Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Gaby2704, 11.05.08.

  1. 11.05.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Guten Morgen,


    wir haben gestern abend noch schnell gegrillt und noch lange draußen gesessen. Dabei schwirrten immer Kohlmeisen zwischen Haselnüssen und Lebensbäumen hin und her. Die Scheibe Brot, die wir auf die Betonplatte gelegt hatten, war uninteressant. Jetzt wollte ich ihnen heute morgen das Vogelhäuschen rausstellen, das meine Tochter in der Schule gebaut hat, damit sie es als Wohnung annehmen, doch das war nicht mehr nötig.

    Aber guckt doch selbst. Ist das nicht süss????

    Frohe Pfingststage und einen schönen Muttertag.
     
    #1
  2. 11.05.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo Gaby,

    sehr schönes Bild, wenn die Natur noch in Ordnung ist, sitzt man gerne im Garten.
    Ich sitze auch gerade im Garten, kessle ein bißchen und sehe meiner Katze zu, die gerade mit den Vögeln zankt.

    Schöne Pfingsten wünsche ich dir auch.
     
    #2
  3. 11.05.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo Regina,

    ich hab so :eek: geguckt, als ich den Deckel von dem Vogelhäuschen aufgemacht habe. Mich hat es einfach nur gefreut. Leider hab ich keinen Laptop und kann draussen die Natur nicht genießen, während ich im Kessel unterwegs bin.

    [​IMG]
     
    #3
  4. 11.05.08
    Karokarotte
    Offline

    Karokarotte

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo Zusammen,

    hallo Regina...

    toll das man in Dein Nest schauen kann.

    Wir haben auf unserer Hompage eine WebCam die auf unser Vogelhäuschen gerichtet ist . ( vorher auf das Futterhäuschen).
    Ich denke wenn die Meisen füttern bekommen wir auch mehr zu sehen.

    Schöne Pfingsttage....
     
    #4
  5. 11.05.08
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Wie süüüüß,....

    ich finde solche Momente auch immer wunderschön..... beobachte es bitte weiter für uns....

    Danke und schöne Pfingsten,
    Petra
     
    #5
  6. 11.05.08
    katzenbär
    Offline

    katzenbär

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Das ist schön - in meinem Garten hängt ein Haus , das ist jedes Jahr bewohnt. Ich könnte stundenlang zuschauen wie sie rein und raus fliegen
    um ihren nachwuchs zu füttern.
     
    #6
  7. 12.05.08
    Miffi
    Offline

    Miffi

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo:p,
    oh - schön - so viele Eier.
    Bei uns haben im letzten Sommer Schwalben im Offenstall gebrütet. Es waren dann 3 kleine Piepmätze da - voll süüüüüß.
    Wenn ich den Stall ausgemistet habe hatte ich immer Zuschauer - die schauten dann von oben auf mich runter - die hatten so breite Schnäbel - es sah echt aus als ob sie grinsten - voll niiiiiedlich:rolleyes:.
    Mal sehen ob sie dieses Jahr wieder brüten....
     
    #7
  8. 12.05.08
    natur-pur
    Offline

    natur-pur

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo,

    hier im Garten ist es im Vogelhäuschen schon kräftig am Zwitschern. Den ganzen Winter waren die Meisen nicht am Futter auf dem Balkon, aber vor ungefähr 2 Wochen haben sie es entdeckt und jetzt saust es ständig zwischen Balkon und Vogelhäuschen hin und her. Anscheinend werden die Kleinen schon gefüttert.
    Gestern saß ich auf dem Balkon und beide Meisen schwirrten nur wenige Zentimeter um mich herum, erst als ich die Buchseite umschlug, haben sie mich wahrgenommen.....
     
    #8
  9. 12.05.08
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo und guten Morgen,

    bei unseren Nachbarn auf dem Balkon nistet jetzt seit drei Jahren ein Eichelhäher-Pärchen. Das ist auch immer schön anzusehen. Allerdings ist Papa Eichelhäher ganz schön aggressiv, wenn die Kleinen langsam rauskommen. Und der ist schon ordentlich groß, wenn er so auf einen zufliegt... :-O :-O Letztes Jahr hat er sogar die Katze im Hof angegriffen. Wir haben jedenfalls immer viel Freude beim Zuschauen =D und ich kann mir vorstellen, Gaby, wie Du Dich gefreut hast, als Du das Nestchen entdeckt hast! =D
     
    #9
  10. 12.05.08
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallöchen,

    bei uns hat heuer im Freisitz eine Amsel ihr Nest auf einem Schränkchen zwischen einem Blumentopf und der Hauswand gebaut. Als die ganzen Pflanzen nach draußen kamen, fiel uns das Nest erst auf und nachdem wir keinen Vogel mehr dorthin fliegen sahen, räumten wir das Nest weg. Am nächsten Tag lagen auf dem nackten Schränkchen 3 Eier!!! Wir schnell den Blumentopf und das Nest (hatten es vorsichtshalber nicht mit bloßen Händen berührt) wieder zurückgestellt und die Eier vorsichtig ins Nest gelegt. Und siehe da, am nächsten Tag waren 5 Eier im Nest und jetzt brütet die Amsel. Mittlerweile lässt sie sich schon gar nicht mehr stören, wenn wir uns im Freisitz aufhalten.
    Wenn ich mal die Digicam in die Hände bekomme, stell ich euch auch ein Foto ein.

    LG, Gitte
     
    #10
  11. 12.05.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo,

    wir hatten schon mal ein Nest mit Jungvögeln von einem Zaunkönig, das uns auch nur per Zufall aufgefallen ist. Mir ist nicht aufgefallen, das das Vogelhäuschen überhaupt angenommen wurde. Aber ich werde das nächstemal aufpassen, wenn die Mutter das Nest verlässt, vielleicht kann ich dann nochmals ein Foto mit dem Handy machen. Ein Glück, das ich das an dem Morgen in der Hosentasche hatte.
     
    #11
  12. 13.05.08
    Eddi
    Offline

    Eddi

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo Gaby
    der Frühling und der Frühsommer sind für mich die schönsten Jahreszeiten.
    Pass gut auf deine "Untermieter" auf. Ich wünsche dir noch viele spannende Momente.
    Kohlmeisen brüten übrigens 14 Tage und füttern nach dem Schlüpfen drei Wochen im Nest. Besonders interessant wird es nach dem Ausfliegen der Jungen. Sie treiben sich dann in der näheren Umgebung des Nestes rum und betteln die Eltern um Futter an.
    In unseren Meisenkasten ist in diesem Jahr ein Kleiberpärchen eingezogen. Ich bin schon ganz gespannt.
     
    #12
  13. 13.05.08
    Fixmix
    Offline

    Fixmix

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo Karo,

    wo kann ich deine Webcam sehen?

    Grüße aus dem Inntal

    Fixmix
     
    #13
  14. 14.05.08
    mica
    Offline

    mica

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo,

    wir wohnen jetzt fast vier Jahre in unserem Haus und im zweiten Jahr dachten wir, wer schmeißt uns denn "Dreckbollen" an die Hauswand.
    Als wir dann wieder hochschauten hatten wir ein Schwalbennest an der Hauswand.
    Unsere Mitbewohner kommen nun jedes Jahr und wir freuen uns immer sehr darüber.
    Das einzige Problem, das wir damit haben ist, die Sch.... Da ist alles voll damit, vorzugsweise der schöne blaue Rolladenkasten. Und uns ist noch keine passende Idee gekommen, wie wir dem entgegenwirken können. Ein Holzbrett hält nicht, das fällt immer runter...
    Na ja, uns wird schon noch was einfallen.

    Grüßle
    Micha
     
    #14
  15. 14.05.08
    Ullimama
    Offline

    Ullimama

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo,

    schöööööööööööööön, unser Vogelhaus ist dieses Jahr, bis jetzt noch, leider leer geblieben.
     
    #15
  16. 14.05.08
    Hannemag
    Offline

    Hannemag

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Guten Morgen,
    bei uns haben jahrelang Rotkehlchen im Zeitungsbehälter am Briefkasten genistet. Uns hat das beim ersten Mal total erstaunt, weil der Briefkasten direkt neben der Eingangstür hängt, und es dort immer ziemlich unruhig ist. Aber scheinbar waren das sehr gesellige Typen, die hat's jedenfalls nicht gestört. Wenn die Kleinen dann geschlüpft sind, brauchte man nur die Haustür öffnen und wurde von fröhlichem Gezwitscher begrüßt.
    Schade, dass unser Briefkasten dieses Jahr nach 4 Jahren hintereinander leer blieb.

    Liebe Grüße
    Hannemag
     
    #16
  17. 14.05.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallihallo,


    hab gestern nochmals rein geguckt, aber sind immer noch die Eier drin. Ich will sie nicht zu oft stören. Ich freue mich, das die bei uns im Vogelhäuschen nisten. Wenn die ausgeflogen sind, werde ich meinen Mann bitten, das Häuschen aufzuhängen. Das Vogelbad, das wir aufgestellt haben, wird auch oft benutzt.
     
    #17
  18. 18.05.08
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo,


    die kleinen sind wohl geschlüpft.

    [​IMG]



    Schönen Sonntag.
     
    #18
  19. 18.05.08
    engels-augen
    Offline

    engels-augen

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo,
    wir haben heute nicht schlecht gestaunt. Wir waren wie jedes Wochenende auf dem Hundeplatz. Dort ist nur Sa und So für etwa 2-3 Stunden Betrieb ansonsten ist das Gelände die Woche über ungenutzt. In der Mitte steht eine Schwengelpumpe um das untere Rohr der Pumpe haben wir so ein braunes Abflußrohr gestellt damit das Rohr der Pumpe wasin den Boden geht etwas geschützt wird. Zwischen dem Abflußrohr und dem Pumpenrohr ist etwa einPlatz von 10 cm. Jetzt fliegt eine Kohlmeise da rein etwa einen halben meter tief und hat dort auf dem Boden ein Nest mit Jungvögeln. Jedenfalls ist da fleißig Gezwitscher und die kommen da tatsächlich spielend rein und rau s die Eltern. Ich fragmich bloß wie das werden soll, wenn die kleinen flügge werden, wie die da raus kommen sollen. Die schaffen es doch nicht einen halben Meter hoch senkrecht nach oben zu fliegen. :eek:
    Wir wissen nicht wie wir den Tieren eigentlich helfen sollen, der Zeitpunkt des flügge werdens kennen wir ja auch nicht. naja die Natur wird es hoffentlich richten und Vögel werden wissen was sie tun.:)

    Gruß Andrea
     
    #19
  20. 19.05.08
    Eddi
    Offline

    Eddi

    AW: Hab ich heute morgen im Garten vorgefunden

    Hallo Andrea,
    50 cm werden die Kleinen nicht schaffen, maximal 20 cm.

    Ich würde versuchen den Zeitpunkt des Schlüpfens in etwa zu ermitteln.
    Dann kannst du etwa nach 3 Wochen einen dünnen Zweig mit kleinen Querästen in das Rohr stecken. Daran könnten sie sich hochangeln.

    Oder könnt ihr das Rohr zur Ausflugszeit kürzen oder gegen ein Kürzeres austauschen?

    Mein Lebensgefährte meint, du könntest das Nest ganz vorsichtig in unmittelbare Nähe umsetzen. In der Fütterzeit ist der Druck der Eltern so groß das die Eltern es evtl. annehmen.

    Ohne Hilfe sind sie wohl verloren.

    Kohlmeisen brüten übrigens 14 Tage und füttern nach dem Schlüpfen drei Wochen im Nest. Besonders interessant wird es nach dem Ausfliegen der Jungen. Sie treiben sich dann in der näheren Umgebung des Nestes rum und betteln die Eltern um Futter an.
     
    #20

Diese Seite empfehlen