Gyrosgewürz selbstgemacht

Dieses Thema im Forum "Sonstige Rezepte: Gewürze / Gewürzmischungen" wurde erstellt von Schäfcheneule, 22.09.07.

  1. 22.09.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe diese Woche mal bei Onkel Google nach Gyros Gwürzmischungen gesucht (waren natürlich alle etwas anders). Die am meisten genannten Gewürze habe ich mir mit Hilfe meiner Nase :rolleyes: zusammengemischt. Heute haben wir es dann mit einem Gyrosauflauf getestet und für sehr authentisch befunden:

    1 Eßl Zwiebeln, getrocknet
    1 Eßl Salz
    1 Eßl Oregano, getrocknet
    ½ Eßl Thymian, getrocknet
    2 Tl Pfeffer, aus der Mühle
    1 Tl Petersilie, getrocknet
    1 Tl Rosmarin, getrocknet
    1 Tl Kreuzkümmel, gemahlen
    1 Tl Knoblauch, aus der Mühle
    1 Tl Stärke
    ½ Tl Koriander, gemahlen
    ¼ Tl Senfpulver

    Bei Stufe 10 einige Sekunden mahlen, evtl. das Salz nachher zugeben, es wird sonst sehr pulverig.

    Beim marinieren zog schon ein leckerer Geruch durch die Küche!

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #1
    shiva267 und fuchs gefällt das.
  2. 22.09.07
    Monita
    Offline

    Monita

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela,

    ich liebe Gyros. Danke für diese Mischung, die werde ich ausprobieren und berichten.

    Liebe Grüsse

    Monita
     
    #2
  3. 22.09.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela,

    vielen Dank. Ich liebe selbstgemachte gewürzmischungen. Auch immer ein schönes kleines Mitbringsel und hierfür habe ich fast alles im Haus.
     
    #3
  4. 22.09.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo ihr beiden,

    da hoffe ich mal, dass ihr das genauso "echt" findet wie wir. :)

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #4
  5. 22.09.07
    muffin
    Offline

    muffin

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo!
    GESPEICHERT!!! - Das finde ich klasse! Fertiggewürzmischungen haben bei uns Küchenverbot(Glutamat u.ä.), und bei Rezepten wo z.B. Gyrosgewürz rein kommt, WURDE bisher immer ein wenig rumexperimentiert. - Jetzt habe ich eine Gyrosmischung, die bestimmt zum Einsatz kommt; allerdings ohne Rosmarin ;).
     
    #5
  6. 23.09.07
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela
    Das Rezept ist gespeichert und wird demnächst ausprobiert .
    Vielen Dank .
     
    #6
  7. 23.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela,

    fast so ähnlich habe ich diese Woche mein Gyros gewürzt.

    Mag nämlich auch keine Fertiggewürzmischungen mehr. Wer weiß, was da alles drin ist.

    Danke fürs go*geln und einstellen.
     
    #7
  8. 23.09.07
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht


    Hallo Dani,

    bei mir hat Glutamat auch Küchenverbot. Es gibt aber schon mal Gewürzmischungen für die ich kein Rezept habe. Bin bei Gewürzmischungen leider nicht so kreativ wie Manuela und all die anderen schlauen Hexen. Kaufe schon mal was bei Steffi´s Kräutermarkt - Reformversandhaus für gesunde Lebensmittel . Da gibt es natürlich auch die reinen Gewürze die man zur Herstellung benötigt und nicht überalle bekommt w. z. B. Macisblüte. Gewürzmischungen sind dort alle ohne Glutamat.
     
    #8
  9. 23.09.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela,

    danke für dein tolles Rezept. Bis auf das Senfmehl hab ich eigentlich immer alle Zutaten zuhause!

    Das heißt, nächste Woche steht Gyros auf unserem Speiseplan!=D
     
    #9
  10. 23.09.07
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Martina,

    was ist bei deiner Mischung denn anders? Dann kann ich das das nächste Mal auch ausprobieren.

    Hallo Dani,
    ich denke mal der Rosmarin ist auch nicht sooo wichtig. Er wurde in den anderen Mischung öfters erähnt und roch auch ganz passend =D. Sonst muss ich den auch nicht unbedingt haben.

    Hallo Tanja,
    kreativ bin ich eigentlich auch nicht, ich kann nur gut abschreiben :laugh_big:
    Aber das mit dem Gyros hat mich schon lange geärgert. Wir essen das so gerne.
    Auch wir versuchen so weit es geht auf Glutamat zu verzichten, was echt nicht leicht ist. Gerade bei Gewürzen. Darum hatte ich mich auf die Suche gemacht. Es sit ja auch nicht nur Glutamat, da wird ja auch noch wer weiß was anderes reingemischt. Aroma, Konservierungsmittel usw.

    Also ich bin durchaus für Verbesserungsvorschläge offen!

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #10
  11. 25.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela,

    also meine Gyrosgewürzmischung war nix Besonderes.

    Ich hatte getr. Thymian, Oregano, Basilikum, rote Chili, einen Hauch Petersilie, Zwiebel und Knoblauch sowie Cayennepfeffersoße.

    Hat allen gut geschmeckt.
     
    #11
  12. 25.09.07
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: Gyrosgewürz selbstgemacht

    Hallo Manuela,

    ich habe mir das auch gleich gespeichert. Vielen lieben Dank.
    Ich habe daheim bisher auf Gyros wegen der fertigen Mischungen mit Glutamat immer verzichtet.
    Aber nun werde ich es mal ausprobieren. Notgedrungen erst einmal im Mörser aber es sind nur noch 10 Wochen und dann bekomme ich meinen Jacques. :rolleyes:

    Liebe Grüße leja
     
    #12
  13. 01.09.09
    Alika
    Offline

    Alika Sponsor

    Hallo Manuela,

    bin heute durch Rittersport's Frage nach einen Gyros Gewürz auf Dein Rezept gestoßen. Da ich alles zu Hause hatte, habe ich es gleich mal ausprobiert. (Auf den Kümmel habe ich verzichtet.) Riecht schon sehr gut.
    Werde gleich morgen Gyros besorgen und es ausprobieren.
    Iregendwo schade, dass die Rezepte oft in der Versenkung verschwinden.
     
    #13
  14. 02.09.09
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    Hallo Alika,

    da bin ich ja mal gespannt, wie du das findest. Auch ohne Kreuzkümmel. Sagst du mir Bescheid?
    ich glaube ich mache diese Woche auch noch mal Gyros :).

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #14
  15. 19.05.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Schäfcheneule :cool:

    Es reizt mich sehr, dieses Rezept zu testen, weil auch in meiner Küche Glutamat ein "no go" ist. Dazu habe ich eine Frage.
    Eßl. bzw. TL. können gestrichen, schwach gehäuft oder gehäuft sein.
    Wie muß ich es in diesem Rezept machen?
    Getr. Zwiebel, getr. Knoblauch und getr. Petersilie hab ich schon auf meinem Einkaufszettel stehen. Alles Dinge, die ich normalerweise frisch verwende.;)
     
    #15
  16. 30.08.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Manuela,
    herzlichen Dank für Dein Gyrosgewürz-Rezept. Ist ein prima Mitbringsel für Fans von griechischem Essen.
     
    #16
  17. 30.08.10
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    :hello2:Hallo @ all

    Da ich auf meine Frage in Beitrag 15, nach über 3 Monaten immer noch keine Antwort habe, möchte ich diesen Thread nochmal nach oben schubsen. Vielleicht kann mir eine der Mithexen die das schon mal gemixt haben doch noch antworten. ;)
     
    #17
  18. 30.08.10
    LanaMcDeen
    Offline

    LanaMcDeen

    Auch wenn ich nciht Threadstarterin bin, kann ich mir vorstellen, dass es im Grunde egal ist, solange du sie gleichmäßig häufst, streichst oder ähnliches. Wenn du alle gleich machst, ist es im Grunde ja egal. Außerdem kommt es sicherlcih auch auf deinen Geschmack an, ob du lieber mehr hier von oder mehr davon schmecken möchtest.

    LG Lana
     
    #18
  19. 24.06.11
    Nudel85
    Offline

    Nudel85 Inaktiv

    wow!!! habe ich schon erwähnt wie sehr ich diese seite hier liebe..... (meinen TM ja sowieso, aber erst durch die ganzen rezepte hier kann ich seine kompletten fähigkeiten nutzen)
    ein rezept für ein gyrosgewürz!!! muss ich sofort speichern und machen sobald ich zeit habe.
    wurde erst durch wk darauf aufmerksam wieviel geschmacksverstärker sogar in gewürzen sein kann... den suppen- und fleischgrundstock nutze ich schon seit einigen monaten, nun sind auch die gewürze dran. hach das macht alles so spaß hier.
    DANKE für das tolle rezept!
     
    #19
  20. 24.06.11
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Manuela!

    Danke für die Gewürzmischung! Werde ich am Wochenende mal probieren und Putengyros machen ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen