Hab jetzt auch einen 3,5 l Crockey

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lauffee, 19.01.10.

  1. 19.01.10
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Hab jetzt auch einen...

    Ist ja voll lustig, wie unsicher man sein kann. Ich habe gestern die Tortellini mit Käse-Tomatensauce gemacht, blöderweise habe ich noch einen Schuss Rotwein reingetan. Ich habe nicht bedacht, dass der Alkohol nicht so verkocht.

    Ich fands im Gegensatz zu normalem Essen auch relativ kalt.

    Ich konnte kaum die 2 Stunden sitzen bleiben und hab gedacht, dass die Tortellini nie weich werden. Aber das hat geklappt.

    Fazit: Ich glaub ich muss noch mehr versuchen, so richtig begeistert bin ich noch nicht.

    Grüße

    Melanie
     
    #1
  2. 19.01.10
    mai66
    Offline

    mai66 Inaktiv

    Hallo Lauffee,
    Habe mir auch einen3,5 Crocky bestellt ,leider noch nicht da .Bin ein wenig verunsichert wegen der Größe,weil viele den 6,5 haben .Wieviele Personen seit ihr denn wir sind 2 Erwachsene und 2 Kinder?

    Mai66
     
    #2
  3. 19.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Mädels!

    Ihr braucht nicht verunsichert zu sein. Einfach machen.
    Auch im Crocky braucht man ein bischen Übung :p
    Wenn Ihr Euch an die Anweisungen in den Rezepten haltet,
    kann "eigentlich" garnix passieren.

    Für 2 Erwachsene und 2 Kinder reicht der 3,5L gut.
    Vorausgesetzt die Kinder sind noch Kinder...

    Und schaut einfach auf die Rezepte. Wenn die Rezept-Angaben für
    einen 6,5L angegeben sind, halbiert die Zutaten und haltet die
    angegebenen Garzeiten ein. Dann kann garnix passieren.

    Ich wünsche Euch ganz viel Spaß mit Euren Crocky's! :wave:
     
    #3
  4. 19.01.10
    mai66
    Offline

    mai66 Inaktiv

    :pHallo Jannine,
    es sind noch Kinder 6 und 8 Jahre und es sind keine großen esser.Ich hoffe er kommt bald so das ich loslegen kann.

    mai66
     
    #4
  5. 19.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Mai66!

    Na das passt doch perfekt!
    Du kannst Dich freuen und wirst viel Freude mit ihm haben :p

    Bin auf Deine Erfahrungen gespannt...
     
    #5
  6. 19.01.10
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo zusammen,

    Janine hat ja alles zur Größe schon beantwortet
    (Huhu :hello2:Janine - Du bist die Beste !!!),
    wir sind auch 2 Erwachsene und 2 Kinder (13+17) und uns reicht der 3,5 l für "täglich" auch gut aus. Für Feste habe ich noch einen 6,5l.

    Aber meinen Kommetar möchte ich wegen der Temperatur abgeben :
    Ich bleibe beim 3,5l meistens bei high, oder schalte eine Stunde vor dem Essen wieder auf high sonst finden wir das Essen auch zu lau. Die Crockys scheinen nicht alle gleich exakt zu heizen, ich glaube da gibts es doch Unterschiede. Probiers mal aus...

    Viele liebe Grüße von kreativ
     
    #6
  7. 19.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Kreativ!

    DANKESCHÖN! Das ist aber lieb :p

    Der Gedanke, dass die kleinen nicht alle gleich heizen, kam mir auch schon durch einige Rückmeldungen. Meine beiden kleinen haben innerhalb der gleichen Zeit, dieselbe Temperatur.
    Aber unterschiedlich... kann das sein?
    Das wäre ja mehr als doof!
     
    #7
  8. 19.01.10
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Janine,

    na wegen Deinen leckeren Rezepten habe ich mir ja schließlich auch zwei crockys zugelegt:p. Aber ich kann natürlich auch nur die beiden vergleichen und mache die kleinen Gerichte natürlich auch nicht im großen...

    Aber wenn ich den 6,5l Bartscher für ein Fest voll mit Linseneintopf gemacht habe, dann verbrenne ich mir beim Abschmecken fast den Mund und es köchelt am Rand ein kleines bisschen und auf low hält der schön "esswarm" - anders bei meinem kleinen 3,5l MR - da köchelt auch auf high nix, aber auf low ist dann auch das Essen nur low bzw. lau , aber für mich kein Problem entweder er bleibt einfach auf high oder wie gesagt ich stelle vor dem Essen nochmal auf high und dann ist es prima.
    Mit den Zeiten die Du in Deinen Gerichten nennst komme ich trotzdem prima hin. Und wie es ohne crocky war weiß ich schon gar nicht mehr :rolleyes:
    Ich hoffe noch auf viele weitere tolle Rezepte von Dir !!!

    Was ich mich aber immer wieder frage : Was machst Du mit 4 ! crockys :confused: ?

    Viele liebe Grüße von kreativ
     
    #8
  9. 19.01.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Kreativ!

    Also die 2 kleinen sind fast täglich im Einsatz. Im einen mache ich das Eine ,und im anderen das Andere ;)

    Einen der Großen hole ich raus, wenn die Kinder von Männe da sind und ich habe dann 2 Erwachsene und 2 Teenies + Gäste zu versorgen habe.

    Und der zweite Große, der kommt immer an den Geburstagen aus dem Schrank. Da mache ich beide 6,5L randvoll und habe für alle Gäste ein super Essen :p
     
    #9
  10. 19.01.10
    kreativ
    Offline

    kreativ kesselsüchtig

    Hallo Janine,

    jetzt bin ich ja beruhigt - ich dachte schon Du probierst 4 neue Rezepte gleichzeitig, da wären wir Janine-Crocky-Anhänger ja gar nicht mehr hinterhergekommen mit kochen und essen ;)

    Also mach weiter so - ich (und bestimmt viele andere hier) freue mich aufs nächste Crocky Rezept =D

    Viele liebe Grüße von kreativ
     
    #10

Diese Seite empfehlen