Gulasch mit Bacon

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Confix, 12.02.10.

  1. 12.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Gulasch mit Bacon

    P
    assend zur Jahreszeit ein deftiges Gulasch aus dem Morphy!

    Zutaten:
    500gr. gemischtes Gulasch
    75gr. Bacon
    50gr. Erbsen
    Eine rote Paprika
    Eine Zwiebel
    Eine Knoblauchzehe
    Tomatenmark
    Salz, Pfeffer, Paprika
    Zwei Packungen „Maggi Soße zu Gulasch"
    Gemüsebrühe
    Wasser
    Sahne
    Öl

    So wird´s gemacht:

    500gr. Gulasch unter Zugabe von 1 EL Öl im Morphy anbraten.
    10 Min. Programm „Anbraten“
    Nach 5 Min. den Bacon zugeben und umrühren.

    In der Zwischenzeit:

    Paprika und Zwiebel in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauchzehe zerkleinern.

    Nach Programmende „Anbraten“ Gulasch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen und umfüllen!

    Paprika, Zwiebel und Knoblauchzehe in den Morphy geben.
    5 Min. Programm „Anbraten“

    danach
    400ml Wasser
    100ml Sahne
    20gr. Tomatenmark
    2 TL Gemüsebrühe dazugeben und 10 Min. Programm „Kochen“
    Nach 5 Min. 2 Päckchen „Maggi Soße zu Gulasch“ einrühren und weiterkochen.

    Nach Programmende „Kochen“ Gulasch und Bacon zu der Soße geben!

    1 Std. Programm „Schmoren“
    3 Std. Programm „Schongaren“ (5 Std. einstellen!)
    30 Min. Programm „Schmoren“
    10 Min vor Programmende die Erbsen dazugeben


    [​IMG]


    Doppelte Menge geht sicher, an den Garzeiten wird sich nichts ändern.

    Beilage nach Bedarf!

    Viel Spaß beim ausprobieren!
     
    #1
  2. 12.02.10
    Netti
    Offline

    Netti Crocky-Narrische

    Hallo Andreas, ich finde man sieht auf dem Bild richtig, daß das Fleisch super zart ist! Das nächste Gulasch werde ich nach Deinem Rezept zu bereiten.
     
    #2
  3. 12.02.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Confix,

    wie es der Zufall so will habe ich eben 1 kg Rindergulasch gekauft und auch rote Paprikaschoten sind im Einkaufskorb gelandet.
    Daher werde ich dein Rezept als Anregung nehmen und ein Päckchen Bacon, der noch im Kühlschrank schlummert und so langsam verbraucht werden sollte, darüber "entsorgen". :rolleyes:
     
    #3
  4. 12.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Andreas,
    tolles Rezept, ich danke dir! Ist mal was anderes, dass Erbsen im Gulasch sind und irgendwie passt das!
     
    #4
  5. 12.02.10
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Hallo Andreas,

    hat es einen bestimmten Grund, dass du anstelle von nur schongaren erst schmorst,dann schongarst und dann wieder schmorst ?

    VG Maria
     
    #5
  6. 12.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Maria,

    das habe ich beim Gulasch kochen im "normalen" Crocky auch immer so gemacht.
    Erst "HIGH" (im Morphy "Schmoren") und dan "LOW" (im Morphy "Schongaren").
    Ich finde einfach dann wird das Fleisch butterzart.
    Wegen der Erbsen habe ich hier am Schluss noch einmal auf "Schmoren" gewechselt.
    Kann mir aber auch vorstellen, dass das Fleisch auch mit 5 Std. "Schongaren" weich wird.
    Einfach mal ausprobieren.

    LG Andreas
     
    #6
  7. 12.02.10
    Maria
    Offline

    Maria fotografierende

    Alles klar,Andreas.
    Ich habe Fleisch...allerdings im Stück in letzter Zeit nur noch 8 Stunden auf low zubereitet...da reichen im MRI nun 6 Stunden...je nach Größe, heute knapp 1 KG.
    VG Maria
     
    #7
  8. 12.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Andreas,

    ... das sieht aber lecker aus! Da bekommt man gleich Appetit!
    Dekorierst du deine Teller immer so schön?

    Da muss ich auch mal mehr an mir arbeiten - ich klatsch immer alles nur auf den Teller:-(
     
    #8
  9. 12.02.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Hallo Helga,

    freut mich, dass es Dir gefällt. Danke!
    Jeden Tag schaffe ich das auch nicht mir immer eine besondere Dekoration einfallen zu lassen, aber wenn ich Zeit habe gebe ich mir Mühe.
    Das Auge isst mit!

    LG Andreas
     
    #9
  10. 13.07.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hallöle,

    hatte ganz vergessen, Resonanz zu geben. Wie schon im Plauder"Fred" geschrieben, geschmeckt hat es uns ganz gut. Allerdings hat sich Herr "Maggi" wieder mal gefreut, hatte es lange nicht benutzt und 2 Packungen waren fast zuviel, habe noch etwas heißes Wasser dazugegeben.

    Meinen Mann, natürlich auch mir, hat es gut geschmeckt. Wollte aber von Herrn "Maggi" weg. Habe es aber auch nur genommen, weil ich es noch da hatte und das MHD war noch nicht abgelaufen.

    Ich hatte keine Erbsen mehr, habe paar Champignons mit hineingeschnippelt.

    Schicke Dir trotzdem 5 Sterndle hatte ja wenig Arbeit.
     
    #10
  11. 14.07.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo,

    sorry ich sehe kein Bild vom Gulasch ?????????

    Gruss Gisela
     
    #11
  12. 14.07.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hi,

    Das Rezetpt ist auch nicht als solche betitelt. Habe dummerweise auch keines gemacht - Schade!
     
    #12
  13. 17.07.10
    Confix
    Offline

    Confix

    Bild

    Hallo!

    Hm, keine Ahnung wo das Bid ist?
    Vor den Veränderungen am Forum war es noch da... (siehe Beitrag 2!)

    Na ja, hauptsache das Gulasch war lecker! ;)

    Danke für die Sterne.

    LG Andreas
     
    #13

Diese Seite empfehlen