Gulasch zerlegt! Was tun?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von zauberberg, 01.09.06.

  1. 01.09.06
    zauberberg
    Offline

    zauberberg Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    habe letzte Woche Rindergulasch aus dem Grundkochbuch für den
    TM zubereitet, mich streng an das Rezept gehalten und was ist dabei
    ´rausgekommen: Rinderpampe!! Lecker war`s ja, aber nicht besonders schön anzuschauen... Was kann ich beim nächsten Mal anders machen? Weniger lange garen? Vielen Dank für Eure Tipps.
     
    #1
  2. 01.09.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Gulasch zerlegt! Was tun?

    Hallo Zauberberg,

    schade, dass du dich ausgerechnete mit einem Problem hier vorstellen musst - ich hoffe, das wird noch besser.
    Zuerst einmal: welches Modell hast du denn? Den TM21 oder den TM31??
    Falls du den TM31 hast, kann es vielleicht sein, dass du den Linkslauf vergessen hast?
    Du könntest auch die Fleischstücke größer lassen, auf jeden Fall, egal welches Modell, die niedrigste Stufe nehmen.
     
    #2
  3. 01.09.06
    wasserfrau
    Offline

    wasserfrau

    AW: Gulasch zerlegt! Was tun?

    Ich denke auch, Du hast den Linkslauf vergessen. Ich schneide mein Gulasch immer sehr klein, aber Mus hatte ich noch nciht.

    Gruß Wasserfrau
     
    #3
  4. 01.09.06
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Gulasch zerlegt! Was tun?

    Hallo,

    das Problem hatte einer meiner Kundinnen auch, bis wir dann gemeinsam herausgefunden haben, daß sie Filet zum Gulaschkochen hergenommen hat. Evtl. hattest du eine zu "gute" Qualität (entschuldigt diesen Ausdruck), dann müßtest du die Garzeit verringern.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #4
  5. 01.09.06
    röllchen
    Offline

    röllchen

    AW: Gulasch zerlegt! Was tun?

    Hallo Zauberberg,

    auch ich hatte letzte Woche Matschgulasch. Ich wollte allerdings die Weinmenge durch Wasser ersetzen (Kinder) und habe das schlicht und einfach vergessen.
    So was kann immer mal passieren, hat aber auch noch geschmeckt.

    Liebe Grüße
    Röllchen
     
    #5
  6. 01.09.06
    kühlschrankmaus
    Offline

    kühlschrankmaus

    AW: Gulasch zerlegt! Was tun?

    Hallo Zauberberg, :)

    das ist mir auch passiert! Ich habe das Gulaschrezept von einer Freundin bekommen, als ich noch den TM21 hatte. Da ist es trotz fehlendem Linkslauf ganz gut geworden. Fast alle Fleischstücke waren am Ende der Garzeit noch ganz. Es waren nur ganz wenige Stück zu Fleischfasern geworden. Und geschmacklich war es super.:p Dann hab ich meinen TM31 bekommen und sofort mein nächstes Gulasch gekocht, mit Linkslauf! Und was hatte ich am Ende der Garzeit, Gulaschpampe für Zahnlose! :eek: Natürlich hab ich es ein paar Tage später nochmal probiert, wieder Gulaschpampe.:eek: Weil ich nicht glauben konnte, dass mit dem TM21 ohne Linkslauf das Gulasch besser wird als mit dem TM31 mit Linkslauf hab ich es weiter probiert. Und es hat plötzlich funktioniert. =D Ich hab immer alles so gemacht, wie es im Kochbuch steht, nichts verändert. Der einzige Unterschied war, dass ich das Fleisch bei verschiedenen Metzgereien gekauft habe. Deshalb denke ich, wie Pippilotta auch, dass es einfach an der Fleischqualität liegt. Also, probier es einfach nochmal aus.
     
    #6

Diese Seite empfehlen