Grundrezept für "mageren" Rührteig

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von anna-martha, 22.08.07.

  1. 22.08.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    Hallo Miteinander,
    werd mich bis Weihnachten nur noch in diesem Forum bewegen:sad::sad:,

    hab das Rezept mal von einer Ernährungsberaterin bekommen,
    es hilft beim Kalorien sparen.

    Grundteig:

    Zutaten:

    200gr Mehl,
    1/2 Pckch. Backp.,
    140gr Zucker,
    250gr Buttermilch,
    2 Eier.

    Zubereiten:
    Mehl,Backp.,Zucker, ca. 6Sek/Stufe4
    mischen,
    Buttermilch zugeben 30Sek./Stufe4-5,
    Eier zugeben 45Sek./Stufe4-5.

    Der Grundteig kann nachbelieben mit Kakao,Gewürzen u.s.w.,geschmacklich varriert werden.



    runde Backfom gut einfetten u.mit Mehl od. Semmelbrösel ausstreuen,
    Umluft 150°C/45Min.


    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #1
  2. 22.08.07
    Yvonne1971
    Offline

    Yvonne1971

    AW: Grundrezept für "mageren" Rührteig

    Hallo Anna-Martha,

    freue mich sehr über ein kalorienreduziertes Rezept.

    Wenn man immer in diesem Forum stöbert ist es schwierig das Gewicht zu halten. Grins

    Bin gespannt wie es schmeckt.

    Vielen Dank und viele Grüße

    Yvonne :p
     
    #2
  3. 22.08.07
    Rose48
    Offline

    Rose48

    AW: Grundrezept für "mageren" Rührteig

    Hallo Anna-Martha,
    ich werde mal noch die P** dazu ausrechnen, da ich W* mache. Danke fürs Einstellen.
    Ganz neugierig bin: Wieso kannst Du nur noch bis Weihnachten in diesem Forum sein?
    Es grüßt Dich herzlich, Rose
     
    #3
  4. 22.08.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Grundrezept für "mageren" Rührteig

    Hallo Rose,
    das ist eher so gemeint:

    Nur Noch;
    im Sinne von: In diesem Forum stecken nicht soviele Kalorienbombon.

    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #4
  5. 23.08.07
    Rote Hexe
    Offline

    Rote Hexe

    AW: Grundrezept für "mageren" Rührteig

    Hallo,
    werde das Rezept heute noch ausprobieren und daraus mit hilfe von stark entöltem Kakao einen "gesunden" Schoko-Kuchen für meine Lieben machen. Bin gespannt wie er wird.

    Danke fürs Einstellen und liebe Grüsse

    Katharina

    --- werde berichten ----- :rolleyes:
     
    #5
  6. 23.08.07
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    AW: Grundrezept für "mageren" Rührteig

    Hallo!

    Danke für das Rezept!

    Für alle WW-ler hier noch die P* dazu:

    200gr Mehl, 11 P*
    1/2 Pckch. Backp.,
    140gr Zucker, 10 P* (9,8 )
    250gr Buttermilch, 1,5 P*
    2 Eier. 4 P*


    Insgesamt hat der Teig 26,5 P*, bei 20 Stück (geschätzt) also pro Stück 2,5 P*. Sonstige Zutaten (z.B. Schokostreusel, Kakao) müssen noch dazugerechnet werden.
     
    #6
: diät

Diese Seite empfehlen