Grünkern-Bolognesse-Lasagne

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Truse, 01.04.07.

  1. 01.04.07
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Meli, hallo natur-pur!
    Ich mach immer die volle Portion - weil´s soooo lecker ist. Manchmal "erweitere" ich das Rezept noch um eine oder zwei geschredderte und mitgegarte Möhren.
    Aus dem Rest mache ich am nächsten Tag eine

    Grünkern-Bolognese-Lasagne:
    • 1 Zwiebel St. 5 zerkleinern und 3 Min. Var. dünsten
    • 250 g Möhren in Stücken dazu, St. 5 zerkleinern und 10 min 100 Grad St. 1 garen. (Pilze oder Zucchini würden bestimmt auch super passen!)
    • inzwischen die übriggebliebene Bolognese mit 1 Becher saure Sahne verrühren
    • dann die Möhren, Bolognese und Lasagneplatten schichten (dazu mit Sauce anfangen und aufhören)
    • geriebenen Käse darüberstreuen
    • 45 min 180 Grad im Backofen
    Schmeckt SUUUPER!
     
    #1
  2. 01.04.07
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Grünkern-Bolognese

    Hallo Truse,

    auch das ist eine gute Idee!

    Ich habs bisher so gemacht:
    1 Packung Chamignongs in Scheiben in der Pfanne angedünstet und in der Zwischenzeit noch eine Bechamel-Sauce im TM hergestellt. Dann wie folgt geschichtet: Bolognese / Lasagneplatte / Champignons / Bechamel / Lasagneplatte und wieder von vorn. Als Abschluss dann die Bolognese, schmeckt prima an Stelle von Käse.

    Liebe Grüße
    natur-pur ;)
     
    #2

Diese Seite empfehlen