Gyrosfleisch???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von JO, 23.06.05.

  1. 23.06.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallöchen,

    heute beim Einkaufen habe ich im Tiefkühlfach GyrosFleisch gesehen.............. kann man damit nicht auch was machen???

    Bei der Hitze fehlen mir sämtliche Ideen [​IMG]
     
    #1
  2. 23.06.05
    Bärchen
    Offline

    Bärchen

    Hallo Jo,
    ich brate es einfach nur in der Pfanne, Baguette und Zarziki dazu, aber schau doch einmal bei der Suchfunktion, es sind einige Ideen, was man noch damit anstellen kann.

    Schöne Grüße
    Bärchen :bear: :bear:
     
    #2
  3. 08.07.05
    knuffelmaus67
    Offline

    knuffelmaus67

    Hallo,

    ich habe eben im Pot eine Gyrossuppe gemacht. Ist sehr lecker und eine richtig gute Partysuppe. Aber ich mache sie nicht nur zu Partys sondern auch schonmal so. Weil eigentlich isst mein Freund keine Suppen, aber diese und die Hackfleischkäselauchsuppe schon.

    Gruß Petra
     
    #3
  4. 18.07.05
    bettina75
    Offline

    bettina75

    ich hab au fertigen gyrosfleisch mal überbackenes gyros gemacht. war super vorzubereiten, ist wohl aber dadurch dass es im backofen gemacht wird bei der hitze auch nicht so der renner :roll:
     
    #4
  5. 19.07.05
    JO
    Offline

    JO


    Hallo Bettina,

    ..und wie hast Du es überbacken [​IMG]
     
    #5
  6. 19.07.05
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Ich bin zwar nicht Bettina, aber ich habe das Gyrosfleisch auch schon im Backofen überbacken.
    Erst angebraten, in eine Auflaufform, dann im Jacques eine Metaxa-Sahne-Sosse zubereitet (Wasser, Gemüsebrühe, Sahne, etwas Tomatenmark oder frische Tomaten und einen dicken Schuss Metaxa) Diese Sosse dann über das Gyrosfleicsh gegossen, geriebenen Käse oben drauf und im Backofen überbacken bei 190 Grad (Umluft) bis der Käse geschmolzen war und eine goldgelbe Farbe hatte. Das war super lecker. Dazu gab es dann Baguette.
     
    #6
  7. 19.07.05
    bettina75
    Offline

    bettina75

    ich hab gekochte nudeln in die auflaufform, dann das angebratene gyros drüber.
    3/4 Liter Fleischbrühe
    helle Soßenpulver
    1 Päckchen schmelzkäse
    mit pfeffer und muskat würzen,

    das gyros mit ger. Käse bestreuen, die soße drüber grießen und im backofen bei 180° ca 45 Minuten backen
     
    #7

Diese Seite empfehlen