Frage - Hab da ,mal eine Frage zum Biskuit?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hummelchen72, 10.04.09.

  1. 10.04.09
    Hummelchen72
    Offline

    Hummelchen72

    Hallo Ihr lieben Hexen!!!

    Könnt Ihr mir mal helfen? Ich möchte für Ostersonntag eine Schokoladentorte machen, den Buiskit will ich aber heute schon zubereiten, geht das und wie lager ich ihn dann im Kühlschrank oder in einem Kuchenbehälter? Und zu der Füllung habe ich auch noch mal eine Frage ich wollte das mit Sahne, Sahnesteif, Zucker und entölten Kakao machen, wird der ungefähr so schmecken wie eine gekaufte, was meint ihr ?

    Liebe Grüße und ein schönes Osterfest
    Hummelchen72

    P.S.: Wo bekomme ich denn Backkakao her Kaffeehaferl?
     
    #1
  2. 10.04.09
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo Hummelchen,

    für die Schokosahne würde ich am Samstag eine Tafel Schokolade in 2 Bechern Sahne schmelzen.
    Dann über Nacht in den Kühlschrank und am Sonntag mit 2 P. Sahnesteif aufschlagen.
    Den Boden würde ich nur im Kuchenbehälter kühl stellen, nicht Kühlschrank.
     
    #2
  3. 10.04.09
    Maria_Papasotiriou
    Offline

    Maria_Papasotiriou

    Ich mache Schokosahne so, dass ich die Sahne ganz normal (mit Sahnesteif) aufschlage und nachher Backkakao einrühre. Zucker tu ich gar nicht rein, da das Sahnesteif leicht gesüßt ist und wir lieber dunkle Schokolade mögen und generell nicht so süß essen. Der Bisquit selber ist ja auch gesüßt. Wir finden das so superlecker. Wer es gerne süßer mag, kann natürlich entsprechend die Sahne süßen.

    Bisquit backe ich übrigens immer schon 3-4 Tage früher, dann lässt er sich besser schneiden. Ich bewahre ihn in einem Kuchenbehälter im Keller auf.
     
    #3

Diese Seite empfehlen