Frage - Gute Lebensmittel günstiger bekommen?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von fiona79, 15.02.14.

  1. 15.02.14
    fiona79
    Offline

    fiona79

    Hallo zusammen,

    gerade als Hobby-Köchin muss man beim Einkauf ja immer wieder auf den Preis schauen, vor allem wenn man mehrere hungrige Mäuler zu stopfen hat ;) Habt ihr Tipps für besonders preiswerte Rezepte, die trotzdem schmecken und nahrhaft sind? Oder kennt ihr Möglichkeiten, besonders günstig an Lebensmittel zu kommen (allerdings nicht an Lebensmittel mit abgelaufenem Haltbarkeitsdatum, da lässt sich mir eine gewisse Skepsis nicht austreiben) Gutscheine, Punkte etc. bin ich schon fleißig am Sammeln, am Ende des Monats ist die Preisersparnis dann aber doch nicht so groß... Ich bin für jeden Tipp dankbar :)

    Liebe Grüße,
    Fiona
     
    #1
  2. 15.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich bin schon jahrelang auf Schnäppchenjagd mit Lebensmitteln.. weil ich es seh
    wie viel da weggeworfen wird.. wenn es reduziert ist ausser Fisch.. kauf ich das
    und ich lebe noch ! Das iss doch nur das Mindesthaltbarkeitsdatum das müssen
    die draufschreiben.
    Wir kaufen aber auch mal Karotten im Grosspack.. da mach ich dann eben
    karottensalat-KarottenKartoffelstampf.. oder Suppe .. oder Kuchen.. und man kann
    das ja dann auch eingefrieren.. oder wir sparen am Fleischkonsum.. ich muss kein
    Fleisch essen.. es gibt andere Tolle Gerichte.
    Aber das macht jeder anders.. gruss Uschi
     
    #2
  3. 15.02.14
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    also ich habe auch gar kein Problem mit abgelaufenem Mindesthaltbarkeitsdatum. Da kann man ordentlich sparen und die Waren sind noch gut. Bei Globus z.B. ist in der Käse/Wurstabteilung oft die eingeschweissten "abgelaufenen" Sachen. Da nehme ich öfter was mit und es kommt manchmal direkt in den Gefrierschrank. Für Aufläufe, Pizza oder Gratins sind die Sachen allemal noch gut..
     
    #3
  4. 15.02.14
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    also mir wäre es neu, daß tatsächlich abgelaufene Produkte verkauft werden dürfen. Es handelt sich um Artikel, die BALD ablaufen, aber nicht schon abgelaufen sind! Und wieso sollte man die nicht kaufen und essen können? Ich schmeiß Nahrungsmittel zu Hause schließlich aucht nicht weg, BEVOR sie abgelaufen sind ;)
     
    #4
  5. 15.02.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Huhu,

    wenn Du kurz vor Ladenschluß am WE oder vor einem Feiertag einkaufen gehst, findest Du viele Lebensmittel (auch bzw. speziell frische wie Obst, Gemüse usw.) oft deutlich reduziert. Natürlich hast Du da dann häufig nicht die riesige Auswahl, aber man kann da tolle Schnäppchen machen. Eingeschweißte Sachen wie Wurst und Käse finde ich auch nicht problematisch, wenn die grad am Ablaufen sind, die halten meist deutlich länger - einzig Fisch (wie Räucherlachs) würde ich nicht zu knapp kaufen, bei dem steht nämlich drauf "Spätestens zu verzehren bis....", das ist was Anderes als das MHD.

    Ansonsten Angebote gucken, vergleichen, sich nicht von vermeintlich günstigen Großpackungen blenden lassen - da KANN es passieren, dass der kg- oder Liter-Preis höher ist, als bei den kleineren, normalen Gebinden.

    LG
    Pebbels

    VG
    Pebbels
     
    #5
  6. 15.02.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,eine halbe Stunde bevor der Wochenmarkt abgebaut wird,gibt es hochwertiges Gemüse/Obst oft zum halben Preis und auch noch in großer Auswahl.Lohnt sich immer!
    LGRena
     
    #6
  7. 15.02.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Fiona,

    ich kaufe auch Lebensmittel, bei denen das MHD bald abläuft, da spart man eine Menge. Außerdem essen wir viele Bohnen (weiße Bohnen, Kidney-Bohnen usw.). Damit kann man viele tolle Rezepte machen, wie Eintöpfe, Aufstriche, Frikadellen usw. Ich werfe auch (fast nie) etwas weg, mache aus altem Brot z. B. Salat, Paniermehl oder Brotpudding oder dicke damit Suppen an. Es ist immer wieder erstaunlich aus was für Resten man was Leckeres zaubern kann.:rolleyes:
     
    #7
  8. 15.02.14
    Kokoestlich
    Offline

    Kokoestlich

    Hallo Fiona,

    aus welcher Ecke Deutschlands kommst du denn? Ich habe ganz gute Erfahrungen mit Lebensmittel-Outlets bzw. entsprechenden Werksverkäufen gemacht. Dort verkaufen Lebensmittelhersteller ihre Ware deutlich günstiger als im regulären Geschäft. Oftmals gibt es dort etwa verbeulte Dosen zu kaufen, deren Inhalt aber einwandfrei ist. Dort gibt es zwar auch Artikel, die sich dem Mindesthaltbarkeitsdatum nähern und deswegen reduziert sind, um die kannst du aber ja einen Bogen machen ;)
    Die Liste solcher Werksverkäufe ist recht lang. Eine Auswahl kannst du zum Beispiel hier einsehen: http://www.outletadressen.com/branchen/lebensmittel/ Vielleicht ist da ja auch ein Werksverkauf/Outlet in deiner Region dabei? Ich wünsche dir jedenfalls viel Glück bei der weiteren Schnäppchensuche.

    Grüße
    Kokoestlich
     
    #8
    sansi gefällt das.
  9. 15.02.14
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo,

    bei Lidl und Penny ist abends ab 16 bis 18 Uhr das Gemüse stark reduziert. Bei anderen Supermärkten weiß ich es nicht genau, oder ob das in anderen Regionen andere Zeiten gibt.
    Da habe ich schon oft sehr stark reduziertes Gemüse gekauft: Fenchel, Wirsing für -,39
    gut, da muß man pokern. Kann auch mal sein, daß gar nichts mehr, oder auch wenig ansehliches da ist.

    Fleisch gibt es oft in Schlachthöfen im Werksverkauf, oder vom Bauern zu geringen Preisen. Einfach immer wieder herumfragen.
    Dadurch habe ich schon Dammhirschen und Rindfleisch zu Super-Preisen bekommen, wo ich auch sehe wie die leben. Wichtig ist dann aber ein Gefrierschrank, der einiges wegsteckt.

    Prospekte wälzen ist auch wichtig, da gibt es jede Woche neue Angebote. Da gibts auch mal Nudeln um 10 Cent das Päckchen billiger, habe gleich 10 Packungen gekauft, da ich Platz habe. Kokosmilch gibt es günstig bei Norma und Aldi während der Asiawoche, allerdings nicht so oft.
    Bei Norma gibt es bei uns und im Nachbarort oft Linsen, Bohnen, Couscous, Getreide auch lange nach der Angebotswoche.
    Es gibt auch fliegende Händler mit Obst und Gemüse, die Zeiten wann und wo stehen bei uns immer in der Zeitung.

    http://www.wunderkessel.de/forum/tags/preiswert-günstig.html hier sind günstige Rezepte aus dem Forum gesammelt.
    http://www.wunderkessel.de/forum/search.php?searchid=3513758
    http://www.wunderkessel.de/forum/search.php?searchid=3513759
    Linsen, Kartoffeln und Bohnen sind günstige Nahrungsmittel, Mehlspeisen sind auch meist sehr preiswert, wenn deine Familie das mag.
    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #9
  10. 15.02.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..das wusste ich auch nicht.. muss ich mal gucken.

    gruss Uschi



     
    #10
  11. 15.02.14
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Uschi,

    das habe ich auch zufällig mal bemerkt. So der Samstag-Vormittag-wenn-alle-fahren-Typ bin ich nicht, weil mich der Trubel immer so nervt. Kein Parkplatz, kein Durchkommen im Markt, ewig ander Kasse stehen.... Dann habe ich festgestellt, daß es nach meiner Arbeit Samstags ab 12.20 Uhr und während der Woche um 18.15 Uhr viel ruhiger ist. Irgendwann haben wir dann mal verpaßt, am Samstag eher einzukaufen, und die reduzierten Preise gesehen.
    Bei den 30 %-Aufklebern bei Lidl und den Aufklebern bei Netto und Norma gehe ich regelrecht auf Jad, und freu mich wie ein Schnitzel, wenn ich was günstiges finde, die sind oft noch viele Tage vor dem Verfall. Einmal habe ich Roastbeef für 29,90 mit 30 % Rabatt bekommen, ich war bestimmt 5 cm größer vor Stolz, für den normalen Preis hätte ich das nie gekauft. Bei Netto ist es aber auch unterschiedlich, manche Filialen reduzieren nicht.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #11
  12. 16.02.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    eure Tipps sind sehr schön. Leider ist der Lidl oder Penny bei uns schon ca. 5 km weg. Da fahre ich nicht extra hin. Kaufe mein Obst und Gemüse im Edeka. So muss ich keine unnötigen Benzinkosten ausgeben um auf den Markt oder zu den Supermärkten zu kommen. Auch so sollte man rechnen. Gibt es solche Märkte in eurem Wohnort ist es toll.
     
    #12
  13. 16.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Guten Morgen,
    extra mit dem Auto würde ich da auch nicht hinfahren.. ich nutze das Rad;).Für grössere Einkäufe nutze ich meinen Trolley aus dem Hause Andersen. Der hat sogar ein "Fach für Tiefgekühltes"

    Und wenn ich sowieso das Fleisch einfriere, dann macht mir die gerade noch "2-Tage-Haltbarkeit" nichts aus...


    Ach so mein persönlichen Highlight dieser Woche, ich habe doch tatsächlich einen kleinen Bio-Laden 7km weiter entdeckt.. der in Sachen Korn von Bioland günstiger ist, als Amazon und diverse andere Shops. Mal vom sozialen Aspekt ganz abgesehen.

    Ansonsten schaue ich genau die Angebote durch u. gestalte so angepasst meinen Wochenplan.
    Der ein oder andere gesparte Groschen in meiner Spardose kommt auch daher, dass ich versuche so gut es geht entsprechender Jahreszeit einzukaufen und vieles selbst zu machen.


    Allen einen tollen Sonntag, herzlichst Tatjana
     
    #13
  14. 16.02.14
    Fräulein Ingrid
    Offline

    Fräulein Ingrid

    Hallo,
    Ich habe noch nie in einem Penny oder Lidl oder Aldi erlebt, dass Lebensmittel oder Gemüse kurz vor Ende der Öffnungszeiten reduziert waren. Und ich wohne direkt an einem Penny und mein nächster Aldi ist 700 m entfernt. Ich bin da also entsprechend oft und glaube, dass ich das beurteilen kann.
    Allerdings kaufe ich wenn möglich fast ausschließlich Lebensmittel, die in der so genannten MHD-Truhe oder dem MHD-Regal liegen. Entweder friere ich das danach ein oder es wird sofort verwendet. Leute, die Lebensmittel wegwerfen, nur weil sich das MHD nähert, befinden sich außerhalb meines Verständnisbereiches.
    Übrigens ist es in Deutschland nicht verboten, Lebensmittel zu verkaufen deren MHD überschritten ist, es muss nur darauf hingewiesen werden.
     
    #14
  15. 16.02.14
    allemagne
    Offline

    allemagne

    #15
  16. 16.02.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen wundervollen guten Morgen,

    vielen Dank für diesen Link..Eine gute Frage, Empfinden u. Realität... zwei Begebenheiten die nicht immer übereinstimmen... Hehe..
    Meine Empfindung diesbezüglich, dass es da doch Unterschiede gibt.
    Als erstes empfinde ich das Preis-Leistungsverhältnis von Toilettenpapier zu vergleichen, recht schwierig.. Allein schon die sachlichen Faktoren wie :Anzahl der Rollen, Papierlagen, Materialverarbeitung, wieviel Blatt Papier und auch die Länge dieser Abreißmöglichkeiten .. machen für mich als Endkunden die Angelegenheit schon kompliziert.

    Bei Milch und Butter sieht man "bloß" die Menge... so ist die Antwort auf Qualität unteranderem ein persönliches Ergebnis auf den Fühl bzw. Wischprinzip bei dem kleinen Helferlein im stillen Örtchen.. und bei Lebensmittel entscheidet (neben den Inhaltsstoffen ) das Gaumengefühl.

    Müsste ich in allen Bereichen auf jeden Cent achten, würde ich Aldi/ Lidl dem Edeka vorziehen.


    Herzlichst Tatjana
     
    #16
  17. 16.02.14
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Fiona und Tatjana,

    Die Sparratgeber – Ihre SparProfis für No-Name-Produkte, Haushalt, Alltagsthemen, bei SparTipps, SparRezepten und Ratgeberartikeln. hier gibt es günstige Rezepte in Büchern und Broschüren. Verschiedene Produkte sind mit den günstigten Preisen aufgelistet, allerdings nicht die Einkaufsquelle, das ist eine Sucherei, manchmal ist es ja eine Saisonfrage, was das Produkt kostet. Außerdem auch die Aufstellung der Diskounter gegenüber Edeka bei den Drogerieartikeln. Als die beiden Herren damals bei Jauch waren, kam heraus, daß die Noname-Produkte bei Edeka meist auch bei den günstigen Artikeln waren.

    Aldi ist hier nicht berücksichtigt, weil die manche Artikel nicht ständig im Sortiment haben.
    Die günstigen Rasierer von Kaufland habe ich auch ausprobiert, die kratzten sehr und waren auch teuerer, als im Ratgeber veröffentlicht. Da gönne ich mir durchaus die Aldi-Rasierer, das reizt die Haut nicht so sehr.

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #17
    sansi gefällt das.
  18. 16.02.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Alexandra,
    Dein eingestellter Link bietet tolle Spar-Rezepte, leider für mich als Vegetarierin nicht ganz geeignet. Aber zum Stöbern finde ich auf der Seite einiges........
    LGRena
     
    #18
  19. 16.02.14
    Giftmixerin
    Offline

    Giftmixerin

    Hallo Fräulein Ingrid,

    da ich manchmal auf dem Heimweg meiner Arbeitsstelle einkaufe, und manchmal in meinem Heimatort, konnte ich feststellen, daß es Unterschiede gibt. Bei Netto reduziert eine Filiale die Kühlartikel, eine andere nicht, obwohl beide in meinem Heimatort liegen. Bei Lidl ist ca. ab 18 Uhr reduziert, einige Obst- und Gemüsesorten sind bereits ab 16 oder 17 Uhr reduziert. Für mich sieht es aus, als ob es die Filialleiter oder deren Vorgesetzte entscheiden. Bei Norma kaufe ich nicht so oft ein, aber auch hier sind einzelne Artikel in der Kühlabteilung reduziert.
    Bei Aldi habe ich das auch noch nicht so genau durchschaut. Aber es ist immer mal Gemüse und Obst reduziert, wobei ich nicht weiß, ob das ein Angebot, oder die Reduzierung zum Abverkauf ist.

    Hallo Rena,

    das ist dann natürlich eine extra Herausforderung ... da hab ich auch keine Vorschläge mehr ;)

    Liebe Grüße
    Alexandra
     
    #19
  20. 29.04.14
    Hannah2
    Offline

    Hannah2

    Tja, also ich finde EDEKA hat insgesamt die bessere Qualität bei Lebensmitteln; im Angebotsprospekt zum hundertjährigen Jubiläum in unserem Markt im Südbahnhof (Hannover) gibt es sehr viele interessante Sonderangebote im ganzen Sortiment. Denke mal, das wird in allen Edeka Filialen so sein?

    Ansonsten habe ich den Eindruck, dass man im Frischebereich zum Wochenanfang deutlich bessere Preise bekommt, als zum Wochenende. Ist wohl auch normal, von wegen Angebot und Nachfrage ...
     
    #20
: preiswert-günstig

Diese Seite empfehlen