Gurken-Schmand-Salat

Dieses Thema im Forum "Rezepte Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilo&stitch, 11.02.09.

  1. 11.02.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Das ist unser Lieblingsgurkensalat!

    Schmand-Gurken-Salat

    1 Salatgurke, schälen und hobeln
    Salz, Pfeffer
    2 EL Salatkräuter (Mischung aus dem Glas)(Penny,Lidl,Aldi)
    1 Knoblauchzehe, gepresst oder flüssigen Knoblauch
    1 Becher Schmand oder Creme fraîche

    alles gut vermischen, 1/2 Std. kühl stellen und nochmals gut durchmischen!
    (läßt sich auch gut morgens machen, abdecken und abends erst essen)

    [​IMG]
     
    #1
    mapoleefin und Nati55 gefällt das.
  2. 11.02.09
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Tani,

    kommt an Deinen Salat wirklich kein Essig? Oder Zitrone?
     
    #2
  3. 11.02.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Dankeschöööööööööööööööööönnnnnnnnnnn.............., liebe Tani [​IMG]
     
    #3
  4. 11.02.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen

    @Dorilys: Ja, er ist komplett Säure frei!

    @Steffi: Bitteschöööööööön! :love4:
     
    #4
  5. 12.02.09
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    genauso mach ich auch den Gurkensalat, allerdings verwende ich meist nur Saure Sahne und zwar ganz speziell die von Aldi-Süd in Bioqualität. Diese ist sehr cremig und hat ein paar Prozente weniger Fett und einen Supergeschmack.
     
    #5
    Nati55 gefällt das.
  6. 17.02.09
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    Liebe Tani,

    ich gebe es zu: Ich war skeptisch. *Ascheübermeinhaupt*.

    Aber was soll ich sagen, heute gibt es Deinen Gurkensalat, das heißt, wenn bis zum Mittagessen noch was davon übrig ist.

    Ich muss nämlich ständig probieren.:rolleyes:

    Einfach lecker.

    Danke für´s Rezept.
     
    #6
  7. 17.02.09
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Tani,

    auch bei uns gab es heute deinen Gurkensalat, *grins*, ich war ebenfalls skeptisch weil ich nur die Variante: Essig, Öl, Dill kenne. Da ich Dill überhaupt nicht mag, dachte ich, dann versuchst du halt mal Tani's Version. Was sollich sagen, suuuuper lecker, endlich mag ich auch Gurkensalat!!! =D Na ja so'n bißl hat er mich an Tzaziki erinnert und das mag ich sehr gern.
    Eine Frage hab ich aber noch, ist es immer so, das der Gurkensalat nach Zugabe von Schmand, na ja, irgendwie schäumt?
    Geschmeckt hat's Spitzenklasse, daher :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny: Sterne für dich!

    Liebe Grüße, Claudia

     
    #7
  8. 17.02.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen,

    an alle *ascheübermhauptträger*:rolleyes:

    Freut mich, dass ihr die Badische Salatvariante auch mögt!=D
    Die Essigvariante war auch nie mein Liebling!

    Das Schäumen ist normal, kommt immer auf die gezogene Wassermenge an und wie wild der Mischer mischt!=D=D

    Danke für die Sternchen!!!
     
    #8
  9. 17.02.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Tani,
    habe auch heute morgen schon deinen Salat fürs Abendbrot gemacht und musste auch ständig probieren. Da der Schmand sehr fest war, hab ich nicht den ganzen Becher genommen, sondern einen Schluck Milch dazu getan. Wir machen sonst auch eher die süss-saure Version, mit Dill oder Schnittlauch. Danke für das Rezept, prima wie immer.

    @calli01 ist bei mir auch so, auch wenn ich ihn mit Milch anmache. Also keine Bedenken deswegen.
     
    #9
  10. 18.02.09
    Nely10
    Offline

    Nely10

    Hallo Tani,

    ich mache meinen Gurkensalat genauso nur mit sauer Sahne statt creme fraiche wegen der Kal....:-(;)
    Finden den aber alle sehr, sehr lecker und man kann in wirklich gut vorbereiten.
     
    #10
  11. 20.02.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi Tani,

    heute gab es deinen leckeren Gurkensalat..........echt ganz toll mit dem Knobi.......schmeckt wirklich ein bischen wie Tzatziki..........
    Leider ist es bei mir nur sehr flüssig geworden..........

    [​IMG]
     
    #11
  12. 20.02.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,
    bei uns gibt es den Gurkensalat ähnlich.
    Ich hobele die Gurke in Scheiben, dann salze ich die in einem Sieb liegenden Gurken, dadurch verlieren sie Wasser und der Salat schäumt nicht und ist auch nicht so flüssig.
    Die Salatsoße ist aus einem Becher saure Sahne, Dill, Salz und Pfeffer nach Geschmack. Wer mag gib noch einwenig gewürfelte Zwiebel in die Soße.
    So gibt es hier bei uns im W-M-K den Salat in Restaurants und Gaststätten.
    Seeehr lecker.

    LG Corell
     
    #12
  13. 22.02.09
    Finema
    Offline

    Finema

    So, gerade habe ich den Salat gemacht. Ich habe auch Dill genommen. Bin schon sehr gespannt, wie er nachher schmeckt!

    Viele Grüße
    Finema
     
    #13
  14. 22.02.09
    carafee
    Offline

    carafee Inaktiv

    Hallo Ihr,
    habe gerade das Rezept entdeckt. Bin normalerweise kein Gurkensalat Liebhaber(in), da ich danach oft aufstossen muß. Werde ihn auf jeden Fall probieren. Salz gibt es bei uns erst am Tisch, wer mag.
    LG
    Carafee
     
    #14
  15. 22.02.09
    Finema
    Offline

    Finema

    Mönsch, der war ja wirklich lecker! Den mache ich garantiert jetzt des öfteren! Danke für das leckere Rezept!

    Finema
     
    #15
  16. 22.02.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen meine Lieben!

    Freut mich sehr wenn der ein oder andere auch meinen Lieblingssalat entdeckt oder schon kennt! :rolleyes::rolleyes:
    Ich denke das Anmachen ob mit saure Sahne, Schmand oder Creme fraîche ist reine Geschmacksache!
    Das mischen mit Milch, je nachdem wie lange er zieht, würde ich nicht tun, er wird von selber flüssiger durchs Wasserziehen!
     
    #16
  17. 22.02.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo,Tani,
    eigentlich möchte ich noch Deinen leckeren
    GurkenSalat machen;heute lass ich das glaub
    ich mal ,bei mir geht heut alles in die hose--
    oder sonstwohin?!
     
    #17
  18. 28.02.09
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    Hallo Tani =D=D

    Vielen Dank !! War oberlecker :love4::love4: SO hat auch meine Tochter Gurkensalat gegessen - den mag sie nämlich eigentlich gar nicht. Gibt es ab jetzt nur noch so =D
     
    #18
  19. 01.03.09
    tine2
    Offline

    tine2

    Hallo Tani,


    eigentlich hab ich den Salat nur für die Kinder gemacht - ich selber mag nämlich normalerweise gar keinen Gurkensalat :rolleyes: - die Betonung liegt auf normalerweise, der hier hat mir tatsächlich richtig gut geschmeckt und den Kindern sowieso =D. Durch die Zutatenkombination hat er mich geschmacklich etwas an Zaziki erinnert. Lecker!

    Jetzt hab ich wieder eine Beilagensalatvariante für alle mehr.


    Danke =D
     
    #19
  20. 27.12.09
    HippHopp
    Offline

    HippHopp

    Hallo,

    ich mache diesen super leckeren Gurkensalat immer mit der "Creme leicht, Kräuter" von Feinkost "Al-i", aus dem Kühlregal. Dazu dann noch Kräuter und Konfi. Einfach nur göttlich und paßt immer. Selbst meine beiden Kids essen ihn sehr gerne und erst der pingelige Göga!!
    Ein tolles und schnelles Rezept. Vielen Dank dafür und
    liebe Grüsse
    Karla
    5 ***** sind voll verdient
     
    #20
: schnell-einfach

Diese Seite empfehlen