Gurken und Zuccini

Dieses Thema im Forum "Salate: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von inge52, 01.07.03.

  1. 01.07.03
    inge52
    Offline

    inge52

    hallo an alle,
    da ich demnächst eine Gurken und Zucchinischwemme zu erwarten habe und nicht immer dasselbe auftischen möchte, wäre es toll, wenn ihr mir viele schnelle und gute Rezepte für dieses Gemüse hättet. Bis jetzt gehts ja noch, da ich tgl. höchstens eins von den Dingern zu bewältigen habe, aber demnächst...........irgendwie haben wir zu viel ausgepflanzt
    Gruß
    Inge
     
    #1
  2. 01.07.03
    hunnybaer2001
    Offline

    hunnybaer2001 Inaktiv

    ... Arme Inge :-( :oops: ,

    aber ich weiss sehr genau wie es dir ergeht.... denn bei uns sind es schon
    6-7 Gurken und 2-3 Zucchini täglich.... bei den Gurken gibt es viel viel
    Gurkensalat (geht übrigens auch mit jungen Zucchinie), oder aufs Brot mit Frischkäseaufstrich (natürlich auch selbstgemacht).

    Zucchinie lässt sich sehr gut grillen, oder in Aufläufen verarbeiten oder aber ein gutes Zucchiniegemüse mit Paprika und Tomaten....

    oder eingelegte Zucchinie und und und....

    Du siehst es gibt allerhand Möglichkeiten :wink:

    LG hunny :)
     
    #2
  3. 01.07.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Liebe Inge,


    verschenken, verschenken und nochmals verschenken. 8-)

    Ich habe 2 Zuccinipflanzen jedes Jahr, koche, brate, grille und verschenke. verschenke, verschenke :wink:

    Grüssle Regina
     
    #3
  4. 01.07.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Inge =D
    ich habe noch ein Rezept für Schüttelgurken. Da hat zwar James nix zu tun, es schmeckt aber trotzdem lecker.
    Soll ich es posten?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #4
  5. 02.07.03
    inge52
    Offline

    inge52

    Gurken

    hallo Marion,

    ja, das wäre prima, wenn du mir das schreiben würdest.
    Ich würde Gurken auch einlegen, wenn es nicht zuviel Arbeit wäre - weiß aber auch nicht , wie, ich hab sowas nämlich noch nie gemacht.
    Irgendwie sollte das Zeug dann ja auch haltbar sein.
    liebe Grüße
    Inge
     
    #5
  6. 02.07.03
    inge52
    Offline

    inge52

    Sud

    hallo,

    danke - jetzt hab ich noch eine Frage. Was ist eigentlich ein Sud? Muß man die Sachen für den Sud erst mal zusammenmischen und aufkochen?
    Gruß Inge
     
    #6
  7. 02.07.03
    robo
    Offline

    robo Inaktiv

    Hallo Inge,

    um die Menge der Zucchini von vorne herein zu vermindern kannst Du ja gefüllte Zucchiniblüten machen. Das Rezept ist aus meinem Lieblings Italien Kochbuch. Hab ich aber noch nicht im TM probiert, einzelne Schritte sollten aber gehen. TM Angaben sind geschätzt.

    8 Zucchiniblüten vom Fruchtstiel trennen, in kaltes Wasser tauchen und abtropfen lassen.

    2 Kartoffeln und
    1 kleine Zucchini kleinschneiden und weich kochen (evtl. im Gareinsatz)
    und danach pürieren (10 s Turbo), abkühlen lassen.

    1 Bund Basilikum und
    1 TL frischer Majoran bei Stufe 5 aufs laufende Messer fallen lassen, herausnehmen und unter die Kartoffel-Zucchinimasse mischen.

    1 EL Parmesan,
    1 Ei, (ist jetzt nicht direkt vegetarisch :-( , evtl. einfach weglassen)
    2 EL Olivenoel unterrühren,
    2 Knoblauchzehen dazupressen

    Masse mit Pfeffer und Salz abschmecken.

    Backofen auf 250 Grad vorheizen
    Feuerfeste Form mit Olivenöl ausstreichen

    Aus den Zucchiniblüten die Blütenstempel entfernen, Blüten mit Gemüsemasse füllen, in die Form geben, mit etwas Öl betreufeln und ca 3-5 Minuten im Ofen überbacken.

    Heiss essen.

    Das schmeckt superlecker und damit kann man als Vorspeise immer die Gäste überraschen.

    Robert
     
    #7
  8. 03.07.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo Inge,

    versuch doch auch mal einen leckereren Zucchinikuchen. Der wird supersaftig und läßt sich toll einfrieren. Schmeckt aufgetaut immer noch wie frisch und hält sich mindestens 1 Woche, ohne trocken zu werden.
    Schmeckt auch gar nicht nach Zucchini!!

    ####################################################
    Kommentar von Sacha:
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=1403
    http://www.wunderkessel.de/forum/viewtopic.php?t=328&start=23
    ####################################################

    LG, Gitte
     
    #8
  9. 04.07.03
    inge52
    Offline

    inge52

    Gurken + Zucchini

    danke, das sind ja wieder mal jede Menge Anregungen.
    Ich freu mich schon richtig drauf, das alles auszuprobieren.

    liebe Grüße
    Inge
     
    #9

Diese Seite empfehlen