Habt Ihr den Kinofilm Reise der Pinguine gesehen?

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 16.12.05.

  1. 16.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    habe eben die DVD March of the Penguins gesehen und war total fasziniert. Der Sprecher (Morgan Freeman) und die schöne Musik zu den wunderschönen Aufnahmen waren einfach toll!!

    Jetzt habe ich im WWW gelesen, daß die deutsche Fassung wohl nicht so gut war??

    Könnt Ihr mir dazu Eure Meinung sagen?

    [​IMG]
     
    #1
  2. 16.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo Susi!

    Gesehen habe ich den Film zwar (noch ) nicht, dafür aber umso mehr davon gehört/gelesen. Die süßen kleinen Pingus haben ja in den USA so manchen Hollywood-Streifen mit Starbesetzung im Regen stehen lassen. Ich hoffe, daß ich ihn bald zu sehen kriege.
     
    #2
  3. 16.12.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Susi,

    gesehen habe ich den Film auch nicht, aber eine Bekannte von mir
    und die war total begeistert.


    Liebe Grüße Anne :p
     
    #3
  4. 16.12.05
    Astrid Schwanke
    Offline

    Astrid Schwanke

    Liebe Kinogänger,
    der Film soll laut unserer großen Tochter genial sein, aber die "Dialoge" bzw. "Gedanken" der Tiere fand sie arg schlimm pathetisch ... Fazit und Empfehlung "absolut sehenswert", notfalls Oropax!
    LG
    Astrid
     
    #4
  5. 16.12.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo zusammen,

    ich fand den Film so toll, dass ich ihn nochmal im Kino anschauen werde.
    Auf die Dialoge hätte ich verzichten können, aber gestört haben sie mich nicht wirklich.
    Vielleicht bekommt man bei uns ja auch die amerikanische Version als DVD :roll: .

    Übrigens ist mein Sohn absoluter Pinguinfan, er hat bestimmt 50 versch. Pinguine rumstehen. Und in der Schule versucht er in jedem Fach ein Referat über die putzigen Tierchen zu halten :-O .

    Liebe Grüße

    Ute
     
    #5
  6. 16.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    An alle, die den Film schon gesehen haben:
    Ist er auch schon sehenswert bzw. verständlich für 3- und 4-jährige Kinder?
    Wie lange dauert er? Dann wäre das vielleicht was, um zwischen Weihnachten und Neujahr mal mit unseren Zwergen ins Kino zu gehen?!
     
    #6
  7. 16.12.05
    die_rote_zora
    Offline

    die_rote_zora

    Hallo

    die Klassenlehrerin meines Sohnes ist mit der ganzen Klasse einigen Eltern und Geschwisterkindern in dem Film gewesen,und alle waren ganz begeistert.Es waren auch einige 4 jährige Kinder mit.Die Kinder haben sich sehr darüber aufgeregt oder waren erschrocken,das die Robben die Pinguine angegriffen haben.Das haben die ja auch sehr dramatisch gezeigt wie die Robbe sich den Pinguin schnappt.Mir hat er sehr gut gefallen obwohl ich auch auf die Kommentare hätte verzichten können.
     
    #7
  8. 16.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    vielen Dank für Eure Beiträge!! Jetzt weiß ich auch, warum der Film hier so ein großer Erfolg ist, die haben auf die "Beiträge" der Pinguine verzichtet. Es gibt nur einen Sprecher, der erklärt, was gerade so passiert, z. B., daß die Mütter den Vätern das Ei übergeben und dann die 70 Meilen halb verhungert zurück zum Meer gehen usw.....

    Ich werde mir wohl die DVD kaufen, ist einfach klasse!![​IMG]
     
    #8

Diese Seite empfehlen