Gyros- light-Variante

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von CarolaGisela, 18.09.10.

  1. 18.09.10
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo ihr Lieben,
    es gibt hier ja sooo viele tolle Rezepte, doch sehr oft auch sehr kalorienreich. Ich beneide jeden, der nicht darauf achten muss. aber ich muss es. Noch paßt es, aber....
    Basis und Variante von Valeries tollem Rezept : http://www.wunderkessel.de/forum/9in1-multikocher-rezepte-fleisch-fisch/75267-gyros-nudeln.html

    Ich habe 1k Gyros vom Metzger genommen, alles war nach dem Essen übrig ist wird eingefroren =D.

    Das Fleisch habe ich in nur in 1 Essl. Olivenöl angebraten und dann gewürzt - und zwar mit diesem Gewürz hier http://beltane.de/produkte/gyros/r . Sicher geht es auch mit den tollen Grundstöcken aus dem wunderkessel, aber die muss ich erst noch herstellen. Einen habe ich bereits :p

    So knusprig wie aus der Pfanne wurde das Gyros aber nicht, also habe ich es doch noch in einer Eisenpfanne scharf angebraten. Nicht jeder braucht das oder mag das- wir schon.
    Also wieder rein in den Morphy und auf "Backen" stellen - Zeit 20min.
    Nach der Zeit war es perfekt für uns.

    Es kommen bei dieser Gewürzmischung 100ml Flüssigkeit dazu. Ich habe den Fleischsaft vom Anbraten aus dem Morphy dazu genommen. Also sollte es jemand nachmachen wollen, bitte kurz vor Ende noch 100ml dazugeben. Das Fleisch wird dadurch nicht so trocken schwimmt aber auch nicht in Flüssigkeit.
    MEGALECKER! Dazu Tsatsiki oder Sauerrahm, Olivenbrot und Salat.

    Es war so schnell gegessen, da habe ich glatt vergessen ein Bild zu machen :-O.

    Danke fürs tolle Rezept Valerie. Auf das Programm "Backen" wäre ich nie gekommen!
     
    #1
  2. 07.02.11
    Lobenhausen
    Offline

    Lobenhausen

    Hallo liebe CarolaGisela, ich habe mir gerade dein Rezept durchgelesen und komme nicht klar. Was ist denn ein Morphy? Ist das der Thermomix oder ein ganz anderes Gerät? Ich würde nämlich gerne das Gyros probieren aber in meinem Thermomix ist keine Backgelegenheit.
    Über deine Antwort würde ich mech sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Margrit
     
    #2
  3. 08.02.11
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    #3
  4. 09.02.11
    Lobenhausen
    Offline

    Lobenhausen

    Hallo Renate, du bist ne ganz Nette, dass du mir sofort Bescheid gegeben hast. Vielen Dank dafür. Ich möchte auch gerne einen Morphy haben. Hast du denn schon einen? Es gibt ja hier nur tolle Sachen zu erfahren. Ich habe gestern versucht so ein Maßband reinzustellen und ein Bild von mir. Ich muss noch viel lernen, denn nichts davon hat geklappt.
    Einstweilen viele liebe Grüße
    Margrit
     
    #4
  5. 23.11.12
    kasi73
    Offline

    kasi73

    Halli...ich hab da auch mal eine Frage.habe nicht den Morphy,dafür den Gourmet Maxx 9in 1.Wenn ich anbraten oder dampfgaren möchte,welche Temperatur muß ich da einstellen?Es gibt hier keine taste wie fry oder so...
    Lieben Dank jetzt schon für jd Antwort.
    LG Karin
     
    #5
  6. 23.11.12
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo kasi73,

    schön, dass Du Dich direkt so munter beteiligst. :p Leider kenne ich Deinen Gourmet Maxx nicht, weiß aber, dass es ein ähnliches Gerät wie der Thermomix ist. Leider stellst Du Deine Fragen oft in dem Bereich, bei dem es um einen Multicooker geht, der nichts mit einem Thermomix oder Gourmet Maxx zu tun hat. Hier im Forum ist der 9in1 ein gaaaanz anderes Gerät, deren Rezepte man auch nicht immer für den Thermomix und Co. verwenden kann. Daher meine Bitte: Informiere Dich zum einen über die unterschiedlichen Geäte, die hier genutzt werden (sie werden im Forum in den unterschiedlichen Kategorien erklärt) und zum anderen lies bitte die Gebrauchsanweisung Deines GourmetMaxx durch, die bestimmt dabeilag. :) Wir kennen das Gerät (noch) nicht und wissen daher nicht, welche Gradeinteilung usw. es hat. Von daher kann auch zunächst keine Hilfe erfolgen. Gerne darfst Du einen thread eröffnen, in dem Du Dein Grät genau vorstellst, Fotos dazu einstellst, dann haben wir alle eine Vorstellung davon und können Dir gezielter helfen. Aber bitte nicht beim 9in1, weil das ein anderes Küchengerät ist!
     
    #6
    cater1278 gefällt das.

Diese Seite empfehlen