Grünkern-Frischkäsebällchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Eule05, 26.01.07.

  1. 26.01.07
    Eule05
    Offline

    Eule05

    Ich habe zum Mitnehmen auf eine Damensitzung ein Rezept für Grünkernbällchen herausgekramt. Die Bällchen sind auf der Sitzung gut angekommen und waren eine schöne Alternative zu Fleischwurstscheiben und Käsewürfel.

    Grünkern-Frischkäsebällchen
    500g Frischkäse ( habe eine fettreduzierte Sorte genommen)
    je zwei Knoblauchzehen, Zwiebeln und Möhren
    2 kleine Stangen Lauch
    200g feiner Grünkernschrot
    4 gr. Eier
    80g Parmesan
    80g Kartoffelknödelpulver
    2 Tl Rosenpaprika
    1-2 Tl Kräutersalz
    Pfeffer

    Den Grünkern schroten und umfüllen
    Den Pamesan schreddern und umfüllen.
    Knoblauch, Zwiebeln und Möhren im TM zerkleinern, den Lauch in feine Ringe schneiden.
    Alle Zutaten im Tm miteinander vermischen, abschmecken und 10 Minuten quellen lassen.
    Danach ca.60 Bällchen formen und in einer Friteuse oder in einer Pfanne ausbacken.
    Da ich es sehr eilig hatte, habe ich keine Bällchen geformt, sondern nur mit einem Löffel abgestochen und dann im Fett ausgebacken. Sie sahen jetzt zwar wie Mutzen aus, aber dem Geschmack hat es keinen Abbruch getan.
    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren, ebensoviel wie wir auf der Sitzung hatten.
    Viele Grüße
    Ulla
     
    #1
  2. 20.04.07
    Schmetterling
    Offline

    Schmetterling Schmetterling

    AW: Grünkern-Frischkäsebällchen

    Ich habe das Rezept gespeichert und werde es ausprobieren. Ich bin Vegetarier und da kommt mir dieses Rezept gelegen. Ich könnte mir vorstellen, dass die Bällchen ähnlich wie Hackbällchen schmecken. Grünkern verwende ich auch gerne als Alternative für Hackfleisch. Also vielen Dank für dieses Rezept.
    l.g. Silvia
     
    #2
  3. 20.04.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Grünkern-Frischkäsebällchen

    Hallo
    hab mir das Rezet schon mal gespeichert,vielen Dank.
    Viele Grüße Eva
     
    #3
  4. 07.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Grünkern-Frischkäsebällchen

    Hallo Ulla,

    dein Rezept klingt gut, ich würde es gern ausprobieren, verwende aber kein Kartoffelknödelpulver - gibt es eine Alternative?
     
    #4

Diese Seite empfehlen