05.09
    Neala
    Offline

    Neala

    Hi du,

    ich hab an meinem 30er auch mit 80 Personen gegrillt...hab lauter selbstgemachte Sachen gegrillt und fast keine Steaks...hatte verschieden Spiesse...zb. mit Fleischkäse...Tomaten mit Kräuterbutter in Folie gepackt, das selbe mit Champions...diverse Wurstspiesse...Garnelenspiesse...bekomme garnicht mehr alles zusammen...hab damals bei einem Grillsportverein die Rezepte raus gesucht.... hier die Seite für dich :)
    Alle Grillrezepte nach Kategorie geordnet
    wünsch dir viel Erfolg...
    Gruss Sandra

    (zu Trinken gab es bei mir übringens Sangria das war der Renner und der Erdbeerlimes hier aus dem Forum natürlich auch)
     
    #3
  4. 30.05.09
    semad
    Offline

    semad

    Hallo du,

    wir haben beim 40.meines Mannes auch mit 70 Leuten gegrillt.
    Es gab Spearrips, Chicken Wings, verschiedene Steaks, Hamburger Frikadellen mit dazugehörigen Zutaten um selber Hamburger zu machen, Zwiebeln in Alufolie gewickelt (baked), Fetakäsepäckchen mit Knoblauch, Zwiebeln, getr.Tomaten und Rosmarinzweigen, Kartoffeln in Alufolie mit verschiedenen Dipps (Kartoffeln hatte ich im Backofen vorgebacken....damit es nicht so lange auf dem Grill dauert...), Spießchen mit marinierten Pilzen, hm...ich glaube das war´s grillgutmäßig. Dazu noch allerhand Salate, Frischkäsekugeln usw.usw.....
    Ich hoffe ich habe dir damit ein wenig helfen können !

    Liebe Grüße und eine schöne Party !!!

    Elke
     
    #4
  5. 31.05.09
    flitze2000
    Offline

    flitze2000

    Hallo lahme schnecke,

    meine Freundin, die regelmäßig auf Grillseminare geht (arbeitet bei einem Metzger), hat mir neulich folgenden Tipp gegeben:

    Vorgekochte Kartoffeln (aus dem Glas) mit dünn geschnittenem Rippenspeck einwickeln und auf Schaschlikspieße stecken. Entweder Du machst Kartoffeln "pur" drauf, kannst aber auch noch abwechselnd Paprika oder Pilze oder sogar kleine Fleischstückchen nehmen. Wenn Du es etwas schärfer magst, kannst Du die Kartoffeln vor dem Einwickeln auch noch mit etwas Salz oder Paprikapulver würzen.
    Den Spieß mit nur Kartoffeln haben wir bereits am 1. Mai ausprobiert. War superlecker!!! Dazu einen schönen Dipp - perfekt! Außerdem ist es schnell vorzubereiten.

    Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.
     
    #5
  6. 04.06.09
    lahme_schnecke
    Offline

    lahme_schnecke Inaktiv

    Danke für Eure Ideen

    Hallo!

    ich habe Eure Tipps alle abgespeichert. Ich denke es wird ein bunter Mix aus allem werden.

    Herzlichen Dank dafür!

    Liebe Grüße
    lahme_schnecke
     
    #6

Diese Seite empfehlen