Grünkohl

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Alika, 07.03.08.

  1. 07.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Habe heute Mittag noch einmal Grünkohl gekocht:

    3 Zwiebeln, ( halbiert )
    Stufe 5 zerkleinern
    etwas Schmalz
    dazu geben und 3 Minuten Varomastufe andünsten.

    500 g gefrorenen Grünkohl ( etwas angetaut ) in den Mixtopf geben.
    3 Minuten Varomastufe 1 Linkslauf Stufe 1 andünsten.

    500g gefrorenen Grünkohl ( etwas angetaut )in den Mixtopf geben und nochmals 3 Minuten Varomastufe 1 Linkslauf Stufe 1 dünsten.

    750 g heißes Wasser
    1 Stück Kasseler ( ohne Knochen )
    1 Kochwurst ( in Stücken )
    1 El Gemüsebrühe
    1 Prise Zucker
    Muskat
    Senf
    dazu geben, 50 Minuten Varomastufe Linkslauf Stufe 1 einstellen.
    Varomaschale mit Kartoffeln füllen, mit Pinkel, Kochwurst und 4 Scheiben Kassler nach 10 Min. auf den Mixtopf setzen.
    In den letzten 20 Minuten 4 El Hafergrütze in den Mixtopf geben.
    Ohne Hafergrütze nur 650 g heißes Wasser nehmen.


    [FONT=&quot]Nach Ende der Garzeit den Grünkohl und die Kartoffeln vermengen.
    [/FONT]
     
    #1
  2. 10.03.08
    zaubersteffi
    Offline

    zaubersteffi

    AW: Grünkohl

    Hallo Alika,
    gibst Du wirklich 2x 500g Grünkohl in den Mixtopf?? :confused:Kasseler und Wurst legst Du aber in den Varoma, oder?:confused:? Würde mich freuen wenn Du mir antwortest, werde ich morgen dann mal nachkochen. Danke
     
    #2
  3. 10.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Grünkohl

    Hallo Steffi,

    da wir nur 2 Personen sind, habe ich nur die Hälfte genommen. Du mußt die 1000g aber in zweimal andünsten, alles auf einmal ist zuviel.
    Das Kassler ohne Knochen und die Wurst in Stücke kommen mit in den Mixtopf und dann auf Linkslauf. Ich habe dann noch 2 Kassler und 2 Pinkel auf die Kartoffeln in den Varoma gelegt. Die Kochwurst habe ich mir gespart.
    Hoffe, dass ich es einigermaßen verständlich rübergebracht habe. Sonst einfach nochmal fragen.
     
    #3
  4. 10.03.08
    zaubersteffi
    Offline

    zaubersteffi

    AW: Grünkohl

    Hallo Alika,
    ja danke, jezt habe ich es kapiert!:eek:. Habe allerdings James (d.h. keinen Linkslauf) werde es aber trotzdem mal versuchen. Werde dann morgen abend berichten wie es geklappt hat. =D
     
    #4
  5. 11.03.08
    zaubersteffi
    Offline

    zaubersteffi

    AW: Grünkohl

    Hallo Alika,
    ich habe gerade Dein Grünkohl Rezept ausprobiert. Schmecken tut es sehr lecker, aber die Konsistenz ist leider (mangels Linkslauf) etwas feiner. Tut dem Geschmack aber keinen Abbruch. Sehr lecker, wird es bei uns jetzt öfter geben.
    :p
     
    #5
  6. 11.03.08
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    AW: Grünkohl

    Hallo Steffi,

    schön, dass es Euch geschmeckt hat. Vielleicht ist die Konsistenz besser, wenn Du frischen Grünkohl nehmen würdest. Den könntest Du dann etwas gröber lassen. Der gefrorene ist ja eh schon fein.
     
    #6
  7. 13.03.10
    catotje
    Offline

    catotje *

    Hallo Alika,

    ich habe inzwischen 2 mal Grünkohl im TM nach Deinem Rezept gemacht (allerdings mit Mettwurst statt mit Kochwurst) und ich muss sagen: TOP!

    Von mir 5 Sterne!

    Dein Grünkohlrezept ist in meinem Ordner für Lieblingsgerichte abgeheftet und wird auf jeden Fall noch oft gebraucht werden!
     
    #7
  8. 14.03.10
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo catotje,

    freut mich sehr, dass Dir mein Rezept zusagt und es geschmeckt hat. Besonders freue ich mich über die 5*. Danke!
     
    #8
  9. 29.11.10
    KleineEule
    Offline

    KleineEule

    Hmmm, lecker!! Hatte heute soo Lust auf Grünkohl! Ich war ein bisschen überrascht, dass es dazu hier so wenig Rezepte gibt - aber warum braucht man mehr Auswahl? Dein Grünkohlgericht ging nicht nur superleicht, sondern schmeckt sehr, sehr gut! (Und dass, obwohl es gerade erst fertig, also noch gar nicht durchgezogen ist!)

    Vielen Dank für das tolle Rezept, mache ich sicher wieder!!

    LG
    kleineEule
     
    #9
  10. 30.11.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,ganz durch Zufall ,oder aus Neugier, habe ich Dein Rezept durchgelesen; ja,so muss Grünkohl schmecken!=D=D
    Am Freitag mache ich mein Grünkohl Geburtstagsessen und als geborenes Nordlicht lasse ich mir wie immer Pinkel und Kochwurst aus meiner Heimat Rastede/Oldenburg schicken.(Ich hoffe die Lipper verzeihen mir:rolleyes:)
    LGRena
     
    #10
  11. 01.12.10
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Rena,
    hallo kleineEule,

    freue mich, dass Euch mein Rezept so gut gefallen hat. Habe es heute auch wieder gekocht und bei uns kommen auch Pinkel und Kochwurst in den Topf.
     
    #11
  12. 03.12.10
    lancelot
    Offline

    lancelot

    Lüders Grünkohl???

    Hallo an alle Norddeutschen Hexen,:)

    vielleicht kann mir ja eine von euch helfen: weiss jemand ob es den "Lüders Grünkohl" in Dosen noch gibt, bzw. ob man ihn evtl. bestellen kann?:confused:

    Wenn ja wäre das toll. Der Lüders Grünkohl, den ich von früher aus Hamburg kenne, war immer der Spitzengrünkohl und jetzt krieg ich einen Riesenjanker auf dieses Teil.:rolleyes:

    Freue mich auf eure Antworten und sende

    liebe Grüsse aus dem verschneiten Zürcher Wyland - wo man Grünkohl, gar nicht kennt -

    Hildegard
     
    #12
  13. 03.12.10
    Manrena
    Offline

    Manrena

    ....und mein Grünkohl ist wieder so toll geworden;ich habe ihn im Morphy 5Stunden auf schongaren zubereitet und freu mich schon auf heute Abend.
    Letztes Jahr hatte ich eine russische Kollegin zum Grünkohl eingeladen,wir saßen und aßen und auf einmal sagte Olga zu ihrem Mann und in die Runde. Wirklich lecker, Ilja mein Spinat schmeckt anders......=D Darüber haben wir lange gelacht.
    LGRena

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 14:13 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 14:09 ----------

    Hallo,gib doch mal Lüders Grünkohl bei Google ein.......
    LGRena
     
    #13
  14. 16.12.10
    Cindiebrown
    Offline

    Cindiebrown

    Hallo zusammen.
    Ich habe eben den Grünkohl gekocht und wir haben ihn auch schon gegessen.
    Ich muß sagen, superlecker.
    Allerdings habe ich beim Zwiebeln andünsten noch 150g magere Schinkenwürfel von Ald* dazugegeben und für jeden inlegeboden mitgegart.
    Wegen der Punkte die ich zähle.
    Die Kartoffeln hatte ich in Würfel geschnitten.
    Werde ich diesen Winter bestimmt noch öfter kochen.
    Liebe Grüße
    Cindie
     
    #14

Diese Seite empfehlen