Grünkohl

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von flinkeMaus, 23.03.08.

  1. 23.03.08
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo
    bei uns gab es Grünkohl aus dem Crocky. Habe es wie folgt gemacht:
    3 Gläser Grünkohl (ich habe leider bei uns keinen TK Grünkohl mehr bekommen:mad:)
    Kassler, Zwiebeln, Pinkel, Kochwürste, Hafergrütze, Salz, Pfeffer, Senf, 1 Pr. Zucker, 4 Brühwürfel, ca. 400ml Wasser als in den Crocky gegeben.
    Habe alles 1 Std. auf high, dann 3 Std. auf low geschaltet. Fleisch und Pinkel sind zerfallen bzw. geplatzt. Wie lange hättet ihr den Grünkohl gecrockit??????? Hat aber trotzdem sehr lecker geschmeckt. Werde den Grünkohl jetzt immer im Crocky machen. Muß nur noch die Zeiten rausbekommen.
     
    #1
  2. 05.09.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Grünkohl

    Hallo flinkeMaus,

    kannst Du genauere Mengenangaben zu den anderen Zutaten machen, ich möchte auch gern mal Grünkohl im Crocky machen und bin da noch extrem planlos! ;)
    Und hast Du mittlerweile die Zeiten heraus bekommen?

    LG
    Brit :)
     
    #2
  3. 05.09.08
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Grünkohl

    Hallo Brit,
    nein habe noch keine Zeiten herausbekommen. Hatte den Grünkohl erst Ende März ausprobiert. Grünkohlgerichte essen wir nur im Winter. Im Sommer schmeckt das nicht. Aber es wird ja bald wieder kälter, dann werde ich es nochmal probieren. Die Zutaten hatte ich alle Pie mal Daumen genommen. Ich schätze mal ca. 1 kg Kassler, 2-3 große Zwiebeln oder mehr je nach Geschmack. 4 Pinkel, 6 Kochwürste, ca.1 Eßl. Senf, Salz und Pfeffer ordentlich nach Gefühl.Hafergrütze auch Pie mal Daumen. Ich hoffe ich konnte dir mit den angaben helfen. Probiere es einfach aus, da kann man eigentlich nichts falsch machen. Viel Spaß beim ausprobieren.
     
    #3
  4. 08.09.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Grünkohl

    Hallo flinke Maus,

    nee, im Sommer schmeckt das nicht, da hast Du Recht!
    Aber danke für die Richtwerte, ich werde das gegen Winterbeginn / Spätherbst dann mal testen... ;)

    LG
    Brit :)
     
    #4
  5. 03.03.09
    Bärbel24
    Offline

    Bärbel24 Inaktiv

    :hello2:Hallo flinke Maus!
    Ich habe gestern Abend schon den Grünkohl
    für heute vorgegart und brauchte ihn heute
    nur noch aufwärmen und etwas andicken.:rolleyes:
    Hatte Mettwurst und geräucherten Speck mit
    gegart dazu gab es bei uns dann noch Bratkartoffeln.
    Es hatt einfach nur seeehr seeehr gut geschmeckt,danke
    für das klasse Rezept.:tonqe::tonqe::tonqe:

    LG Bärbel
     
    #5
  6. 03.03.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Bärbel,
    das freut mich, das es euch geschmeckt hat. Grünkohl schmeckt aufgewärmt immer am besten.
     
    #6

Diese Seite empfehlen