Gut, dass wir selber backen!!!!!

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von tanja71, 31.10.07.

  1. 31.10.07
    tanja71
    Offline

    tanja71

    Hallo zusammen, =D

    wollte euch mal kurz erzählen was ich erlebt habe.

    Habe mir gestern Morgen ( 5.30 h) auf dem Weg zur Arbeit beim Bäcker eine Martinsbrezel gekauft.
    Musste das erste Mal schlucken als die Dame mir den Preis nannte 1,30 €, ich dachte sofort "Wucher". :mad:
    Es war frisch, schön locker :p schmeckte aber leider sehr stark nach Hefe. :-(
    Mittags(13.00 h) habe ich noch ein Stück davon gegessen und mich schon gewundert, das der Bretzel noch genauso locker war wie Morgens :confused:.
    Habe so bei mir gedacht das muß ja was drin sein.

    Wollte es genau wissen. :-O
    Habe ihn in der Papiertüte gelassen und bis gerade liegen lassen.
    Ich muß euch sagen(ihr glaubt mir das jetzt bestimmt nicht), der Bretzel war genauso wie gestern. :eek:
    Ganz locker und weich!
    Da wusste ich, das die irgendwelche Zusätze dabei gemischt haben müssen. :-(
    Wir wissen alle, aus eigener Erfahrung, das Hefeteig am zweiten Tag nicht mehr so locker ist.;)

    Da kann ich nur sagen "Ich bin froh das wir selber backen und das ohne Zusätze". :p

    Schöne Grüße Tanja
    (die jetzt langes WE hat) :cool:
     
    #1
  2. 31.10.07
    tuppi06
    Offline

    tuppi06

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo Tanja,

    ja das ist wohl war, manchmal ist es schon gut wenn wir nicht wissen was drinnen ist(wie in einen Ü-Ei was wären wir doch manchmal überrascht:rolleyes:)
    Ja und dann noch der Preis mein jüngster ißt am liebsten die Rosinen aus einem Rosinenbrötchen und wenn wir beim Einkaufen sind, naja dann ist halt mal eins fällig und 65cent ist schon der Hammer(wir haben die Rosinen gezählt aber nur weil mein Sohn sie gesucht hat und immer mit freude gesagt hat wider eine, es waren genau 4 Stück:eek:)
    Also gehöre ich auch zu denen, die gerne selber Backen da weiss ich was drinnen ist und wieviel.:thumbleft:
     
    #2
  3. 31.10.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo Ihr Lieben,

    meine Tochter hat heute morgen einen kleinen Weckmann gekauft: 2,10 EUR. Dafür kann ich aber ganz viele Weckmänner backen...und dann schmecken sie wenigstens. Der Weckmann von heute morgen schmeckte auch sehr stark nach Hefe und er hatte eine so dicke Schicht Zuckerguss, wie sonst ein Amerikaner!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 31.10.07
    Usch
    Offline

    Usch

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo Ihr Lieben, ich backe jeden Montag für unsere Mitarbeiter im Betrieb einen Kuchen, was denkt ihr wie viel Geld ich da beim Bäcker ausgeben müßte. Und mit dem TM geht es sogar noch ohne großen Aufwand.
     
    #4
  5. 31.10.07
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo zusammen,

    ich war heute Mittag auch beim Bäcker, meine Tochte wollte unbedingt ein Hildabrötchen, das hat 1,20 Euro gekostet( hat mich fast umgehauen, geschmeckt hat es auch nicht).:-(:-( Da habe ich mal wieder gedacht, wieviel Geld man beim selber backen einsparen kann.

    Grüße
    Elke:hello2:
     
    #5
  6. 31.10.07
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo zusammen,
    ja, finde ich auch fast schon unverschämt.

    Ein Brötchen 49ct. Unglaublich.
     
    #6
  7. 31.10.07
    Hamsternixe
    Online

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Tja, so ists bei uns auch:

    Heute morgen war ich bei meiner Freundin zum Frühstücken, unterwegs hab ich für uns 3 Croissants - das Stück zu 92 ct!!!!!! und 4 Brötchen gekauft und bezahlt hab ich für alles 5,40 € !!!!!!!!!!!!!!
     
    #7
  8. 31.10.07
    Kerzenfee
    Offline

    Kerzenfee

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo zusammen!

    Es liegt wohl in der Luft, daß jeder etwas kritischer ist...
    heute Morgen kaufte ich in einer Mü**er-Filiale 2 Brezen zu 55 Cent pro Breze!!! Das ist echt eine Frechheit.... aber was noch arlamierender war... heute Abend in einer anderen Filiale des gleichen Bäcker... eine Breze zu 40 Cent...!!! Das hat mich glatt umgehauen, daß die so unterschiedlich verlangen... und eines steht fest... selbst wenn ich es mir nicht zutraue selber leckere und knusprige Brezen zu backen... da kauf ich dann eben 10 gefrorene vom A*di für 1,19 Euro und backe sie selber fertig!!!

    Wo soll das noch alles hinführen? Und jetzt heißt es schon wieder daß sämtliche Lebensmittel teurer werden!!! Wenn dann wenigstens die Qualität stimmen würde... aber die läßt ja auch meist zu Wünschen übrig...

    werde auf alle Fälle wieder selber mehr backen!

    wünsche noch einen schönen Abend
    Kerzenfee
     
    #8
  9. 31.10.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hi Kerzenfee,

    das ist ja direkt als "günstig" zu bezeichnen... Bei uns kostet eine Laugenbrezel ganze 65 Cent! Hammer, oder?

    Also, ich bin auch froh, dass wir so ziemlich alles selber backen!
     
    #9
  10. 31.10.07
    Zuckerhut
    Offline

    Zuckerhut

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    jetzt muß ich meine Buttercreme auch noch dazu geben.
    Bei unserem Samstageinkauf haben meine Tochter und ich uns je ein Stück Bienenstich Gegönnt. Ich wollte nicht doff sein und habe gekauft und bezahlt. das Stück für 1.60 Euro.
    Umgerechnet 3,20 DM mal zwei 6,40 DM Unglaublich... Also wir nach haus. Töchterlein meinte,der kuchen schmeckt voll nach Chemie und hat nur die süße Glasur gegessen und ich alles. Bei dem preis. Ich glaub ich war doch doff, aber in der Beziehung, das letzte Mal.
    LG
    Heidi
     
    #10
  11. 31.10.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo Ihr Lieben
    wau da bin ich froh das ich selber backe bei den Preisen was Ihr da schreibt da kann es einen wirklich vergehn , gut das wir den TM haben da geht ja alles so schnell.
     
    #11
  12. 31.10.07
    Gritilie
    Offline

    Gritilie

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo. das könnt Ihr laut sagen. Es sind ja nicht nur die Preise, die einem den Appetit verderben, viel schlimmer ist auch die mangelnde Qualität der Produkte. Habe einige Zeit in einem Backshop gearbeitet, einem Filialisten mit über 100 Filialen. Habe mich immer wieder gefragt, macht das Gesundheitsamt denn keine Kontrollen, wie kann es sein, dass Teiglinge in Behältern geliefert werden, in denen sich Schimmel breit macht, in denen Teigreste von mehreren Tagen ihre Spuren hinterlassen haben. Wie wird es da wohl in der Backstube zugehen???
    Sahnekuchen werden bei brütender Hitze in Transportern ohne Kühlung geliefert. Da wird den Kunden für minderwertige Qualität teuer Geld aus der Tasche gezogen. Dies war u.a. Grund dafür, dass ich gekündigt habe.

    Haarsträubende Grüße

    Almuth
     
    #12
  13. 03.11.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo Miteinander,
    bin froh zu lesen,daß es vielen so geht wie mir,
    die Preise in den Bäckereien grenzen langsam an eine Unverschämtheit,
    von der zweifelhaften Qualität ganz zu schweigen.

    Dachte schon bei mir wär der Geiz ausgebrochen.

    Am WE back ich meist für uns drei einen Blechkuchen oder auch mal einen in der Form,je nach dem,
    den Rest nehm ich am Montag mit auf Arbeit,da freuen sich dann die Kollegen auch noch.

    Der Kuchen kommt mir im Schnitt so auf ca 5 €ronen,
    außerdem weiß ich auch noch was im Kuchen drin ist,
    den ich auch mit deutlich mehr Appetit ess als einen gekauften,
    vom Kuchen aus dem Supermarktregal möcht ich erst gar nicht reden.

    Weiterhin viel Freude mit all den leckeren
    WK-Rezepten u allzeit gutes Gelingen

    wünscht
    anna-martha
     
    #13
  14. 05.11.07
    willitabby
    Offline

    willitabby

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo,
    einmal abgesehen davon das uns die selbstgemachten Backwaren sehr viel besser schmecken und keine unerwünschten "Zusatzstoffe" enthalten ist der Sparfaktor bei richtiger Planung wirklich enorm.
    Ich backe immer mehrere Brote zusammen,danach Brötchen, evtl. Kuchen und was man sonst noch in den Ofen schieben kann:rolleyes:...
    Neben dem Spareffekt,da haben wir mit sicherheit den grössten eben bei den Backwaren, ist meine Küche auch nur 1x dreckig...:p
     
    #14
  15. 05.11.07
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Hallo,

    ich mache es auch wie willitabby, mache mehrere Brote; allerdings vorher die Semmeln und danach noch einen Auflauf oder so.

    Da ich wegen einer Allergie auf Fertigprodukte verzichten muss (Gott sei Dank eigentlich) weiß ich was ich an meinem TM habe und es ist auch wirklich kein großer Aufwand das alles selber zu machen! Und wenn ich Backtag habe dann ist die Küche 1x dreckig und nicht zig Mal...

    Ich finde es auch eine Unverschämtheit was die Lebensmittelbranche unter Mitwirkung unserer Regierung bzw. Europa-Parlament mit uns treiben. Welche Sachen in unser Essen hinein dürfen usw. da ist man doch einfach Sprachlos oder??

    Ciao Elke ;)
     
    #15
  16. 05.11.07
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Gut das wir selber backen!!!!!

    Guten Morgen

    hier in Rom ist es nicht anders.
    Mein Sohn hat sich vorgestern beim Baecker ein Viereck ca. 320 gr "weisse pizza Romana" gekauft, fuer den sagenhaften Preis von 5,45€
    Preis pro kg 17€
    Und da soll man noch zum Baecker gehen???

    Liebe Gruesse von einer vergrippten:-(
     
    #16

Diese Seite empfehlen