Grüne Tomatenmarmelade mit Äpfeln

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Kaffeehaferl, 16.09.16.

  1. 16.09.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    habe gerade von einer Kundschaft ein Rezept bekommen und notiers gleich hier, damit ich es nicht vergesse.
    Passend zur Jahreszeit, wenn die Tomaten nicht mehr reif werden, es können aber auch rote verwendet werden.

    Grüne Tomatenmarmelade mit Äpfeln


    700 g grüne Tomaten
    300 g Äpfel
    Saft von 3 Zitronen
    1 Messerspitze Piment
    500 g Gelierzucker 2 : 1

    Zusätzlich wird die Verwendung von 1 Päckchen Gelierhilfe empfohlen, weil die Marmelade sonst evtl. zu flüssig wird.

    Alles pürieren auf Stufe 10.
    Erhitzen auf Stufe 2/100 Grad/15 Minuten , wenns kocht vier Minuten einstellen, abfüllen.
     
    #1
  2. 22.09.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Kaffeehaferl,heute Morgen habe ich das Rezept "verzweifelt" gesucht,nicht gefunden und dann aus dem Gedächtnis nachgebastelt.....
    Statt den Saft von drei Zitronen zu nehmen, habe ich 3 BioZitronen komplett geschreddert und entsprechend weniger Apfel genommen,damit ich wieder bei 1000 Gramm ankomme,dazu 1000 Gramm Gelierzucker 1:1 (da war mein Hirn wohl nicht sehr zuverlässig).Das Ergebnis 5 Gläser sehr frisch,zitronige Tomatenmarmelade;ich glaube, durchaus ein Erfolg.(n):LOL:
    LGRena
     
    #2
    Kaffeehaferl gefällt das.
  3. 22.09.16
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Huhu,

    wenns schmeckt, dann passts ja.:LOL:
    Aber der Piment ist wichtig, sagt er........:ROFLMAO:
     
    #3
  4. 22.09.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Kaffeehaferl,da Piment mein Lieblingsgewürz ist habe ich daran gedacht.........
    LGRena
     
    #4
    Kaffeehaferl gefällt das.

Diese Seite empfehlen