Grüne gefüllte Paprika

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von geli, 02.10.03.

  1. 02.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Also Leute, hier mein versprochenes Einstandsrezept: :p

    Gefüllte Paprikaschoten (wie meine Mutti sie immer macht, allerdings ohne TM)

    Das Rezept ist für 2-3 Personen (wir sind "Vielfraße", d.h. reicht bei uns für 2) :oops:

    Hackmasse herstellen aus:

    ca. 350 g Rinderhack
    1 große (oder 2 kleine) Zwiebel
    2 geh. EL Paniermehl (selbstgemacht im TM!) + etwas Wasser
    1 Ei
    gewürzt nach persönlichem Gusto (ich nehme Salz, schw. Pfeffer, Paprikapulver, 1 TL Senf, 1 EL Tomatenmark)

    3 grüne Paprikaschoten längs halbieren, Strunk, Kerne und Häutchen entfernen und die 6 Hälften mit der Hackmasse füllen (fest andrücken)
    Die Schotenhälten in den Varoma legen.

    1 grüne Paprikaschote halbiert, entkernt und enstrunkt
    1 Hälfte in kleine Stücke schneiden und auf den gefüllten Paprikahälften verteilen.

    1 kleine Zwiebel und die andere halbe Paprikaschote in groben Stücken nacheinander bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen.

    1/2 l Gemüsebrühe in den Mixtopf geben.

    ca. 500 g Kartoffeln geschält und in Stücken in den Gareinsatz geben

    Gareinsatz einhängen, Topf schließen, Varoma aufsetzen

    ca. 35 - 40 min / Varoma / Stufe 2 - kochen

    Nach Ende der Garzeit Kartoffeln umfüllen und warmhalten, Paprikahälften vorsichtig in eine große Schüssel/Auflaufform legen und warmhalten.

    In den Kochsud 1 MB Sahne, 1 geh. EL Mehl und 4 min / 100 ° / Stufe 4.

    Die Sauce gegebenenfalls nachwürzen und über die Paprikahälften gießen.

    Guten Appetit! :lol:

    Viele Grüße

    geli
     
    #1
    fuchs gefällt das.
  2. 06.10.03
    cappi
    Offline

    cappi

    Hai
    ich habe gestern die gefüllten Paprikaschoten ausprobiert.
    Und was soll ich sagen ? Sogar mein sehr skeptischer Göttergatte war begeistert und es ist alles ratzekahl (bis auf die Kartoffeln ) aufgekommen.Werde den Varoma jetzt bestimmt öfters probieren und die Schoten gibts gatantiert öfters , Einfach und Schnell !!! :lol:
    Erika
     
    #2
  3. 15.10.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Geli,

    habe heute die gefüllten Paprika mit Kartoffeln im Varoma gekocht.
    Es hat uns sehr gut geschmeckt. Vor allem das Sößchen, das war richtig lecker.

    Gruß Regina
     
    #3
  4. 15.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Erika und hallo Regina!

    Freut mich, daß es Euch so gut geschmeckt hat. =D :p

    Es war für mich nämlich nicht so einfach, weil ich kein Rezept hatte. Meine Mutti hat die Paprika auch immer ohne Rezept, so frei nach Schnauze :p gemacht. Und diese dürftigen ca.-Angaben habe ich dann versucht umzusetzen und gleich mit James und Varoma - ich hab es erst gar nicht auf herkömmliche Weise, wie bei Mutti, versucht.

    Als es dann genau so geworden ist, wie es mir vorgestellt habe, wurde natürlich sofort gepostet.

    Übrigens für Kritik und Anregungen bin ich immer offen :wink:

    Liebe Grüße
    geli (was von Angelika kommt)
     
    #4
  5. 18.10.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Geli!

    Ich habe die Parika heute gemacht =D Superlecker!!! Ich soll Dir die besten Grüße meiner Familie ausrichten - ausnahmsweise haben nämlich mal alle mit Apetitt gegessen!!

    Einige, kleine Änderungen hab ich vorgenommen:
    Ich hatte rote Paprikaschoten - grüne mag nämlich niemand von uns
    Es gab Reis dazu
    Ich hab noch einen Teelöffel Zucker in die Sauce gegeben
    und beim nächsten Mal werde ich noch ein Löffelchen Ajvar (Paprikapaste) in die Sauce geben.

    Aber es war genial!!! Und so wenig Aufwand!!!

    Danke =D
     
    #5
  6. 18.10.03
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Petra!

    Freut mich, daß daß es kein Genörgel ums Essen gab!!! :wink: :lol:

    Die Version mit roten Schoten und Ajvar im Sößchen werde ich auf jeden Fall auch bei Gelegenheit mal probieren. Ich kenn es von zu Hause aus bisher nur mit den grünen, wie gepostet - aber ich bin immer neugierig :p :p

    Liebe Grüße
    geli
     
    #6
  7. 29.10.03
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Geli,
    ich sage einfach nur super super lecker
    deine Paprikaschoten .

    Gruß Margret :wink: :wink:
     
    #7
  8. 21.01.04
    Sylke
    Offline

    Sylke Inaktiv

    Paprika mit Reis Thunfisch - Füllung

    Das habe ich in einem heft gefunden ... man kann es dann ja auch etwas umwandeln .... habe es noch nicht versucht, werde ich aber mal machen ;)

    Paprika mit Reis Thunfisch - Füllung

    250g Wildreismischung
    1 Zwiebel
    2 EL Butter
    150g Champignons
    Saft von 1ner Zitrone
    125 g Knoblauch Creme fraiche
    1 Dose Thunfisch
    ½ Bund Petersilie (gehackt)

    200 ml Weißwein
    300 ml Gemüsebrühe
    3 TL Tomatenmark
    100 g Creme double
    150 g Käse gerieben
    Kräutersalz, Pfeffer
     
    #8
  9. 21.01.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    @Sylke:

    Hast Du das Rezept auch komplett? Mit Zubereitungsanweisung?

    Wäre klasse, wenn Du die noch dazuschreiben könntest!!!
     
    #9
  10. 21.02.04
    JASA
    Offline

    JASA

    :lol: Hallo Geli,

    einfach super lecker. Wiederholung garantiert!!

    Ganz lieben Dank für dieses super Rezept.

    (Anna 4 1/2 Jahre fragte beim Essen: "Mama, ist das wieder so ein Rezept von deinen lieben Hexen?? Die können aber wirklich gut Essen hexen!!" - Find ich auch!)

    Liebe Grüße

    Simone :lol:
     
    #10
  11. 22.02.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Simone!

    :p :lol: :p :lol: das freut mich aber sehr, daß das Rezept so gut angekommen ist. :p Deine Tochter ist schwer in Ordnung :lol:

    Liebe Grüße

    geli
     
    #11
  12. 24.03.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    Hallo Geli,

    bei uns gab es heute "gefüllte Paprika" nach Deinem Rezept.

    Super lecker!!!!

    Ich hab rote Paprika genommen und im Mixttopf gleichzeitig Reis gegart.
    Dafür hab ich dann auch 1 Liter Gemüsebrühe eingefüllt.
    Da ich 500 Gramm Gehacktes hatte hab ich insgesamt 5 Paprikas verarbeitet.
     
    #12
  13. 25.03.04
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Barbara!

    Freut mich sehr, daß es Euch geschmeckt hat.

    Passen denn 5 Paprika in den Varoma? Hast Du den Einlegeboden mit benutzt, oder die Hälften übereinander gelegt??? :-O

    Neugierige Grüße aus Seevetal :p

    geli
     
    #13
  14. 14.01.05
    Millie
    Offline

    Millie Kochbuchsammlerin

    Hallo geli,

    habe gestern die Gefüllten Paprika nach deinem Rezept gemacht. Es war mein erstes Gericht mit dem Varoma und ich hatte ganz schön Bammel, ob es klappt.

    Diese Sorge war vollkommen unbegründet. Dein Rezept hat bis auf`s i-Tüpfelchen hingehauen. Und geschmacklich - mmmmmhhhhh.... soooooo leckkker!!!!!

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!!!

    Viele Grüße an alle von der

    Millie :wave:
     
    #14
  15. 14.01.05
    geli
    Offline

    geli

    Hallo Millie!

    Aber gerne doch :lol: .

    Das freut mich aber, daß Dein Varoma-Erstversuch solch ein Erfolg war.

    Herzliche Grüße

    geli :wave:
     
    #15
  16. 15.06.05
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo Geli

    Vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe es zwar mit Reis und roten und gelben Paprika gemacht, hat aber trotzdem superlecker!!! geschmeckt.

    Ich grüße Dich

    Iris
     
    #16
  17. 22.06.05
    Gerdi
    Offline

    Gerdi Plaudertasche

    Hallo Geli :p

    ich habe heute auch deine gefüllten Paprikaschoten gemacht. Sie waren superlecker - vor allem die Soße. Da habe ich noch ein wenig Tomatenmark dazugetan. Stell dir vor, keiner hat gemeckert. Meine Kleine hat zwar einen "Meckerversuch" :-( gestartet, aber als ihr der Duft in die Nase stieg, konnte sie doch nicht widerstehen und hat nach einem "Probelöffel" fast alles aufgefuttert.

    Nochmal vielen lieben Dank für das tolle Rezept, weiter so!!!!

    Grüße aus den sonnigen und heißen Niederbayern 8-)

    von Gerdi
     
    #17
  18. 22.06.06
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Grüne gefüllte Paprika

    Hallo Geli,

    hab es heute endlich mal in Angriff genommen und dein Rezept für gefüllte Paprika gemacht.

    Einfach SSSSSSSUUUUUUUUUUUPPPPPPPPPPPEEEEEEEEEERRRRRRRRR!!!!!!

    Boah, war das genial lecker. Hatte so einen dreier Mix (rot, gelb, grün) und dann keine zusätzliche mehr, sondern die Deckel von den drei Schoten dann mit der Zwiebel klein gemacht. Die Kartoffeln hab ich einfach später dazu getan, hatte Angst die werden sonst zu weich....

    Und die Soße erst.........*schleck* einfach ein Gedicht.

    Für mich steht fest: Gefüllte Paprika nur noch im TM. Geht ratz fatz und ist superlecker.

    LG Steffi ;)

    [​IMG]
     
    #18
  19. 10.11.06
    cipollina
    Offline

    cipollina

    AW: Grüne gefüllte Paprika

    Hallo geli,

    hab´mich auch an deinem Rezept versucht,
    und es ist richtig lecker geworden!!!

    Ich habe dazu orangene Paprika genommen,
    die schmecken ein wenig süßlich
    und nicht sooo typisch Paprika.....

    Danke:p

    LG
    cipollina
     
    #19
  20. 07.03.07
    Via
    Offline

    Via Inaktiv

    AW: Grüne gefüllte Paprika

    Hallo,
    auch ich hab mich diese Woche mal an die gefüllten Paprika gewagt, denn ich bin eigentlich noch Anfängerin und so sehr viel hab ich den Garaufsatz noch nicht benutzt.
    Bei mir gab es Reis dazu. In die Hackmasse habe ich zusätzlich zum würzen 2 TL Ajwar scharf gemischt.
    War super super lecker. Da es das Lieblingsessen meines Mannes ist und er von der TM Version mehr als begeistert war wird es
    Gefüllte Paprika a´la Geli
    bei uns jetzt öfter geben, danke !!!

    Gruß Via

    :newb:
     
    #20

Diese Seite empfehlen