habt Ihr auch so Probleme mit Jura Kaffeevollautomat ?

Dieses Thema im Forum "Kaffeeautomaten" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 20.12.10.

  1. 20.12.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    wir haben 2008 und die zweite Jura gekauft.. die erste hielt 8 Jahre..
    nun haben wir aber wiederholt Probleme .. unten läuft immer wieder
    Wasser heraus.. und das kann ja nicht normal sein..
    nun hoffen wir dass wir noch vor Weihnachten die Maschine repariert kriegen.. grrrr
    mich ärgert es inzwischen sehr.. weil mit der ersten hatten wir das auch ..

    gruss uschi
     
    #1
  2. 20.12.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Uschi,

    wir haben unsere Jura jetzt genau seit 8 1/2 Jahren und sie läuft und läuft. Wenn unten Wasser austritt, ist eine Dichtung kaputt. Das war bei uns auch schon. Mein Mann baut so alle 1 1/2 bis 2 Jahre die Maschine auseinander, reinigt sie innen und erneuert diverse Dichtungen. Kundendienst oder Reparaturwerkstätte hat unsere Jura noch nie gesehen. Man kann sich aus dem Internett eine Anleitung herunterladen, wie die Maschiene auseinander und wieder zusammengesetzt wird.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #2
  3. 20.12.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo Uschi,

    wir hatten vor einigen Jahren auch eine Jura die undicht wurde, allerdings auch erst nach einigen Jahren. Danach hatte ich diverse andere Kaffeemaschinen und bin wieder auf eine Jura zurückgekommen. Diese läuft nun seit zwei Jahren ...... (schnellaufholzkopf).
    Ich drück dir die Daumen, dass es schnell geht... ich finde es auch schlimm ohne vernünftigen Kaffee...

    Liebe Grüße Skotty
     
    #3
  4. 20.12.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Uschi,

    wir haben zwischenzeitlich auch schon die zweite Jura. Ja, stimmt, nach einer Weile "rinnt" sie unten. Weil ich das weiß, steht sie auf einem wasserdichten Untersetzer.
    Die zweite ist zwischenzeitlich 5 Jahre alt und wir müssen sie jetzt auch mal wieder auseinanderbauen, reinigen und abdichten. Dann sollte das Problem erledigt sein .... zumindest bei unserer letzen war danach immer alles in bester Ordnung.
    Hergeben würden wir unsere Jura auf keinen Fall ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #4
  5. 20.12.10
    feuerdrache
    Offline

    feuerdrache Chaosbändigerin

    Hallo Uschi,

    meine Jura ist schon 5 1/2 Jahre alt und hat noch keinen Tropfen Wasser verloren. Ich hatte sie allerdings schon 2x beim Kundendienst. Einmal, weil der Milchschäumer verstopft war und einmal weil der Kaffeeauswurf hängen geblieben ist. Hergeben würde ich meine Jura allerdings auch nicht mehr.

    Liebe Grüße
    Claudia
     
    #5
  6. 26.12.10
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Zusammen,

    wir haben auch seit ca. 6 Jahren eine Jura E80 und sie läuft einwandfrei. Vor einem halben Jahr hatte ich sie erst bei einem Händler zum Reinigen und überprüfen. War alles ok und kostete ca. 80 Euro. Alle 2 Jahre hat er mir empfohlen bei einer Jura im Hausgebrauch sie prüfen zu lassen etc. Wenn dann mal die Brühgruppe fällig wird, kostet es ca. 150 Euro. Aber so habe ich immer eine super funktionierende Maschine.
     
    #6
  7. 26.12.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    die Maschine iss schon wieder total verkalkt innen sagt der Händler .. er muss ein neues Teil bestellen- Wärmepumpe ?... das dauert erst mal
    bis das kommt..wir haben Filter drinne und auch alles regelmässig entkalkt und die Werkstatt hatte die Maschine ja auch anfangs des Jahres in den Fingern..
    Ich versteh das echt nicht..
    seit Tagen keinen gescheiten Kaffee weil die Ersatz Leihmaschine noch schrottiger iss.. grrrrrrrrrrrr

    will von Jura nun ne Stellungnahme dazu bin mal gespannt welche Ausreden die da haben...

    gruss uschi
     
    #7
  8. 26.12.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Uschi,

    wie alt ist deine Maschine denn? Wie ich schon geschrieben habe, unsere wird bald neun Jahre alt, wird regelmäßig gewartet, hat noch nie unser Haus verlassen und läuft und läuft. ( Ich darf gar nicht sagen, dass ich auf irgend ein nicht selbst lösbares Problem warte, um mir das neueste Modell zu kaufen!)

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #8
  9. 26.12.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole seepferdchen,

    gekauft 2008 !! und dann schon 2 x werkstatt ...

    gruss uschi
     
    #9
  10. 26.12.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Uschi,

    .......dann verstehe ich deinen Frust. Habt ihr vielleicht extrem hartes Wasser? Wir haben sehr weiches, dennoch benutze ich die Carins - Filterpatronen, wenn die Maschine nach , ich weiß nicht wievielen Bezügen, es anfordert. Trotzdem, steig der Fa. Jura auf`s Dach! Wirklich, ich kann dich nur " aufhetzen ", denn nach nur 2 Jahren Gebrauch darf sowas nicht vorkommen. Schreib auch, dass du in mehreren Foren, die Küchengeräte u.ä. als Thema haben, aktiv bist und dort dein Problem zur Diskussion gestellt hast.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen ( eigentlich ganz lieb, aber wenn es sein muss, dann weiss ich, was in mir steckt )
     
    #10
  11. 26.12.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole Seepflerdchen,
    grüsse nach Passau..schöne Gegend wir waren früher viel da in Urlaub..
    ja wir benutzen ja auch noch den Filter .. ich hab da schon hingeschrieben..will mal sehn was für Ausreden die haben..
    zahlen muss ich ja nix weil noch Wertversicherung läuft bis März.. dann aber gekündigt.. ärgert mich weil dann zahl ich alles selbst..

    heute hab ich die Krise fast gekriegt.. die Leihmaschine funktionierte auch nicht richtig... und Besuch hatten wir auch noch die Kaffee wollten.

    gruss uschi
     
    #11
  12. 27.12.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Uschi,

    wenn man vom Teufel redet ... ;) ... wie schon geschrieben, wir hätten unsere jetzt auch mal auseinanderbauen müssen, aber prompt am Dienstag letzter Woche ist sie in den Streik getreten. Den ersten Kaffee hab' ich noch rausgekriegt, der zweite war nur mit viel "Überredung" und zig mal vom Stromnetz trennen zu haben ... grrrrr [​IMG]

    Nachdem wir beide zum Ende des Jahres noch unter Volldampf unterwegs sind, hab ich sie am Mittwoch morgen noch schnell zum Händler gebracht und eine Leihmaschine geholt.
    Am Donnerstag vormittag um 10.00 Uhr konnte ich sie dann schon wieder - generalüberholt - abholen. Jetzt ist wieder alles bestens.
    Und obwohl wohl einiges zu machen war (wir verwenden Filter, entkalkt haben wir sie noch nie, obwohl wir hier auch kalkhaltiges Wasser haben) war die Rechnung nach 5 Jahren Dauerbetrieb echt okay.
    Du kannst eine Versicherung für Reparaturen abschließen, die auch Verschleißteile beinhaltet. Erkundige dich mal bei deinem Händler zu den Details.
    Wir sind noch am Überlegen, ob wir das machen.
    Insgesamt .. .nein, wir geben die Jura nicht mehr her ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #12
  13. 27.12.10
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    die von Jura riefen heut an.. wir würden das falsch machen sagt man uns.. entweder entkalken.. oder filter benutzen
    beides wäre dann falsch.. wir machten beides. der Händler lacht und sagt es sei richtig... ??
    Jura sagt der Händler sei nicht autorisiert diese Maschine zu reparieren.. hätten wir einschicken müssen.
    wie blöd sind wir den nun ??
    Ich will meine Maschine zurück und nicht eine Woche noch warten .. .grrrrrrrrrrr

    gruss uschi
     
    #13
  14. 27.12.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Uschi,
    den Groll kann ich gut verstehen.....
    Also, unser Händler ist ein zertifizierter Jura-Händler mit Reparaturwerkstatt. Dort werden ausschließlich Jura-Maschinen vertrieben (bei deinem Händler auch?).
    Die haben auch alle Teile vorrätig, kritisch wird es erst, wenn die Elektronik defekt ist, dann dauert eine Reparatur länger, ansonsten maximal - je nach Auslastung - 3 Tage.
    Mir hat die Hotline von Jura auch gesagt, entweder entkalken oder Filter. Mein Händler empfiehlt bei so kalkhaltigem Wasser wie hier in der Region - je nach dem wie oft die Maschine in Gebrauch ist - alle 2 - 3 Monate den manuellen Entkalkungsvorgang durchführen.
    Das haben wir bisher nicht gemacht. Mal sehen, ob ich da drandenke ... vermutlich wird's eher was alle 6 Monate ;)

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #14
  15. 24.06.11
    didi23
    Offline

    didi23

    Hallo Seepferdchen

    Das ist genau das Problem das wir haben einen riesen Pool unter unserer Jura S9, die Aufschäumung geht auch nicht mehr somit leider keinen Capo-----o.
    Hat dein Mann zufällig für die S9 eine Anleitung da ich einfach nichts brauchbares im Netz finde.
    Wäre eine große Hilfe für uns falls ihr uns Helfen könntet, trotz allem würden wir unsere Jura nie hergeben und auch keine andere kaufen ist schon eine tolles Teil.

    Viele Grüße nach Passau

    didi mit anhang !!!!!!!!! =D
     
    #15
  16. 24.06.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Didi,

    hast du schon mal auf dieser Seite gestöbert? Hier findest du bebilderte Anleitungen.
    Oder auch hier bei den "Selbstschraubern" Juradiy.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #16
  17. 25.06.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Didi,

    CofeeCat war schneller und hat dir ja schon Links zu Anleitungen gesetzt. Ich wünsche viel Erfolg bei der Reparatur.
    Wir haben noch die über 9 Jahre alte Impressa E 75 ( sie muckt übrigens auch gerade! ), da würde dir unsere Anleitung nicht weiterhelfen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #17
  18. 25.06.11
    didi23
    Offline

    didi23

    Hallo
    CoffeeCat & Seepfredchen

    Vielen vielen Dank das war oder ist einfach Super, da kann eigentlich nichts mehr schief gehen. :biggrin_big:
    Werde mir die Ersatzteile bestellen und schauen ob alles wieder dicht wird, werde dann einen Cappu----o auf euer Wohl Trinken. :rolleyes:
    Nochmals vielen Dank ihr beiden habt mir damit eine große Freude gemacht.

    Viele Grüße aus Gundelfingen a.d.Donau

    Didi mit Familie :sunny:
     
    #18
  19. 25.06.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Didi,

    ich lass mir den Cappu dann von dir servieren ;)

    Wünsche viel Erfolg beim Basteln.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #19
  20. 25.06.11
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Didi,

    du wirst sehen, bald ist alles wieder okay mit deiner Jura. Dann kannst du deinen Capu wieder genießen.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #20

Diese Seite empfehlen