Grünspargelauflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Aliso, 25.05.10.

  1. 25.05.10
    Aliso
    Offline

    Aliso

    Hallo,

    bei uns gabs heute mal einen Grünspargelauflauf. Er ist bei allen gut angekommen:

    Grünspargelauflauf


    800 –1000 g Grünspargel
    7-8 Scheiben gek. Schinken
    3/8 l Fleischbrühe
    100 g Sahne
    1 Ecke Kräuterschmelzkäse (50 g)
    1 Zwiebel
    1 Knobizehe
    1 kl. Bund Petersilie
    ca. 2 cm Peperoni
    (wer Schärfe liebt, auch mehr)
    etwas Butter zum Dünsten
    1 Prise Kräutersalz
    1 EL Mondamin
    1 Ei


    Zubereitung:
    Spargel waschen, harte Enden abschneiden (kann man für einen Spargelsud verwenden).
    Ca. 1 Hand voll Spargelstücke (nicht die harten) beiseite legen.
    Spargelstangen in den Varoma legen.
    Zwiebel, Knobi, Petersilie und Peperoni auf Stufe 5 zerkleinern, mit etwas Butter 2 Min/100°/Stufe 2 ohne Messbecher dünsten.
    Brühe zugießen, kleine Spargelstücke dazu, Topf verschließen, Varoma aufsetzen und 10 Min./Varoma/Stufe 2 garen.
    3-5 Spargelstangen in eine Scheibe Schinken einrollen und in eine Auflaufform setzen.
    Die restlichen Zutaten außer Ei in die Brühe, 10 Sek./100°/Stufe 4, dann noch 5 Min./100°/Stufe 2 aufkochen und anschließend pürieren. Ei dazu, durchmixen und die Soße über den Spargel leeren.
    Im Backofen bei 160° Umluft 25 Min. überbacken.

    Topf nicht ausspülen, sondern darin ein Kartoffelpüree als Beilage zubereiten.

    Viel Spaß beim Testen

    LG Aliso
     
    #1

Diese Seite empfehlen