Grissini

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 29.09.07.

  1. 29.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo, möchte Euch meine Grissinis nicht vorenthalten.

    500 gr Weizenmehl
    1Teelöffel Salz
    1Teelöffel Zucker
    1/2 Hefe
    1/4 Liter lauwarme Milch
    30 gr zerlassene Butter 2 Min Knetstufe

    20 Min rasten lassen

    20 gr Stücke abwiegen und Bleistiftdicke Rollen formen. - Zudecken und nochmals gehen lassen.
    Vor dem Backen mit Milch bestreichen und leicht einschneiden ( alle 3 cm )
    Bei 200° ca 17 - 20 Min backen.
    Eventuell mit gerösteten Sesamsamen, Mohn oder Pizzagewürz bestreuen.

    Gutes gelingen

    Zuckerpuppe
     
    #1
  2. 05.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    hab mal ein paar Fotos gemacht. Vieleicht mag dann lieber jemand nachbacken!!
     
    #2
  3. 16.08.11
    bema
    Offline

    bema Inaktiv

    Also, ich hab die Grissinis am Sonntag gemacht und noch fast warm verschenkt, sind super angekommen und schmecken echt lecker :)
    Vielen Dank für das Rezept ;)
     
    #3
  4. 16.08.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Bema,
    ich bedanke mich für Dein Feedback!! Aber nur zum Verschenken, das ist doch so viel Arbeit! hast Du gar nicht selbst ein paar geknabbert???
     
    #4
  5. 09.12.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Zuckerpuppe,

    habe deine Grissini zum Kindergeburtstag gebacken, kamen bei den Kindern gut an. Nur die Körner gingen leider wieder ab, hast du mir evtl einen Tipp ? Hab die Grissini mit Olivenöl bestrichen.

    5 Sternchen sind dir sicher :love7:


    lg
    Andrea
     
    #5
  6. 09.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea,
    ich pinsle mit Joghurt ein, sie halten auch nicht alle!!
    Ausserdem walze ich die Körner schon gleich etwas mit. Also ich gebe Mohn auf die Arbeitsfläche und rolle die Rolle schon im Mohn. Dann sind die Körner etwas besser im Teig. Aber abgehen tun sie auch da, aber nur nicht so viele.
    Inzwischen mache ich auch wieder Kümmel oder geschrotete Kürbiskerne drauf.
    Das Rezept habe ich von den Landfrauen bei uns aus dem Dorf, und die geben halt Milch drauf. Ich machs lieber mit Joghurt.

    Danke für die Sterne:love7:
     
    #6
  7. 09.12.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallole Zuckerpuppe,

    hm, gewälzt hab ich sie auch....aber dann werde ich das nächste mal mit Joghurt versuchen. Das wird nicht das letzte Mal sein. Kinder lieben solche Stangen :)
    Danke für deinen Tipp.

    lg
    Andrea
     
    #7
  8. 09.12.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Andrea,
    und dabei schon die Körner reingewalzt?
     
    #8

Diese Seite empfehlen