Habt ihr den Durchblick im Handydschungel ?

Dieses Thema im Forum "Handy und Telefon" wurde erstellt von hefi, 23.05.09.

  1. 23.05.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    hallo liebe Hexen,

    da surfe ich ewig im Netz herum, lese diverse angeblich aktuelle Handyberichte - auch aus Fachzeitschriften - und weiß immer noch nicht für welches Handy ich mich entscheiden soll. Ich war auch schon in einigen Shops unseres Vertragsanbieters und habe mich sozusagen "in natura" umgesehen, aber wirklich weitergeholfen hat mir das auch noch nicht.....:eek:

    Das Einzige was ich weiß: mein Handy soll einfach und logisch zu bedienen sein, nicht zu kleine Tasten haben, (evtl. auch Touchscreen), sollte über einen mp3-Player, Radio, möglichst Quertztastatur verfügen, Kamera ist nicht unbedingt wichtig, eine ausreichende Akkukapazität verfügen und Bluetooth haben. Eine gute Sprachqualität wäre auch wichtig und ein bequemes Schreiben von SMS oder Mails wünsche ich mir.

    Aber: gibt es so ein Handy überhaupt ? Ständig lese ich das viele angebliche Tophandys laut der diversen Userbewertungen total unterschiedlich bewertet werden von begeisterten 5 Sternen bis zu 1 Stern ist wirklich alles mehrfach vertreten. Wem soll ich da noch glauben ? :confused:
    Tests oder Erfahrungsberichte diverser "Berufs"- Handyspezialisten sind ebenfalls total unterschiedlich, mal ist ein Handy total super, ...beim nächsten Tester liegt es bestenfalls auf Platz 5 ....
    Gefallen tun mir ja die Samsung-Modelle am besten, aber mein Sohn schwärmt von Sony Ericsson und meint ich solle mir ein solches Modell aussuchen.....

    Da ist guter Rat teuer bzw. könnt Ihr mir da irgendetwas raten, was mir ein bisschen Licht ins Handydickicht bringt......
    Wie zuverlässig sind denn solche "Erfahrungsberichte" überhaupt ?

    liebe Grüße an euch alle und ich bin gespannt was ihr zu diesem Thema zu sagen habt bzw. geht es euch möglicherweise ähnlich ?

    hefi
     
    #1
  2. 23.05.09
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Hallo Hefi,

    ich weiß genau, was du meinst =D und bin leider auch nicht so der große Spezialist.
    Persönlich wird mein neues Handy das I-Phone, das liegt aber daran, dass die Benutzeroberfläche ganz ähnlich wie mein Notebook (halt auch von A**le) aufgebaut ist und dass ich halt ihre Sachen vom Design und der Benutzerfreundlichkeit sehr schön finde.

    Einer meiner Söhne und all seine Freunde haben auch Handys von Sony. Die scheinen sehr angesagt zu sein unter Jugendlichen und man kann damit ja auch wirklich gut Musik hören, Photos machen und sich Videos hin und her schicken. Weiß gar nicht, ob ihnen telefonieren tatsächlich so wichtig ist =D

    Ich fürchte, ich habe dir nicht wirklich weiter geholfen, aber es gibt bestimmt noch jemanden, der sich damit viel besser auskennt als ich.

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #2
  3. 24.05.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Moin,

    das ist völlig normal, weil wir alle ja andere Ansprüche und Vorlieben haben. Das ist der Knackpunkt... Ich hab auch ein iPhone, von der Bedienung her und vom Handling ist es nun mal das Beste auf dem Markt und da kommt auch wegen diverser Patente niemand ran. Es hat aber auch Nachteile, zb. kein vollwertiges Bluetooth wo Du Bilder/Video/Visitenkarten an andere Handys schicken kannst. Ein Kumpel findet es deshalb mies, seine Entscheidung, so kommen dann auch unterschiedliche Berichte zusammen. In 2 Wochen kommt übrigens ein neues iPhone raus, mag sein das sich dann was ändert mit BT & Co.

    Es wird also nicht DEN Testbericht geben, weil jeder Schreiber anders gestrickt ist. Guck sie Dir vor Ort an, spiele damit rum, probiere Funktionen aus. Was ist für Dich zb "ausreichende Aukkukapazität"? Für mich reichen 2 Tage, jemand anderes meint 5 Tage sind "ausreichend" und somit wird jeder Test subjektiv.

    www.areamobile.de ist ganz gut was Testberichte betrifft, da hab ich selbst mal ein Testbericht geschrieben, die Jungs sind ganz nett ;) Dein Sohn kann Dir evtl. auch noch weiterhelfen und mal einen Kumpel mitbringen der ein anderes Modell hat? www.telefon-treff.de ist das größte deutsche Mobilfunkforum, aber da mußt Du bei Testberichten wieder aufpassen, je nach Schreiber sind die sehr pingelig und Kleinigkeiten, die DIR niemals auffallen würden, führen da schon zur Abwertung.

    Grundsätzlich ziehe ich SonyEricsson einem Samsung vor, hatte ich vor dem iPhone jahrelang und damals hießen die nur Ericsson, ohne Sony, das kam er später. Ganz schlimm ist Nokia, meine Meinung. Die haben damals, vor 8 Jahren...?, einen Konstruktionsfehler bei Displays gehabt, an sich nicht schlimm. aber die haben es nicht zugegeben ud die Kunden übelst abgezockt, die sollten die Reparatur nämlich selbst zahlen. Irgendwann, nachdem der öff. Druck immer größer wurde und der Serienfehler offensichtlich war, sind die dann eingeknickt und haben kostenlos repariert. Sowas merkt man sich, ich find Nokia aber auch nicht grad benutzerfreundlich. Andere heben Nokia in den Himmel, so ist das halt :rolleyes: Samsung und Nokia haben übrigens in Deutschland mehrere Mio Subventionen abgezockt und dann Werke geschlossen, deutsche Arbeitsplätze vernichtet. Schon aus dem Grund kaufe ich diese Marken nicht, dito AEG, aber das ist auch wieder eine persönliche Einstellung ;)
     
    #3
  4. 24.05.09
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hi,

    zum Thema "verschiedene Meinungen" kann ich gleich was dazutun:rolleyes:! Ich bin nämlich absoluter Nokia-Handy-Fan, habe seit Jahren nichts anderes und liebe sie, weil ich eigentlich jedes Nokia-Teil, das ich in die Hand nehme "blind" bedienen kann....

    Allerdings sollen z.B. die Sony-Ericsons komfortabler sein, was SMS schreiben betrifft, also das mit der Worterkennung soll da viiiel besser sein...=D

    Ich glaub am besten ist es, man nimmt die Teile wirklich in die Hand und versucht sie zu bedienen, ohne Anleitung etc. Dann kann man schon mal sagen, ob einem die Menueführung zusagt.

    Viele Grüße
    Biene
     
    #4
  5. 24.05.09
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo,

    ich habe auch noch eine "verschiedene Meinung" ;)

    Wie Biene bin ich absoluter Nokia-Fan. Aber mir ist - entgegen den meisten anderen Meinungen - wichtig, dass mein Handy so wenig Schnickschnack wie möglich hat. Ich will telefonieren und smsen schreiben. Eine Kalender- bzw. Weckfunktion sollte es noch haben. Insofern bin ich beim allereinfachsten Nokia 1650 und das ist mir lieber als alles andere. Je weniger Schnickschnack, desto weniger kann kaputt gehen.

    Ich hatte auch schon andere Handy mit Fotoapparat und allem möglichen. Okay, vielleicht liegt es auch daran, dass ich ein Schussel bin :rolleyes:, aber da war ständig irgendwas kaputt.
     
    #5
  6. 24.05.09
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    ich habe auch immer ein Nokia, weil ich mich dann bedienungstechnisch nicht umstellen muss.
    Ansonsten brauche ich mein Handy fast nur zum telefonieren und SMS schreiben. Und solange das Handy funktioniert, nehme ich auch kein neues.... :p

    Liebe Grüße Skotty
     
    #6
  7. 24.05.09
    Bine77
    Offline

    Bine77

    Hallo! :)

    Bin auch ein totaler Nokia-Fan! Die Benutzerführung ist simpel und man kann jedes Nokia-Handy ohne irgendwelche Anleitungen bedienen.

    Foto-Funktion mit guter Auflösung ist bei mir total wichtig, ich finde die Möglichkeit, Fotos direkt zu verschicken einfach genial. Nicht nur im Urlaub, auch beim Shoppen (hab damals z.B. sämtliche Kinderbetten in den div. Möbelhäusern fotografiert, weil zu Hause, wenn man sich dann in Ruhe entscheiden will, kann ich mich an die Hälfte sonst nicht mehr erinnern.....),...

    Aber ich bin halt ein Technik-Freak, je mehr Funktionen, desto lustiger... =D

    :wave: Bine
     
    #7
  8. 24.05.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Hefi,

    ich hab seit 2 Monaten ein IPhone und bin absolut zufrieden damit. Alles was mir wichtig ist ist dabei. Einfache Bedienung (kapiert jeder in kürzester Zeit), Uhr, Wecker, Timer, MP3 Player, E-Mail Abfrage usw., hab mir jetzt sogar eine "Einkaufsliste" draufgeladen. Für mich war das schon immer superwichtig.

    Ich hab gehört, MAC will diesen Sommer auch noch ein passendes Navigationssystem auf den Markt bringen. Das IPhone ist für mich die "eierlegende Wollmichsau" schlechthin.

    Aufpassen mußt du nur bei den Folgekosten, da du sehr häufig mit den Internet verbunden bist.

    Viele Grüße Maggie
     
    #8
  9. 24.05.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    MAC bringt gar nix auf den Markt, MAC ist nur die Abkürzung für Media-Access-Control, eine Adressbezeichnung für Hardware... :rolleyes:

    Was Du meinst ist Apple, die bauen auch das iPhone und den iMac, MacBook oderMac Pro. Da kommt in ca.2 Wochen ein neues iPhone raus, mit dabei ein gründliches Firmwareupdate für alle iPhones, also auch für die 2/3G-Geräte.

    Wenn man den richtigen Tarif hat, wegen der iPhone-Garantie sollte es ein T-Mobile-Vertrag/Gerät sein, muß man sich um Folgekosten durch Surfen wenig Gedanken machen. Bei irgendwelchen Fremdanbietern sieht das evtl. anders aus, das kann dann sehr teuer werden. Wer dies vorhat, sollte sich vorher genau erkundigen wo die Fallstricke liegen ;)
     
    #9
  10. 24.05.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Verzeih Carsten, ich bin nur "dummer User", für mich ist das alles dasselbe =D;)=D

    Danke für den Tipp mit den 2 Wochen, da bin ich mega gespannt.

    Viele Grüße Maggie
     
    #10
  11. 24.05.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Das wird interessant, es sollen einige Neuerungen kommen, man sollte aber nur updaten wenn man ein Original-T-Mobile-Gerät hat oder ein iPhone aus einem Land wo es schon simlockfrei gekauft wurde. Das ist sehr wichtig, illegal entsperrte Geräte sind danach wieder gelockt....
     
    #11
  12. 24.05.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Habe Knebelvertrag von T-Mobile =D mit allen Komfort.

    Ich darf und wenn gefällt, ich werde ;) Du auch?

    Gruß Maggie
     
    #12
  13. 24.05.09
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Hallo Maggie,

    echt? Eine Einkaufsliste kann man sich auch machen mit dem I-Phone? Wie praktisch!
    Leider muss ich noch meinen derzeitigen Vertrag noch ein Jahr abarbeiten, aber danach werde ich mir sofort eine I-Phone kaufen :rolleyes:

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #13
  14. 24.05.09
    Maggie
    Offline

    Maggie Maggie

    Hallo Tully,

    halte durch =D, was glaubst du was das in einem Jahr alles kann ;).

    Da kannst du dann von der Arbeit aus zuhause den Mixi mit programmieren :laughing5: Wenn zu heimkommst ist alles fertig.

    Viele Grüße Maggie
     
    #14
  15. 24.05.09
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Genau!!! :rolleyes:
     
    #15
  16. 24.05.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Es gibt tausende von kleinen Programmen die Du runterladen kannst, Spiele, SMS-Programme um diese billiger zu versenden, Währungsrechner, Videokamera-Programm, Fahrpläne,die verschiedensten Helferlein was man so unterwegs brauchen könnte und auch Einkaufslisten. Meine hat damals 60 cent gekostet... Viele Programme sind kostenlos, der größte Teil kostet was, aber die Preise sind im Rahmen ;)

    Wenn Du so lange warten kannst ist es ok, ich konnte das nicht und hab dann parallel noch einige Monate jeden Monat 15 Euro vom Altvertrag an der Backe gehabt. Das muß aber jeder selber entscheiden. Wenn Du schon bei T-Mobile bist ist das kein Thema, da lassen die sich auf vorherige Verlängerung ein, evtl. mit ein paar Euro "Ablöse". Aber aufpassen: Es kommt jetzt das neue iPhone in ca. 2 Wochen, das momentan aktuelle iPhone kam vor fast genau einem Jahr raus. Wenn Dein Vertrag noch ein Jahr läuft kommst Du evtl. in den Zeitraum vom nächsten Modellwechsel. Nicht das Du ein "Altgerät" kaufst... Nachteil bei Apple: Knallbum, das neue Gerät (egal ob iPod, iPhone, iMac usw) wird vorgestellt und ist meist sofort verfügbar, die Vorgänger werden offiziell nicht mehr verkauft. Modellwechsel weltweit innerhalb 24h sozusagen... Ankündigungen gibt es nicht! Jedenfalls nie offiziell. Es gibt immer nur Gerüchte was evtl. wann kommt. Die Apple-Mitarbeiter halten gut dicht, es sickert kaum was nach draußen. Shops bekommen die neue Ware einen Tag vorher, verschlossene und nicht einsehbare Paletten, Öffnen vor Tag X strengstens verboten... Wenn Du Pech hast kaufst Du das aktuelle Gerät und 3 Tage später gibt es für den gleichen Preis den Nachfolger mit mehr Leistung/Verbesserungen... Dafür gibt es aber in jedem Apple/Mac-Forum eine Gerüchteküche und die funktionieren meist recht gut,es gibt Anhaltspunkte und Indizien die darauf hinweisen das... :rolleyes: Apple macht da ne regelrechte Show draus wenn neue Produkte vorgestellt werden, das macht der Chef persönlich. Der Onlineshop von Apple ist nicht mehr erreichbar, tausende User hängen im Internet und verfolgen live die "Show" am PC, Server, die diese Show im Internet übertragen brechen dann regelmäßig zusammen =D Das ist schon ein Hype der da abgeht :laughing5: Apple ist halt schon noch was "Besonderes" :)
     
    #16

Diese Seite empfehlen