Habe Wolle für Nuvem, wer hat dieses schon einmal gestrickt?

Dieses Thema im Forum "Hobbys" wurde erstellt von Luna1960, 04.11.15.

  1. 04.11.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    in meinem Kurzurlaub bin ich zufällig an einem tollen Handarbeitsgeschäft vorbeigekommen und haben wir Wolle gekauft für ein Nuvem (das Tuch gefiel mir so im Fenster und habe mir Wolle dafür mitgenommen). Die Verkäuferin meinte, dass dieses Tuch total was für Anfängerinnen wäre. Leider kann ich bei Fragen dort nicht mehr vorbeikommen um mir helfen zu lassen und daher dachte ich hier an den Kessel. Wer hat so ein Tuch schon gestrickt und kann mir u. U. helfen? Eine Anleitung habe ich zugemailt bekommen, also daran soll es nicht liegen. Ich habe dann auch gelesen, dass ich 2 x 3,5 Nadeln brauche............... und schon "schwimme" ich, ob es wirklich was für Anfänger ist.

    Ich bin gespannt wie es weiter geht. Werde mir u. U. morgen oder übermorgen das 2. Paar Nadeln kaufen und dann mal versuchen anzufangen.
     
    #1
  2. 04.11.15
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Martina,
    den Nuvem hab ich noch nicht gestrickt, aber ich denke daß man da ja immer mehr Maschen auf der Nadel hat, weil die Runden permanent größer werden, braucht man zwei Rundnadeln
    Es gibt von Knitpro ein System bei der man Nadelspitzen in verschiedenen Stärken hat und Nadelseile die es ebenfalls in verschiedenen Längen gibt. Da kann man sich dann "seine" Nadel so zusammen bauen wie man möchte bzw. wie man sie braucht. Lohnt sich natürlich, wenn man viel strickt weil man unglaublich flexibel ist. Es gibt da auch Seilverbinder mit denen man verschiedene Seile zusammen schrauben kann und dann eine seeehr langr Rundstricknadel bekommt.
    Hier bei Ravelry gibt es ganz viele Nuvem-Projekte. Vielleicht kommst du da etwas weiter.
     
    #2
    Luna1960 gefällt das.
  3. 04.11.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Christine,

    das Knitpro-System habe ich, auch lange Seile dafür. Auf der Anleitung steht, dass man 2 3,5-Rundstricknadeln braucht. Mal sehen. Bei Ravelry bin ich leider nicht. Aber vielen lieben Dank.
     
    #3
    anilipp gefällt das.
  4. 04.11.15
    Ismelda
    Offline

    Ismelda

    Hallo Martina!
    Nuvem habe ich noch nicht gestrickt, aber ein Tuch, dass ganz ähnlich ist. Du benötigst die zwei Stricknadeln, weil du von der Mitte aus strickst. Du fängst also mit einem "schmalen Strick" in der Mitte an und strickst dann immer rundherum, erst Nadel 1, dann Nadel 2, dann wieder Nadel 1 usw. Die Nadel, die du gerade nicht brauchst, "hängt" einfach runter. Ich hoffe, du kannst verstehen, was ich meine, es ist anders als sonst, wenn man mit einer Rundstricknadel Runden strickt und dabei ja in der Mitte ein "Loch" hat. Das Aufnehmen der Maschen fand ich nicht so ganz einfach (ich musste allerdings 400 aufnehmen und habe mich auch noch ständig verzählt), ansonsten ist das Tuch aber wirklich leicht zu stricken. Ich wünsche dir viel Spaß dabei!
    Liebe Grüße
    Ismelda
     
    #4
    Luna1960 gefällt das.
  5. 04.11.15
    Diavola
    Offline

    Diavola

    Hi Martina,
    ich bin gerade dabei mir den 2. Nuvem zu stricken.
    Was ich dir auf jeden Fall rate (steht glaube ich auch in der Anleitung), ist die 2. Rundstricknadel in einem anderen Design zu wählen. Das hilft ganz ungemein nicht durcheinander zu geraten. Passiert zumindest mir Schussel immer leicht....
     
    #5
    Luna1960 gefällt das.
  6. 04.11.15
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Martina ,
    ich habe auch die Nuvem-Anleitung - aber noch nicht gestrickt ...
    bei You-Tube gibt es Videos vom Judy`s Magic Cast On ( das ist der Maschenanschlag ) ;
    damit sollte es gehen ;die Designerin hat auch ein Video dazu eingestellt ;
    auch ich bin Anfängerin und ich denke , das Tuch schaffst Du ;
    mir nützt es sehr , dass ich mich bei Ravelry angemeldet habe -
    dort findet sich immer jemand , der einem hilft ! Für mich war es eine große Bereicherung - obwohl ich auch sonst nirgends registriert bin - außer hier ;)
    Welche Wolle hast Du Dir denn dazu ausgesucht ?
    Berichte mal wie es mit Deinem Tuch weiter geht
     
    #6
  7. 04.11.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo marmorata,

    vielen Dank für deine Zeilen. Ich habe diese Wolle gekauft, allerdings in der Farbe "Cafe Crema", die hier leider nicht aufgeführt ist (komisch)http://schlosspartie-wolldesign.de/...=23444#STRATP_cm4all_com_widgets_Shop_1306814. Die Wolle ist in der Mitte hell und wird dann bei dem ersten Knäul dann langsam etwas dunkler und danach wieder hell. Den Anschlag habe ich mir auch schon angeguckt und mit einem Rest ausprobiert, aber er ist noch nicht bei mir "automatisiert" :). Muss noch üben. Ich habe erst einmal nachgefragt, wie viel Wolle ich locker hängen lassen muss bei der Maschenzahl von 290 !. Evtl. 1 bis 1,5 Meter? Habe auch noch eine unifarbene Knitpro Wechselnadel bestellt, und diese sollten am Wochende kommen. mal sehen. Dann muss ich evtl. mal bei Ravelery gucken (ist die Seite auf Deutsch?). Hast du nicht auch Lust mit dem Tuch anzufangen?

    Ach ich habe gerade gesehen, dass die Seite nicht funktioniert. Na denn werde ich es die Tage noch einmal probieren.
     
    #7
  8. 05.11.15
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Martina,

    Ravelry ist auf englisch, aber es gibt ganz viele deutsche Gruppen. Wenn du magst melde dich an und ich schicke dir ein paar Einladungen.
    Als ich mich dort angemeldet habe hätte ich mir nie im Leben vorstellen können daß ich da zurecht komme. Aber mittlerweile klappt das hervorragend auch mit grottigem Schulenglisch ;)
    Ich traue mich sogar an englische Strickanleitungen. Denn wenn man die Begriffe (die sich eigentlich immer dieselben sind) mal gemerkt hat, sind diese Anleitungen viel leichter und gelingsicherer als viele deutsche Anleitungen.
    Trau dich.... =D
     
    #8
    Luna1960 gefällt das.
  9. 05.11.15
    babu
    Offline

    babu

    Hallo,

    ich stricke auch recht viel, aber dieses tolle Tuch habe ich erst durch eure Beiträge entdeckt. Wer es von euch schon mal gemacht hat: wie lange strickt man denn daran, so ungefähr? Und gibt es auch kostenlose Anleitungen dafür?

    Danke für eure Antwort und einen schönen Tag,

    Barbara
     
    #9
  10. 05.11.15
    Diavola
    Offline

    Diavola

    Hi,
    da muss ich Christine Recht geben (danke dir für deinen Anstoss damals), ravelry ist sehr lehrreich. Mittlerweile bevorzuge ich englische Anleitungen.

    @ Martina, wieviel Wolle du für den Anschlag hängen lassen musst kann ich dir leider nicht genau sagen, denn bei meinem jetzigen Nuvem habe ich diesen Anschlag ausprobiert ,da fällt deine Frage weg. Ich finde diesen Anschlag sehr einfach zu realisieren.
    Die Wolle ist nett, meine beiden sind auch aus Verlaufsgarn von 100 Farbspiele.
     
    #10
    ibag62 und shiva267 gefällt das.
  11. 05.11.15
    Diavola
    Offline

    Diavola

    Barbara,
    für meinen ersten habe ich ca. einen Monat gebraucht. Allerdings weiss ich nicht mehr, ob ich daneben noch andere Projekte am laufen hatte, was bei mir eigentlich immer der Fall ist. :whistle:
     
    #11
  12. 05.11.15
    babu
    Offline

    babu

    Liebe Diavola,

    danke für Deine Antwort. Das ist bei mir genauso. Ein Projekt ist selten alleine, sonst wäre es ja langweilig, oder?

    Grüße
    Barbara
     
    #12
  13. 05.11.15
    Diavola
    Offline

    Diavola

    Absolut!
    Mal davon ab, dass ich abends neben Männe keine aufwändigeren Konstruktionen oder Muster stricken kann.
     
    #13
  14. 05.11.15
    marmorata
    Offline

    marmorata

    Hallo Martina ,
    Christine hat ja schon in Bezug auf Ravelry geantwortet ;
    ich hatte mich auch auf ihren Rat hin angemeldet und ich kann kein Englisch (hatte nur Französisch in der Schule ) ;
    mittlerweile komme ich gut zurecht und bin auch sehr froh dies gemacht zu haben -
    ich bin in einigen Gruppen (zum Teil zweisprachig ) angemeldet und erhalte dort immer Hilfe ( ich habe niemanden
    in meinem Bekanntenkreis , der strickt ) ;

    Den Nuvem habe ich noch nicht gestrickt , weil ich mir unsicher bin wegen der Rüschenkante -
    und weil ich den Anschlag nicht nachvollziehen kann ;
    Im Moment habe ich auch noch einige andere Projekte auf der Nadel .
    Aber grundsätzlich finde ich gemeinsames Stricken eine sehr gute Idee -
    bei einem nächsten Projekt sehr gerne ;

    Deine Wolle ist übrigens sehr schön - und das wird ein sehr schönes Tuch werden !

    @Diavola : ich danke Dir sehr für das Einstellen des Turkish Cast-On ;
    das scheint mir einfacher zu sein !
     
    #14
  15. 05.11.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @Diavola Danke für den Link, werde ich mir mal in Ruhe angucken.

    @marmorata Eine Rüsche werde ich nicht daran machen, bin nicht so rüschig :rolleyes:
     
    #15
  16. 05.11.15
    marmorata
    Offline

    marmorata

    :LOL: - ich absolut auch nicht ; darum liegt die Anleitung auch auf Halde ...
     
    #16
  17. 05.11.15
    Diavola
    Offline

    Diavola

    Vielleicht einfach einen 2re/2li-Abschluss? Dafür dann natürlich auch noch Maschen vorher zunehmen...

    "Rüschig" bin auch ich absolut nicht, aber zum Nuvem gehört sie für mich unbedingt dazu.:sneaky:
     
    #17
  18. 05.11.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @marmorata

    Die Verkäuferin meinte dann zu mir, dass ich den Abschluss häkeln sollte, also aus jeder Masche eine Lufmasche und dann abketten. Erst mal einen Schrtt nach dem anderen sage ich mir :rolleyes:
     
    #18
  19. 05.11.15
    anilipp
    Offline

    anilipp

    @babu Barbara,
    nein, die Anleitung für den Nuvem gibts nicht kostenlos.
    Allerdings hat`s auf Rav massenweise kostenlose Anleitungen, kann man gezielt danach suchen.

    @Luna1960 das Abketten mittels Häkelnadel ist ganz einfach. Man häkelt eine Luftmasche dazwischen damit es nicht zu fest wird. Wenn es dann soweit ist, kannst dich ja nochmal melden.
     
    #19
  20. 06.11.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @Diavola,

    gehe ich recht in der Annahme, dass du z. B. bei meinen Tuch Maschenaufnahme pro Nadel 145 Maschen, 145 mal die Wolle um die Nadeln wickelst?
     
    #20

Diese Seite empfehlen