Grüne Bohnen: vorkochen ?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von mokimaus, 10.10.07.

  1. 10.10.07
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    Hallo zusammen,

    da es jetzt wieder frische grüne Bohnen gibt, haben wir im Bekanntenkreis gerätselt und ich beschlossen, mal Euer geballtes Fachwissen zu bemühen:

    Muss man grüne Bochen vorkochen/blanchieren ehe man sie für ein Gericht verwenden kann ?

    zB wenn ich Bohnen-Eintopf mache, müsste ich die grünen Bohnen erst separat vorkochen/blanchieren und das Kochwasser unbedingt wegschütten und dann erst die grünen Bohnen in den Eintopf geben.

    Wenn nein, woher rührt dann dieser Gedanke im Hinterkopf von einigen ??

    Wir sind mal gespannt, was Ihr dazu sagt :eek:
    .

    (Edit: Klar ist, dass man grüne Bohnen nicht roh essen darf, also in Rohkost blanchierte verwenden ist klar)
     
    #1
  2. 10.10.07
    Meli
    Offline

    Meli Küchenchaot

    AW: Grüne Bohnen: vorkochen ?

    Hallo Mokimaus, davon habe ich noch nie gehört-ich koche Bohnen nie vor, wüßte auch nicht wozu...Bisher habe ich es überlebt.:rolleyes:Muß mal bei Bruker nachlesen, ob da was zum Thema steht.
    unwissende Grüße Meli
     
    #2
  3. 10.10.07
    Bineb70
    Offline

    Bineb70 Kreativ-Köchin

    AW: Grüne Bohnen: vorkochen ?

    Hallo,

    grüne Bohen sollen unbedingt vor dem Verzehr abgekocht werden, da in ihnen das giftige Protein Phasin steckt, das beim Kochen zerstört wird.

    Nachlesen kann man das bei wikipedia.de - Wikipedia, die freie Enzyklopädie unter dem Stichwort Gartenbohne, von dort bin ich auch auf folgende Seite gestoßen: Giftinformationszentrale Bonn - Gartenbohne (Phaseolus vulgaris)

    Also: Bohnen für den Salat unbedingt vorher abkochen.

    Bei der Suppe würde ich sagen: da das Protein beim Kochen zerstört wird, könnte das Kochwasser verzehrt werden, dürfte ja nichts giftiges mehr drin sein. Korrigiert mich bitte, wenn das falsch ist.

    Achtung an alle mit kleinen Kindern: Wenn im Garten Bohnen angebaut werden stellt sicher, dass die Kleinen nicht drankommen. Gerade die Jüngsten naschen gern direkt vom Busch.

    Liebe Grüße
    Bine
     
    #3
  4. 02.11.07
    mokimaus
    Offline

    mokimaus Schnauzerfan

    AW: Grüne Bohnen: vorkochen ?

    Grad heute hat meine Freundin gefragt, was "der Wunderkessel" zu der grüne Bohnen Frage gesagt hat.
    Da musste ich mal schnell nachschauen hier. :dum_big:
    .
     
    #4

Diese Seite empfehlen