Grüne Bohnen-Kartoffel-Tomate-Topf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 10.07.07.

  1. 10.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    nachdem ich in den letzten zwei Monaten fleißig einige eurer Rezepte und die aus dem roten Buch gekocht habe, hab ich mich heute mal "freihändig" an ein Gemüsegericht getraut, dass ich im Leben vor dem James gern gekocht habe:

    Grüne Stangenbohnen mit Kartoffeln und Tomaten untereinander

    1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe in den Topf 3 Sec./Stufe 5
    ein guter Schuß Olivenöl dazu 3 Min/100 G/ Stufe 1

    dann
    ca. 500g grüne Bohen geputzt und in Stückchen
    2 dicke Kartoffeln in ca. 2x2 cm Würfeln
    eine Handvoll kleine Romana-Tomaten halbiert
    in den Topf dazugeben und

    2 Min/100 G/Linkslauf/Stufe 1 anschmurgeln

    1 EL gekörnte Brühe
    schw. und weisser Pfeffer nach Geschmack
    1/2 Tl. Salz
    1 Prise Zucker
    Bohnenkraut gerebelt
    Kräuter der Provence aus dem Mühle
    und ca. 400g heißes Wasser dazu

    25 min/100 G/ Linkslauf/ Stufe 1

    Mir hat es geschmeckt es kommt meinem "alten Gericht" sehr nahe.

    Liebe Grüße :toothy2:

    Jaama
     
    #1
  2. 11.07.07
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Grüne Bohnen-Kartoffel-Tomate-Topf

    Hallo jaama,

    ich liebe Bohnen- und Kartoffeldurcheinander. Das Rezept wird bald mal ausprobiert. Wahrscheinlich werde ich aber Bohnen aus der Dose nehmen. Dürfte aber ja kein Problem sein.

    Danke für´s Rezept.
     
    #2
  3. 26.08.10
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich habe unmengen von Stangenbohnen ( nicht mehr die kleinsten:emozionato:).
    Heute habe ich dieses Rezept ausprobiert und bin restlos begeistert.
    Ich werde es bestimmt noch öfter machen und dann einfrieren.
    Vielen Dank

    Birgit
     
    #3

Diese Seite empfehlen