Grünkernauflauf mit Tomatensosse

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Zimba, 03.02.06.

  1. 03.02.06
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo,
    für die Grünkernfans :rolleyes: unter Euch:

    Grünkernauflauf mit Tomatensosse

    Zutaten:
    200g Grünkern
    700 g Gemüsebrühe
    10 g Butter
    2 Eier
    1/2 Päckchen TK-Kräutermischung
    Salz, Pfeffer
    1 Zwiebel
    5 große Champignons (in kleine Stücke geschnitten)
    1 rote Paprika
    100 g Käse (z.B. Emmentaler)
    3 -4 EL "grünes Paniermehl" (aus Brötchen, Petersilie und Knobi)

    Zubereitung:
    - Käse reiben, umfüllen
    - Zwiebel und Paprika 3 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern, umfüllen
    - Topf säubern und trocknen
    - Grünkern zu Schrot mahlen
    - Gemüsebrühe dazugeben und 15 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 köcheln lassen, bis ein dicker Brei entsteht
    - Butter, Eier, Zwiebeln, Paprika, Champignons, Gewürze und Kräuter in den Mixtopf geben, kurz unterrühren und dann 5 Minuten / 100 Grad/ Linkslauf / Stufe 2 köcheln lassen
    - Die Masse (sieht nicht wirklich "hübsch" aus in diesem Moment!) in eine Auflaufform geben und mit dem Paniermehl und Käse bestreuen
    - im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 30 Minuten überbacken.
    In der Zeit nun die Tomatensosse zubereiten:
    1 rote Zwiebel und 10 g Öl in den Mixtopf geben, 5 Sekunden / Stufe 5 zerkleinern und 4 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 andünsten,
    300 g Brühe
    Knobiflocken, Paprikaflocken
    80 g Tomatzenmark
    20 g Paprikamark
    Salz, Pfeffer
    1 EL italienische Kräuter
    2 EL Reismehl ...... alles zusammen 5 Minuten / 100 Grad / Stufe 2 kochen lassen
    evtl. noch 50 g Sahne dazugeben und kurz auf Stufe 5 verrühren.

    Guten Appetit,
     
    #1
  2. 06.02.06
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    Hallo Zimba,

    das hört sich gut an. Ich liebe Grünkern, koche aber in der Regel ohne Käse und Ei. Ich werde Dein Rezept in den nächsten Tagen ausprobieren und Dir dann berichten. :finga:

    Liebe Grüße

    Gabi
     
    #2

Diese Seite empfehlen